von Hannah / Zuletzt aktualisiert 29.10.2021

Benutzerfall: Wie kann ich meine Dell HDD auf SSD klonen?

Das Klonen ist heutzutage sehr populär geworden, aber es gibt immer noch Probleme beim Klonen einer Dell-Festplatte. Im Folgenden finden Sie das häufigste Szenario:

„Ich habe versucht, die mit meinem Inspiron 5570 gelieferte Festplatte gegen eine SSD auszutauschen. Zuerst habe ich die HDD auf die SSD geklont. Als das erledigt war, habe ich den physischen Wechsel vorgenommen, und als ich den Laptop hochgefahren habe, erhielt ich die Fehlermeldung „Boot-Gerät nicht gefunden“. Seltsamerweise funktioniert es, wenn ich die HDD wieder einsetze, aber ich möchte trotzdem den Wechsel durchführen. Irgendwelche Vorschläge? Vielen Dank im Voraus.“

Boot-Gerät nicht gefunden

Wenn der Klonvorgang erfolgreich war, aber die geklonte SSD nicht bootet, kann dies an einer fehlenden Wiederherstellungspartition oder einer mit dem Boot verbundenen Partition liegen. Sie müssen daher eine andere Klon-Software ausprobieren, um alle Sektoren des Laufwerks auf die neue SSD mit einer größeren Kapazität zu klonen. Wenn die Kapazität kleiner ist, müssen Sie einige große Dateien löschen oder nutzlose Programme deinstallieren, damit sie auf die neue SSD passen.

Darüber hinaus kann man auch sagen, dass Dell die Wiederherstellungspartition verschlüsselt, sodass man sie nicht klonen kann. In diesem Fall können Sie nur auf eine Sicherungs- und Wiederherstellungslösung zurückgreifen.

Beachten Sie, dass auf vielen älteren Systemen, auf denen Dell Backup und Recovery installiert ist (vor Windows 10), die Software nicht auf einem physischen Datenträger wiederherstellen kann, der kleiner ist als der Datenträger, auf dem das Image geliefert wurde.  Daher benötigen Sie eine All-in-One Festplatten Klonen Software mit integrierter Backup-Funktion.

Warum sollte man Dell HDD auf SSD klonen?

Der Hauptzweck des Klonens von HDD zu SSD besteht darin, die Festplatte zu aktualisieren und eine bessere Leistung zu erzielen, wie z. B. schnelle Laufgeschwindigkeit, geräuschlose Arbeitsumgebung und Festplatten-Array für fortgeschrittene Benutzer, Dell Computerbenutzer. SSDs sind immer beliebter bei einem Mast von Computerbenutzern. Die meisten von ihnen verwenden SSD für OS und HDD für die Speicherung, während in Laptops Dell XPS nicht so einfach ist. 

Der Großteil des Laptops ist mit nur einem internen Festplattenschacht ausgestattet, Dell macht da keine Ausnahme. Aus praktischen und sicherheitstechnischen Gründen wird davon abgeraten, externe Festplatten zu Laptops hinzuzufügen. Daher ist das Klonen von Dell HDD auf SSD die beste Möglichkeit, SSD zu testen.

Dell laptop.gif

Festplattenfehler können auch zu einem Festplattenupgrade führen. Wenn Sie Dell PC vor ein paar Jahren kaufen, ist es Zeit, die alte Festplatte durch eine neue zu ersetzen. Der Prozess des Ersetzens erfordert das Festplattenklon in den meisten Fällen.

Was ist mehr, Klonen von Dell Festplatte in Windows 7/8/10/11 tatsächlich bietet eine intakte Duplizierung für Ihnen. Dies unterstützt Ihr Betriebssystem und Daten und Sie können System wieder zum Leben zu jeder Zeit mit dieser Kopie. Nun, wie kann man Dell Festplatte tauschen? Lass uns weiter gehen.

Beste Dell-Festplatten Klonen Software

Beim Klonen von Dell-Festplatten, insbesondere beim Klonen von Dell-Festplatten auf SSD, ist ein Klon-Tool ein wesentlicher Bestandteil. Dieses Dienstprogramm zum Klonen sollte in der Lage sein, die gesamte Festplatte einschließlich aller ausgeblendeten und angezeigten Partitionen vollständig zu klonen. Wie wir wissen, verfügen Dell-PCs über eine OEM-Partition, d. H. eine Wiederherstellungspartition, die die Systemwiederherstellungsdateien enthält.

Diese Wiederherstellungspartition ist jedoch ausgeblendet und kann in Windows Explorer oder Finder nicht gelesen werden. Die von Ihnen ausgewählte Klon-Software sollte professionell und leistungsstark genug sein, um Dell-Festplatten mit Wiederherstellungspartition auf SSD zu klonen. Außerdem erfordert das Klonen der Dell-Festplatte auf eine SSD in einem Laptop mit sicherem Start eine stabile Klonsoftware.

AOMEI Backupper Professional ist die beste Wahl, um Dell HDD auf SSD zu klonen. Es wurde speziell für Windows-PCs entwickelt, einschließlich Windows 11/10/8/8.1/7/XP und Windows Vista. Mit diesem leistungsstarken Klontool können Sie den Job mit seinen herausragenden Funktionen schnell beenden.

• Es verfügt über die Funktionen Festplattenklon, Systemklon und Partitionsklon. Die erste Funktion ist genau die Funktion, die Sie unter diesen Umständen benötigen. Es wird die gesamte Festplatte auf die neue SSD klonen, ohne dass Windows und Anwendungen neu installiert werden müssen.
• Es bietet Sektor-für-Sektor-Klon- und intelligente Klon- Optionen während des Klonens. Mit der letzteren Option können Sie eine große Festplatte auf eine kleinere klonen, da nur ein Teil der Festplatte geklont wird.
• Es ist in der Lage, die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von SSD-Festplatten mit der Funktion SSD-ausrichten zu beschleunigen.

Darüber hinaus verfügt AOMEI Backupper über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Mit seiner einfachen und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche kann jeder, auch nicht-technische Benutzer, die Dell-Festplatte innerhalb von Minuten klonen, ohne die Hilfe eines Experten in Anspruch nehmen zu müssen.

Außerdem ist diese Software mit Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen integriert. Wenn Sie Probleme beim Klonen von Dell-Festplatten mit „Boot-Gerät nicht gefunden“ oder „Ihr PC-Gerät muss repariert werden“ usw. haben, können Sie versuchen, ein Backup der Dell-Festplatte zu erstellen und dann das Image auf einer neuen SSD wiederherzustellen, auch mit einer kleineren.

Schritt für Schritt: Dell HDD auf SSD klonen

Schließen Sie zunächst die SSD an Ihren Computer an und vergewissern Sie sich, dass sie von Windows erkannt wird. Zum Einbau der SSD in Laptops benötigen Sie ein externes Gehäuse oder ein USB-zu-SATA-Kabel.

Jetzt kostenlos testen WIN 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

I. Installieren und starten AOMEI Backupper Professional. Klicken Sie auf „Klonen“ und dann auf „Festplattenklon“.

Festplattenklon

II. Wählen Sie die aktuelle Festplatte in Dell als die Quellfestplatte aus, und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte

III. Wählen Sie die SSD-Festplatte als Zielfestplatte aus, und dann klicken Sie auf „Weiter".

Zielfestplatte wählen

IV. Kreuzen Sie „SSD ausrichten" an, um die Leistung der Ziel-SSD-Festplatte zu optimieren. Klicken Sie auf „Starten" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

starten

V. Entfernen Sie die aktuelle Festplatte und booten Sie Dell aus der neuen SSD. Seien Sie vorsichtig und geduldig, wenn Sie Ihre HDD durch SSD in Laptop ersetzen. Ein Philips #0 Schraubendreher könnte nützlicher Helfer bei der Deinstallation von der Festplatte sein.

Hinweis:

  1. Wenn Sie den Partitionsstatus auf der SSD wie auf der aktuellen Festplatte beibehalten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sektor-für-Sektor-Klon. Die einzige Voraussetzung für diese Option ist, dass die SSD mindestens so groß wie die Festplatte ist.
  2. Wenn Sie von der GPT-Festplatte auf die MBR-Festplatte klonen, sollte die Partitionsmenge nicht mehr als 3 betragen. Wenn die Partition 3 überschreitet, führen Sie die Partition ohne Datenverlust zusammen, um die Menge im Voraus zu verringern. Oder klonen Sie Partitionen mit „Partitionsklon“ auf SSD.
  3. Sie können die Festplatte neu formatieren und nach dem Klon als das zweite Speichergerät verwenden.
  4. Wenn Sie kein Tool zum Verbinden der SSD mit einem Dell-Laptop haben, wird empfohlen, die Festplatte an einem anderen Ort zu sichern, die Festplatte durch eine SSD zu ersetzen und dann das Festplatten-Image auf der SSD wiederherzustellen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter Acer-Laptop-SSD-Upgrade.

Wie kann man eine Dell-Festplatte mit einer verschlüsselten Wiederherstellungspartition auf eine SSD sichern

Wie bereits erwähnt, kann Ihre Wiederherstellungspartition in Windows 10 von Dell verschlüsselt sein. In diesem Fall können Sie die Dell-Festplatte mit den Funktionen „Festplattensicherung“ und „Festplatte wiederherstellen“ auf eine SSD sichern.  Beachten Sie, dass Sie ein mittleres Gerät vorbereiten müssen, um das Backup-Image vor der Wiederherstellung auf eine neue SSD zu speichern. Lassen Sie uns direkt zu den detaillierten Schritten übergehen:

1. Starten Sie AOMEI Backupper Professional erneut. Gehen Sie dann zu Backup und wählen Sie Festplattensicherung.

Festplattensichrung

2. Klicken Sie auf Festplatte hinzufügen und wählen Sie die Dell-Festplatte als Quelldatenträger aus. Klicken Sie dann auf Weiter.

Festplatte hinzufügen

3. Wählen Sie die Festplatte, die Sie zum Speichern des Sicherungsabbilds vorbereiten, als Zielfestplatte aus.  Klicken Sie dann auf Weiter.

Festplatte wählen

4. Klicken Sie auf Optionen, Zeitplan, Schema, um Ihre Sicherungseinstellungen anzupassen. Klicken Sie dann auf Starten.

Warten Sie geduldig, bis der Prozess abgeschlossen ist. Jetzt haben Sie eine Sicherungskopie der Dell-Festplatte und können das Backup-Image im Falle einer Katastrophe auf einer neuen SSD wiederherstellen. Schauen wir uns diese Situation im Schnelldurchlauf an.

1. Schließen Sie die Festplatte mit dem Sicherungsabbild an. Öffnen Sie dann diese Software, gehen Sie zu Wiederherstellen und wählen Sie Aufgabe wählen.

AUfgabe wählen

2. Wählen Sie das Backup-Image aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Backup-Image wählen

3.  Wählen Sie Die gesamten Festplatte wiederherstellen und klicken Sie auf Weiter.

w

4.  Markieren Sie SSD ausrichten, um die Leistung eines SSD-Laufwerks zu verbessern. Klicken Sie dann auf Starten.

Starten

Fazit

Es ist ganz einfach, mithilfe der Dell-Festplattenklon-Software AOMEI Backupper Professional eine Dell HDD auf SSD zu klonen. Die Klonzeit variiert je nach der Datenkapazität auf der Quellfestplatte. Normalerweise nimmt das Sektor-für-Sektor-Klon mehr Zeit in Anspruch, klont aber alle Sektoren einer Festplatte einschließlich der Wiederherstellungspartition.

Aber in Windows 10 kann diese Dell-Partition verschlüsselt sein und Sie dürfen sie nicht klonen. In dieser Zeit können Sie wählen, um Dell Festplatte zu sichern und dann wiederherstellen mit dieser Software. 

Außer Dell SSD Ugprade kann AOMEI Backupper auch USB-Stick auf USB-Stick in Windows kopieren, die Festplatte in einem ASUS-Laptop ersetzen, die Festplatte in Windows 10 klonen, Windows 10 auf ein Netzlaufwerk sichern, eine externe Festplatte auf eine andere externe Festplatte sichern usw.