von Nina / Zuletzt aktualisiert 28.10.2022

Warum brauchen Sie einen Systemklon in Windows 10?

Systemklon, auch bekannt als Systemmigration, ist der Prozess der Erstellung einer bootfähigen und intakten Kopie von Windows 10 auf einer anderen Festplatte. Er ist unter den heutigen Computernutzern recht verbreitet, hauptsächlich aufgrund der folgenden zwei Szenarien:

  • Wenig Speicherplatz: Mit der Zeit wird der freie Speicherplatz auf der Festplatte aufgrund der installierten Anwendungen, temporären Dateien, Caches usw. immer weniger. Früher oder später werden Sie gewarnt, wenn der Speicherplatz knapp wird.
  • Schlechte Leistung: Computer-Hardware wird schnell aktualisiert, eine alte Festplatte, die noch funktioniert, kann mit den Anforderungen neuer Anwendungen und Spiele nur schwer Schritt halten. Daher sollten Sie Ihr Systemlaufwerk durch eine neue SSD ersetzen, um die Leistung zu verbessern.

windows 10 system klonen

In diesen Fällen entscheiden sich viele Benutzer für ein Upgrade der Festplatte in Windows 10 auf eine größere Festplatte oder eine neue SSD.

Wenn Sie jedoch nicht den traditionellen Weg gehen möchten (Windows 11 von Grund auf neu installieren und die wichtigen Daten migrieren), ist ein Systemklon die beste Lösung für Sie. Damit entfällt die Neuinstallation von Windows 10 und Sie können schnell das vertraute System auf dem neuen Datenträger verwenden. Alle Daten, die Sie benötigen, können auch zusammen geklont werden.

Beste Windows 10 System Klonen Software – AOMEI Backupper

Wenn Sie eine einfache und schnelle Methode zum System Klonen in Windows 10 bevorzugen, dann ist die leistungsstarke Software zum Klonen von Festplatten namens AOMEI Backupper Professional die beste Wahl für Sie. Es bietet die Funktionen Systemklon und Festplattenklon, um Ihnen beim Klonen des Windows 10-Systems zu helfen.

★Tipps:
Systemklon: Es erkennt automatisch systembezogene Partitionen (z. B. Laufwerk C, reservierte Partition des Systems usw.) und kopiert sie auf die Zielfestplatte. Vom System angepasste Einstellungen, persönliche Dateien und installierte Programme auf dem Systemlaufwerk werden ebenfalls auf das neue Laufwerk kopiert.
Festplattenklon: Hiermit können Sie die gesamte Festplatte mit dem Betriebssystem von Windows 10 auf andere Festplatte klonen. Es ist auch möglich, größere Festplatte auf kleinere zu klonen.

Das ist etwas anderes, als das einfache Kopieren und Einfügen. Die Systemklon-Funktion in AOMEI Backupper ermöglicht es Ihnen, Ihren Computer zu starten und die Anwendungsprogramme auszuführen, ohne das System neu zu installieren.

Darüber hinaus können Sie mit der benutzerfreundlichen Oberfläche den Windows 10-Systemklonauftrag mühelos ausführen. Lesen Sie weiter, um die detaillierten Schritte zu erfahren.

Windows 10 System klonen mit einfachen Schritten

Installieren Sie zunächst die Zielfestplatte oder schließen Sie sie an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird. Installieren und starten Sie dann AOMEI Backupper Professional. Folgen Sie nun der Anleitung unten, damit Sie die Windows 10 Systemfestplatte klonen können:

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt1. Klicken Sie auf die Registerkarte Klonen und wählen Sie Systemklon. Um die gesamte Festplatte auf eine SSD zu klonen, wählen Sie Festplattenklon.

Systemklon

Schritt 2. Die Systempartition wird automatisch als Quellpartition eingestellt. Deshalb müssen Sie einfach die Zielfestplatte wählen und dann klicken Sie auf Weiter, um weiterzugehen.

Quellefesplatte wählen

Bitte wählen Sie die erste Partition oder den ersten Bereich als Zielort für das System aus; andernfalls können Sie das Windows 10-System nicht von der Zielfestplatte starten.
Wenn sich Daten auf der Zielpartition befinden, werden diese während des Klonens überschrieben oder gelöscht. Bitte sichern Sie Dateien oder synchronisieren Sie Dateien vorher an einem anderen Ort.

Schritt 3. Klicken Sie auf Starten, um den Fortschritt des Systemklons durchzuführen, wenn bei den gesamten Operationen kein Problem auftritt.

Starten

✍Tipps:
>> Sektor-für-Sektor-Klon: Es werden alle Sektoren der Systempartition(en) geklont, auch wenn es sich um leere oder logisch schlechte Sektoren handelt. Wenn Sie auch die für das System reservierte Wiederherstellungspartition kopieren möchten, sollten Sie den Weg über Disk Clone wählen und diese Option aktivieren, um sicherzugehen, dass sie auf dem neuen Laufwerk funktioniert.
>>   Wenn die Zielfestplatte SSD ist, können Sie „SSD ausrichten“ wählen, was die Leistung der SSD verbessern.
>>   Nutzen Sie den Speicherplatz voll aus: Erweitern Sie die Größe Ihrer Systempartition automatisch.

Schritt 4. Wenn der Fortschritt 100 % wird, klicken Sie bitte auf Fertig, um die Operation zu beenden.

Fertig

Tipp: Um Windows 10 von dem geklonten Laufwerk zu starten, können Sie entweder die Bootreihenfolge im BIOS ändern oder die alte Festplatte durch das neue Laufwerk ersetzen.

Fazit

Wie Sie sehen können, bietet Ihnen AOMEI Backupper eine einfache Möglichkeit,  mit der Sie das Windows 10 System klonen können. AOMEI Backupper ist nicht nur eine Klon-Software für Windows 10, sondern auch eine leistungsstarke Software für Backup und Wiederherstellen.

Es kann Benutzern helfen, Windows 10 auf eine externe Festplatte zu sichern, eine geplante Sicherung durch Event-Trigger erstellen, Universal Restore, Befehlszeilenprogramm, Echtzeit-Dateisynchronisation usw. 

Alle Windows PC-Betriebssysteme, einschließlich Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP, werden von AOMEI Backupper Professional unterstützt. Wenn Sie Windows Server ausführen, wenden Sie sich an AOMEI Backupper Server.