von Olivia / Zuletzt aktualisiert 25.11.2022

Wie kann ich meine alte Festplatte sicher bereinigen?

„Ich will meine alte Festplatte verkaufen, weil ich keinen Platz mehr für eine dritte Festplatte habe... Wie kann ich also alles komplett löschen, damit niemand meine Daten wiederherstellen kann? Ich habe sie bereits formatiert und werde sie auch löschen, aber ist das genug?“

Aus dem Fall dieses Benutzers können wir sehen, dass viele Menschen ein solches Problem „Wie kann man die HDD sicher löschen“ haben. Wenn der Festplattenspeicher nicht mehr ausreicht, muss die Festplatte rechtzeitig ersetzt werden. Manche Menschen entscheiden sich dafür, den Computer zu formatieren. Allerdings haben sie auch Angst, dass die Formatierung den Datenverlust nicht verhindern kann. Daher brauchen wir eine Möglichkeit, die Festplatte sicher und vollständig zu löschen.

Festplatte löschen

In unserem täglichen Leben kommen wir oft in Situationen, in denen wir eine Festplatte löschen müssen, z. B. wenn wir eine alte Festplatte verkaufen, einen neuen Computer kaufen und den alten verkaufen, die alte Festplatte an andere weitergeben, die Festplatte wegwerfen, wenn sie kaputt ist usw. Daher müssen wir wissen, wie man eine Festplatte sicher löschen kann. 

In diesem Artikel werden Ihnen drei kostenlose Methoden zum Löschen von Festplatten vorgestellt, die Sie je nach Bedarf auswählen können.

3 einfachste Methoden zum Löschen von HDDs

Von den drei Methoden, die wir Ihnen anbieten, sind die erste und die zweite Methode die Verwendung kostenloser Software, nämlich DBAN und AOMEI Backupper Standard. Die letzte Methode besteht darin, die Festplatte auf physische Weise zu löschen. Sie können den detaillierten Inhalt kennenlernen, indem Sie die folgenden grafischen Anleitungen lesen.

Methode 1: HDD sicher löschen mit DBAN

DBAN, auch Dariks Boot and Nuke genannt, ist eine kostenlose Software, um für Windows 7 ihre Festplatte sicher zu löschen. Es kann alle Daten auf dem Computer zu löschen, ob es das System oder einige andere private Informationen ist. Sie können die Festplatte auswählen, die gelöscht werden soll, wenn nicht, werden alle Festplatten gelöscht.

Sie können die folgenden Schritte befolgen:

Schritt 1. Zuallererst sollten Sie die offizielle Seite besuchen, um das DBAN-Programm herunterzuladen und die ISO-Datei auf CD/DVD oder USB zu exportieren.

DBAN downloaden

Schritt 2. Legen Sie die Bootreihenfolge für den bootfähigen Datenträger mit der ISO-Datei fest, und starten Sie Ihren Computer neu. Sie sehen dann einen blauen Bildschirm und drücken die „ENTER“-Taste, um DBAN im interaktiven Modus zu starten.

DBAN starten

Schritt 3. Dann sehen Sie die gelöschte Festplatte auf dem Bildschirm, und geben Sie „M“ ein, um die verschiedenen Löschmethoden zu erfahren.

Festplatten und Partitionen

Schritt 4. Wählen Sie die gewünschte Methode zum Löschen der Festplatte.

Löschmethode

Schritt 5. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf „Space“.

Festplatte bereinigen

Schritt 6. Drücken Sie „F10“, um den Löschvorgang zu starten, und dann werden Sie sehen, dass die Festplatte erfolgreich gelöscht wurde.

Wenn Sie diese Software zum Löschen einer Festplatte verwenden, müssen alle anderen Festplatten mit Ausnahme der Systemfestplatte und der zu löschenden Festplatte entfernt werden.

Im Allgemeinen kann DBAN Ihnen helfen, die Festplatte kostenlos zu löschen, aber es wird normalerweise für Windows 7 verwendet. Wenn Sie in Windows 10 Festplatte sicher löschen möchten oder den Vorgang von DBAN für etwas kompliziert halten, können Sie die nächste einfachere Methode ausprobieren.

Methode 2: HDD sicher löschen mit AOMEI Backupper

AOMEI Backupper Standard ist eine Festplatte sicher löschen Freeware für Windows 10/8/7 mit Festplatten-Löschfunktion, die zwei Festplatten-Löscharten und vier Löschmethoden umfasst. Daher können Sie je nach Bedarf wählen, was gelöscht werden soll und welche Löschmethode Sie verwenden möchten.

Bei der Art des Löschens können Sie je nach Bedarf eine der Partitionen oder die gesamte Festplatte löschen.

  • Partition oder nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Festplatte bereinigen
  • Festplatte löschen

Was die Löschmethoden betrifft, so gibt es eine kostenlose Methode und drei kostenpflichtige Methoden, die für die erweiterte Version verfügbar sind. Wenn Sie nach einer professionelleren Löschmethode suchen, können Sie die kostenpflichtige Methode wählen. 

  • Sektoren mit Null füllen (sicher, schnell)
  • Sektoren mit zufälligen Daten füllen (sicher, schnell)
  • DoD 52220.22-M (sehr sicher, langsam)
  • Gutmann (35 mal, sehr sicher, sehr langsam) 

Im Folgenden werden die einzelnen Schritte beschrieben. 

Schritt 1. Laden Sie zunächst AOMEI Backupper Standard herunter und installieren Sie es. Suchen Sie dann die Funktion „Festplatte bereinigen“ auf der Registerkarte „Werkzeuge“ und klicken Sie sie an.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Festplatte bereinigen

Schritt 2. Dann werden zwei Optionen angezeigt. Sie lauten „Partitionen oder nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Festplatte bereinigen“ und „Festplatte bereinigen“. Wählen Sie „Festplatte bereinigen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“. Übrigens, die Festplatte, auf der sich das System befindet, kann nicht gelöscht werden, da das System sonst nicht startet. 

Festplatte bereinigen auswählen

Hinweise:

  • Die erste Option bedeutet, dass die Software die ausgewählte Partition oder den nicht zugewiesenen Speicherplatz löscht und alle Sektoren auf der Partition löscht. Nach der Löschung können keine Daten mehr abgerufen werden.
  • Wenn Sie die zweite Option wählen, löscht das Festplattenlöschprogramm alle Partitionen und Sektoren auf der Festplatte. Die Informationen können nicht wiederhergestellt werden. 

Schritt 3. Es gibt vier verschiedene Optionen im Fenster für die Wischmethode. Sie können die erste Option „Sektoren mit Null füllen“ anklicken und dann auf „Starten“ klicken. Dies ist eine kostenlose Funktion, die für die meisten Benutzer geeignet ist, um die Festplatte sicher zu löschen.

Wischmethod auswählen

Wenn Sie die obige grafische Anleitung befolgen, können Sie mit dieser kostenlosen Software Ihre Festplatte sicher bereinigen. Wenn Sie eine gründlichere Methode wünschen, können Sie „Sektoren mit zufälligen Daten füllen“ wählen, oder DoD 52220.22-M oder Gutmann verwenden.

Gutmann ist die gründlichste Methode, mit der eine Festplatte insgesamt 32 Mal gelöscht werden kann. Um diese Funktionen nutzen zu können, ist ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional erforderlich.

Methode 3: Eine Festplatte physisch zerstören

Um den Zweck des vollständigen Löschens der Festplatte und des Schutzes der Privatsphäre zu erreichen, verwenden einige Leute direkt physische Methoden zur Zerstörung der Festplatte, z.B. mit einem Hammer die Festplatte zerstören oder die Festplatte in Wasser einweichen und dann wegwerfen.

Es kann zwar Festplatte löschen und die Privatsphäre schützen, verursacht aber große Schäden für die Umwelt und die Verschmutzung von elektronischen Produkten. Es ist auch nicht förderlich für das Recycling von Festplatten. Daher ist es nicht empfehlenswert, diese Methode zu verwenden, wenn andere Optionen verfügbar sind.

FAQs

1. Wie lange dauert die sichere Löschung?

Das hängt tatsächlich von der Größe Ihrer Festplatte ab. Je größer die Kapazität Ihrer Festplatte ist, desto länger dauert der Vorgang. Die Gesamtzeit kann auch von der Geschwindigkeit der Festplatte, der verwendeten Software und möglicherweise von der Prozessorgeschwindigkeit des Computers beeinflusst werden.

2. Wie kann ich meinen Laptop sicher löschen?

Sie können die kostenlose Software wie DBAN oder AOMEI Backupper herunterladen, um die Daten auf Ihrem Laptop zu löschen.

3. Beschädigt das sichere Löschen die Festplatte?

Nein, Abwischen oder Löschen sind nicht schädlich. Es sei denn, Sie machen das jeden Tag, zweimal am Tag. Wenn Sie eine saubere Installation von Windows wünschen, löschen Sie einfach alle vorhandenen Partitionen bei der Installation. Wenn Sie das Laufwerk verkaufen würden, wäre eine sichere Löschung angebracht.

Zusammenfassung

Wenn Sie Ihre HDD sicher löschen wollen, haben Sie viele Optionen zur Auswahl. Um eine Festplatte mit DBAN zu löschen, müssen Sie es in einer PE-Umgebung ausführen, und Sie können nicht auswählen, welche Partition gelöscht werden soll. Wenn Sie einen einfacheren Weg wünschen, können Sie sich für das beste Festplatte Löschen Tool entscheiden, AOMEI Backupper, das einfach zu bedienen ist und mehr sichere Löschmethoden zum Schutz Ihrer Daten enthält.

Darüber hinaus bietet es dem Benutzer viele weitere Funktionen, z. B. eine Festplattensicherung, mit der Sie Ihre Festplatte vor Formatierung sichern können.