By Jasmin / Last Updated October 16, 2019

Warum muss man SSD auf größere SSD klonen?

Für die Vorteile von Solid State Drives (SSD) gegenüber Festplattenlaufwerken (Festplattenlaufwerken) haben viele Benutzer das Windows-Betriebssystem auf einer SSD installiert. Nachdem Sie Windows für eine Weile auf SSD ausgeführt haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass auf der kleinen SSD für viele Dienstprogramme nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist und Anwendungen die Berechtigung zum Schreiben von Dateien auf Ihr Systemlaufwerk (Laufwerk C:) haben.

Heutzutage bieten SSDs Ihnen mehr Kapazität und werden billiger, so dass viele Leute planen, ihre kleine SSD durch eine größere zu ersetzen. Der einfachste Weg wäre, SSD auf größere SSD zu klonen, so dass Sie Windows und Anwendungen nicht neu installieren müssen.

Die beste Festplatten Klonen Software für SSD auf größere SSD Klonen

Die kostenlose Festplatten Klonen Software - AOMEI Backupper Standard kann SSD gut unterstützen, und es ermöglicht Ihnen, eine SSD-Festplatte auf größere SSD ohne großen Aufwand zu klonen. Außerdem ist diese Software auch eine gute Windows Backup-Software, um die ganze SSD oder eine einzelne SSD zu sichern.

Tipps:

In den folgenden Situationen müssen Sie die kostenlose Version auf die kostenpflichtige Version aktualisieren:

• Sie wollen eine SSD-Festplatte, die das Betriebssystem und systembezogene Partition enthält, auf größere SSD klonen.

• Sie wollen Systemlaufwerk von GPT-SSD-Laufwerk auf MBR-SSD-Festplatte klonen.

• Sie wollen Systemlaufwerk vom MBR-SSD-Laufwerk auf GPT-SSD-Laufwerk klonen.

Wie kann man SSD-Festplatte auf größere SSD klonen?

Mit der intuitiven Benutzeroberfläche werden alle Vorgänge mit AOMEI Backupper sehr einfach. Um z.B. eine kleine Toshiba SSD auf größere SSD zu klonen, können Benutzer die folgenden Schritte ausführen.

Download

I. Installieren Sie dieses Programm auf Ihrem Computer, und öffnen Sie es.

II. Wählen Sie Festplattenklon unter der Registerkarte von Klonen.

Festplatte klonen

III. Klicken Sie auf die kleine SSD, und wählen Sie sie als Quellfestplatte aus, und klicken Sie auf Weiter. Und dann klicken Sie auf die größere SSD als Zielfestplatte, und klicken Sie auf Weiter.

Quellfestplatte

IV. Kreuzen Sie vor der Option Ohne Änderung der Partitionsgröße kopieren an. In der Standardeinstellung ist das Kopieren ohne Größenänderung der Partitionen festgelegt. Dies wird häufig zum Klonen auf eine Festplatte mit derselben Größe wie die ursprüngliche verwendet. Es wird empfohlen, die Option Partitionsgröße manuell anpassen auszuwählen.

Partitionen bearbeiten

V. Klicken Sie auf die Option SSD ausrichten, die wichtig ist, damit die SSD die beste Leistung bietet. Dann klicke auf Starten.

Starten

Natürlich können Sie mit dieser Freeware auch kleine SD-Karte auf größere klonen. Wenn Sie Festplattenbenutzer sind, wie z.B, IDE-Festplatte, können Sie mit dieser Software IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte klonen.

Zusammenfassung

Mit AOMEI Backupper können Sie auch Samsung SSD auf größere SSD klonen, außerdem verfügt diese Freeware über hervorragende Backup- und Wiederherstellungsfunktionen, so dass Benutzer es zum Sichern des Betriebssystems und Wiederherstellen der neuen SSD verwenden können, wenn Ihr Computer nur über einen SSD-Steckplatz verfügt.