Wählen Sie auf der linken Seite unter der Registerkarte Home.

Sie können in diesem Abschnitt Ihre allen Image-Dateien verwalten. Alle Image-Dateien werden mit internen Shortcut-Optionen zum Starten oder zum Verwalten Ihrer Backups hier aufgelistet. Sie können Ihre Backups nach Tag, Woche, Monat oder irgendeiner anderen benutzerdefinierten Zeit auflisten.

Durch Bewegen der Maus auf irgendeinem genannten Backup werden drei zusätzliche Optionen offenbart:

Wiederherstellen: Klicken Sie auf die Schaltfläche, und das Programm wird in die Registerkarte "Wiederherstellen" eintreten, damit Sie wählen können, was Sie wiederherstellen möchten.

Restore

Backup: Nachdem Sie ein Voll-Backup eingestellt haben, können Sie inkrementelles oder differenzielles Backup auf Basis des Voll-Backups erstellen. Die Backup-Taste wird viele Optionen anbieten, damit Sie inkrementelle oder differentielle Backups erstellen.

Backup

Erweitert: Das Klicken auf die Schaltfläche "Erweitert" öffnet ein Dropdown-Menü mit weiteren Optionen für die Verwaltung Ihrer Backups wie folgt:

Advanced
  • Backup löschen: Löscht diese Sicherungsdatei.

  • Image überprüfen: Überprüft die Datenintegrität des Sicherungsimages, damit Sie Daten erfolgreich wiederherstellen können.

  • Image explorieren: Mountiert die Image-Datei auf eine virtuelle Partition, um es Ihnen zu ermöglichen, in "My Computer" Ihre Daten zu explorieren.

  • Backup bearbeiten: Erlaubt es Ihnen, auf einem Backup-Auftrag Dateien/Ordner hinzuzufügen oder sie aus einem Backup-Auftrag zu entfernen.

  • Backup planen: Offenbart den Zeitplan, um Daten im Tages-, Wochen- und Monatsmodus automatisch zu sichern.

  • Image lokalisieren: Öffnet den Ordner, in dem sich dieses Backup befindet.

  • Eigenschaften: Zeigt mehr Details über dieses Backup. Sie enthalten einige allgemeine Informationen über dieses Backup.