By Jasmin / Last Updated August 20, 2019

Warum klont man HDD auf Samsung SSD?

Mit der steigenden Popularität von SSD(Solid State Drive) neigen viele Benutzer dazu, HDD (Festplattenlaufwerk) mit der SSD zu ersetzen, oder wenn man SSD bereits hat, dann klont man SSD auf neue SSD. Samsung hat mehrere leistungsstarke SSD-Laufwerke hergestellt: 750 EVO Series, 950 PRO Series, 840 Series, 830 Series, 470 Series usw. Jetzt können Sie Ihr Betriebssystem auf die neue SSD einfach neu installieren oder System sichern und später auf die SSD wiederherstellen, die alle Anwendungen und Spiele auf der alten und langsamen Festplatte laufen lassen. Ich glaube, das ist nicht der Typ, den die meisten Benutzer mögen.

Klonen von HDD auf Samsung SSD verbessert die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie die Arbeitseffizienz, wenn Sie daran arbeiten. Sie wollen Ihr Betriebssystem wahrscheinlich auf SSD migrieren, wenn Sie Dual Systeme auf der Festplatte haben. Nachdem Sie den Vorteil der SSD erkannt haben, wollen Sie dann zu einem Kauf entscheiden. Das Problem ist, wie klont man Festplatte auf Samsung SSD, um Samung SSD statt Festplatte zu verwenden? Tatsächlich können Sie zwei Methoden probieren! Sie können Samsung Data Migration verwenden, oder eine Freeware von Drittanbieter verwenden, wie AOMEI Backupper Standard.

Wie Festplatte auf Samsung SSD zu klonen?

Vor allem, sichern Sie alle Daten, die für Sie wichtig und wertvoll sind. Darüber hinaus verbinden Sie Ihre neue SSD an Ihrem Computer entweder über SATA (für Desktop-Benutzer) oder über das Adapterkabel (für Laptop-Benutzer). Für Samsung SSD können Sie ein Dienstprogramm von Samsung Corp versuchen: Samsung's Data Migration (SDM). Wenn die SSD nicht von Samsung hergestellt wird, ist sie nicht empfehlenswert zu verwenden. SDM wurde für die Übertragung aller vorhandenen Dateien und Programme von einem aktuellen HDD oder SSD auf ein neues Laufwerk von Samsung entwickelt. Diese Software kommt mit einigen Samsung SSD-Laufwerke zusammen. Wenn nicht, müssen Sie eine von der offiziellen Website downloaden.

Installieren und öffnen Sie SDM, es wird das System auf das Vorhandensein von jedem angeschlossen Speichergerät scannen. Klicken Sie auf Starten, um die Festplatte zu scannen und Diagnoseschritt zu beginnen. Dann folgen Sie die Anleitung, um die Quellfestplatte und Zielfestplatte zu wählen. Wenn Sie eine neue Partition auf der neue SSD hinzufügen wollen, versuchen Sie das Plussymbol in der oberen rechten Ecke zu klicken. Dann klicken Sie auf Starten. Wenn es fertig ist, fahren Sie das System herunter, tauschen Sie die alte Festplatte mit einer neuen SSD, und booten Sie es (Stellen Sie sicher, AHCI im BIOS zu aktivieren, wenn es nicht bereits eingestellt ist).

Diese Methode ist recht einfach, nach dem Feedback dieses Dienstprogramms von den Benutzern, wird es manchmal bei 99% während dem Verifizierungsprozess stecken. Manchmal wird es beim Bootbildschirm ohne Bild dort oder etwas stecken. Dies bedeutet nicht, dass Sie auf die oben erwähnten Schwierigkeiten stoßen. Aber es ist besser, Plan B zu haben, falls Sie Pech haben, einen von ihnen zu treffen: Klonsoftware für HDD auf SSD, AOMEI Backupper Standard.

HDD auf Samsung SSD klonen mit AOMEI Backupper Standard

AOMEI Backupper Standard ist die professionelle Software, die für den gewerblichen und privaten Gebrauch kostenlos ist. Es unterstützt Klonen der Festplatte nicht nur auf größere SSD, sondern auch auf kleinere. Sie müssen sich um eine korrekte 4K Partitionsausrichtung für die SSD nicht kümmern, weil diese Software sich darum kümmern wird. Außerdem können Sie die Partition auf der neuen SSD während des Kopiervorgangs ändern. Es sorgt für das Klonen erfolgreich und bootet von dort normal. Downloaden Sie es zu erleben.

Schritt 1. Installieren Sie und führen Sie AOMEI Backupper Standard aus. Klicken Sie auf Klonen, und wählen Sie Festplattenklon.

Festplatte klonen

Schritt 2. Wählen Sie die alte Festplatte als die Quellfestplatte.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie die neue Samsung SSD als die Zielfestplatte.

Zielfestplatte

Schritt 4. Kreuzen Sie das Kontrollkästchen von SSD ausrichten an, und klicken Sie auf Starten.

Starten

Die Schritte sind sehr einfach, wenn Sie HDD auf Samsung SSD klonen, um die neue Samsung SSD statt HDD verwenden wollen. Nicht wahr?

Tipps:

Diese Operation wird standardmäßig nur verwendetes Teil klonen, so dass die Samsung SSD kleiner als HDD sein kann, aber größer oder gleich als der benutzte Speicherplatz der Festplatte sein muss. Wenn Sie jedes Objekt des alten SSD klonen müssen, Kreuzen Sie das Kontrollkästchen vor Sektor-für-Sektor-Klonan. Aber die Samsung SSD muss größer oder gleich als HDD sein.

Wenn Sie auf „Partitionen bearbeiten" klicken, werden Sie drei Sub-Optionen bekommen: Kopieren ohne Anpassung der Partitionsgrößen, Partitionen an Festplattengröße anpassen, Partitionen dieser Festplatte bearbeiten(diese Funktion ist kostenpflichtig).

Wenn Sie die Systemfestplatte klonen möchten, beachten Sie bitte, dass die aktuelle Standard Version nur unterstützt, MBR-Systemfestplatte auf eine MBR-Festplatte zu kopieren. Wenn Sie MBR-Systemfestplatte auf GPT klonen oder GPT-Systemfestplatte auf MBR/GPT klonen wollen, müssen Sie ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional durchführen.

Ehrlich gesagt, AOMEI Backupper Standard ist eine praktische Software, die die einfache Sicherung wichtiger Daten sowie nach einem Systemcrash oder Virenbefall die Wiederherstellung ermöglicht. Und sie untersützt viele Windows Betriebssystemen wie Windows XP/Vista/7/8/10.

Außerdem ist AOMEI Backupper Standard auch eine gute Data Migrationssoftware für SanDisk SSD.