Wie können Sie die Festplatte mit AOMEI Backupper bereinigen?

1. Klicken Sie auf der linken Registerkarte auf „Werkzeuge“ und wählen Sie dann das Tool „Festplatte bereinigen“ unter „Allgemeine Werkzeuge“ aus.

Festplatte bereinigen

2. Nachdem Sie dieses Tool geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite zur Auswahl des Bereinigungstyps. Es stehen zwei Typen zur Auswahl: Partitionen oder nicht zugeordneter Speicherplatz; Festplatte.

Bereinigungstyp

Partition oder nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Festplatte bereinigen

Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, können Sie die ausgewählte Partition oder den nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Festplatte löschen und alle ihre Sektoren bereinigen. Die Daten werden nach der Bereinigung nicht wiederhergestellt.

Festplatte bereinigen

Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie alle Partitionen auf der Festplatte löschen und alle Sektoren bereinigen. Die Daten werden nach der Bereinigung nicht wiederhergestellt.

Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Weiter“ unten rechts auf der Seite, um die Seite zur Auswahl der zu löschenden Daten aufzurufen.

3. Sobald Sie den gewünschten Bereinigungstyp ausgewählt haben, gelangen Sie zur Seite zur Auswahl der Wischdaten.

Wenn Sie auf der vorherigen Seite die Option „Partition oder nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Festplatte bereinigen“ auswählen können, können Sie auf dieser Seite jede Partition oder nicht zugeordneten Speicherplatz einer beliebigen Festplatte löschen und mehrere gleichzeitig auswählen.

Partition(en) bereinigen

Tipps: Klicken Sie mit der Maus auf die Partition und sie wird ausgewählt. Klicken Sie erneut auf dieselbe Partition, um die Auswahl der Partition aufzuheben.

Wenn Sie auf der vorherigen Seite die Option „Festplatte bereinigen“ auswählen können, können Sie festlegen, dass alle Festplatten auf dieser Seite gelöscht werden sollen, und Sie können mehrere Datenträger gleichzeitig auswählen.

Tipps: Klicken Sie mit der Maus auf die Festplatte und sie wird ausgewählt. Klicken Sie erneut auf dieselbe Festplatte, um das Kontrollkästchen zu deaktivieren.

Festplatte bereinigen

Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie unten rechts auf der Seite auf „Weiter“, um die Seite zur Auswahl der Wischmethode aufzurufen.

4. Anschließend rufen Sie die Seite zur Auswahl der Wischmethode auf.

Bitte wählen Sie eine Methode, mit der Sie die ausgewählten Daten löschen möchten. Es stehen vier Methoden zur Verfügung, die unterschiedliche Überschreibungsgrade darstellen, und der endgültige Löscheffekt ist unterschiedlich. Je gründlicher die Bereinigung ist, desto schwieriger die Wiederherstellung wird, damit es sicherer ist.

  • Sektoren mit Null füllen (sicher, schnell)
  • Sektoren mit zufälligen Daten füllen (sicher, schnell)
  • DoD 52220.22-M (sehr sicher, langsam)
  • Gutmann (35 mal, sehr sicher, sehr langsam)

Wischmehode

Nach Auswahl der Wischmethode klicken Sie auf „Starten“ unten rechts auf der Seite, um die Seite für den Wischvorgang aufzurufen.

5. Nachdem der Löschvorgang gestartet wurde, rufen Sie die Seite des Löschvorgangs auf.
Diese Seite zeigt den Fortschritt des Löschvorgangs und spezifische Informationen zum Löschvorgang.

Löschvorgang

Sie können auf „Abbrechen“ in der unteren rechten Ecke klicken, um den Löschvorgang zu stoppen.

Hinweis:

  • Die gelöschten Daten können nicht mehr wiederhergestellt werden. Es wird empfohlen, wichtige Daten im Voraus zu sichern.
  • Das Tool unterstützt derzeit nicht, dynamische Datenträger zu löschen.