von Nelly / Zuletzt aktualisiert 21.04.2022

 

Ich möchte den bootfähigen USB-Stick auf USB-Stick kopieren.

Wenn ich einen bootfähigen USB-Stick auf anderen USB-Stick klone, wird dann der neue USB-Stick erfolgreich funktioniert?

Ich dachte, es ist eine dumme Frage, aber eine Suche bei Google scheint darauf hinzudeuten, dass es nicht einmal möglich ist, Daten auf einem bootfähigen USB-Stick auf einen anderen USB-Stick zu kopieren/einzufügen. Aber selbst wenn ich es kopieren könnte, warum funktioniert es nicht? (Das erstellt ein doppeltes bootfähiges Laufwerk). Jeder freundliche Rat wird geschätzt, danke.

- Frage von Flex

Wie Sie von Google sehen können, einfaches Kopieren und Einfügen der Dateien vom bootfähigen USB-Stick auf einen anderen wird kein bootfähiges Laufwerk erstellen. Um einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen, brauchen Sie nicht nur die Dateien auf dem USB-Stick, sondern auch die Konfiguration der Partitionstabelle, die Metadaten zur Organisation des Laufwerksinhalts, des Bootloaders usw.

Warum müssen Sie USB-Stick auf USB-Stick in Windows kopieren?

USB-Stick als das austauschbare Gerät sind ziemlich bequem beim Übertragen kleiner Datenmengen von Ort zu Ort, und ermöglicht die Daten sehr tragbar. Ein USB-Laufwerk nutzt wenig Strom und hat keine zerbrechlichen bewegten Teile. Es ist klein und leicht, und konnte mit niedrigem Preis gekauft werden. 

Viele PC-Benutzer verfügen über mehr als einen USB-Stick in der Regel. Viele Benutzer würden ihre wichtigen Dateien oder Dokumente speichern, die an andere Orte auf USB-Laufwerk verschoben werden müssen. So müssen sie beispielsweise USB zu Xbox USB manchmal kopieren.

USB-Stick

Im Allgemeinen, bootfähiges Gerät als das am häufigsten verwendeten Medium ist aufgrund der oben genannten Faktoren auch ein USB-Stick. Ein USB-Stick kann in mehrere Partitionen partitioniert werden (Sie möchten vielleicht wissen, wie USB-Laufwerk zu partitionieren), sodass Sie eine der Partitionen bootfähig machen und andere Speicherung von Daten halten können. 

Wie Daten von USB-Stick auf USB-Stick zu kopieren?

Wenn es nur Dateien, einschließlich Dokumente, Fotos, Musik usw. auf Ihrem USB-Stick sind, können Sie alles von einem zum anderen im Windows Explorer ziehen und loslassen. Wenn die Datengröße auf dem USB-Stick zu groß ist, werden Sie finden, dass eine exakte Kopie von USB-Stick zu USB-Stick sehr langsam ist. Wenn er ein bootfähiger USB-Stick ist, wird diese Methode nicht funktionieren.

In diesem Fall könnten Sie eine leistungsstarke USB-Backup-Software AOMEI Backupper Professional verwenden, um ein Festplatten-Backup durchzuführen und es auf dem Ziel-USB wiederherzustellen, was schneller sein kann als der Kopieren & Einfügen-Vorgang.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Der schnellste Weg zum Kopieren von USB auf USB über AOMEI Backupper ist die Funktion „Festplattenklon“, wenn es Boot-Dateien gibt. Wenn es nur eine Partition auf Ihrem bootfähigen USB-Stick gibt, können Sie nur die Funktion „Partitionsklon“. Wenn es mehr als zwei Partitionen auf dem USB-Laufwerk, der beste Weg ist Klon der gesamten Festplatte. 

USB-Stick auf USB-Stick mit AOMEI Backupper kopieren

Von oben wissen Sie möglicherweise, dass Sie AOMEI Backupper im Folgenden verwenden werden. Es ist einfach zu bedienen, mit seiner übersichtlichen Benutzeroberfläche und unterstützen Funktionen Windows 7/8/8.1/10/11/XP und Vista. Außerdem verfügt es über viele zusätzliche Funktionen, die Probleme für Benutzer lösen, z. B. Sektor-für-Sektor-Klon, Partition bearbeiten, SSD ausrichten. 

Lesen Sie danach weiter unten und lernen Sie, wie Sie es verwenden. Ich werde als Beispiel das Klonen eines bootfähigen USB-Sticks auf einen anderen USB-Stick mit einer USB-Dupilcation-Software in Windows 10 betrachten.

Schritt 1. Stecken Sie diese beiden USB-Sticks an Ihren PC über USB-Anschlüsse. Stellen Sie sicher, dass sie von Windows erkannt werden können.

Schritt 2. Installieren und starten Sie diese Klonsoftware AOMEI Backupper Professional. Klicken Sie auf Klonen und wählen Sie Festplattenklon.

Festplattenklon

Schritt 3. Wählen Sie den bootfähigen USB als Quellfestplatte und das andere als Zielfestplatte. Mischen Sie sie nicht zusammen, sonst verlieren Sie alles auf dem bootfähigen USB-Stick.

USB-Stick klonen

USB-Stick wählen

Schritt 4. Hier ist die Zusammenfassung, und es gibt auch einige Optionen, um Partitionen auf dem Ziel-USB-Stick zu bearbeiten, aber wenn Sie exakte Kopie von Quelle-USB machen wollen, wählen Sie Sektor-für-Sektor-Klon. Klicken Sie dann auf Starten.

Clone Usb To Usb 3

Schritt 5. Wenn die Operation fertig ist, klicken Sie auf Fertig.

Fertig

Hinweise:✎...
Wenn Ihr Ziel-USB größer als der bootfähige USB-Stick ist, können Sie die Funktion „Partitionen bearbeiten“ verwenden, um den nicht zugeordneten Speicherplatz nach dem Klonen vollständig zu nutzen.
Beachten Sie bitte, dass die Option „Partition bearbeiten“ deaktiviert wird, falls Sie die Option „Sektor-für-Sektor-Klon“ aktivieren.
Diese Software eignet sich auch zum Klonen von HDDs und SSDs, einschließlich Klonen von Windows 10 auf neue Festplatte, Klonen von HDD auf Seagate SSD oder Samsung SSD, Klonen von Windows 10 auf NVMe, Klonen von NVMe auf ein anderes NVMe usw.

Zusammenfassung

Die Frage, wie man USB-Stick auf USB-Stick kopieren kann, wurde jetzt beantwortet, und es ist ganz einfach mithilfe von AOMEI Backupper.

AOMEI Backupper ist eine bequeme und leistungsstarke Software, das Backup, Wiederherstellen und Klonen unterstützt, wodurch es eine gute Alternative zu Windows 7 Sichern und Wiederherstellen. Es unterstützt vollständige Sicherung, inkrementelle Sicherung, differenzielle Sicherung und geplante Sicherung. Gehen Sie dafür, um mehr zu genießen.