von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 17.12.2020

Windows 10 64-Bit Festplatte klonen

Bevor Sie die 64-Bit-Festplatte von Windows 10 an einen anderen Ort klonen, sollten Sie zunächst die 64-Bit-Festplatte von Windows 10 überprüfen.

Microsoft hat das neueste Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht, das leistungsfähiger als die Vorgängerversionen ist. Seit der Veröffentlichung von Windows 10 können Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 kostenlos auf Windows 10 aktualisiert werden, unabhängig vom 32-Bit- oder 64-Bit-System, was vom Prozessor Ihrer Computerhardware abhängt.

Je mehr Bits es gibt, desto mehr Bits bedeutet, dass das System auf eine große Anzahl von Stellen im physischen Speicher zeigen kann, und je mehr Bits bedeuten, dass die Daten in größeren Blöcken verarbeitet werden können, was genauer bedeutet.

Außerdem können die Daten auf dem Computer von Tag zu Tag zunehmen, und das Windows 32-Bit-System ist auf 4 GB RAM beschränkt, während das Windows 64-Bit-System mehr als 4 GB unterstützt. Aus diesem Grund möchten immer mehr Benutzer ein Upgrade auf Windows 10 64-Bit durchführen.

Warum möchten Sie die Windows 10 64-Bit Festplatte klonen?

Um die Sicherheit der Daten auf der Festplatte zu gewährleisten, muss die Festplatte unabhängig von Windows 10 32-Bit oder 64-Bit geklont werden. Es gibt so viele Situationen, die zu Datenverlust führen können, z. B. Virenbefall, Systemabsturz, Festplattenbruch usw. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, sollte das Klonen der 64-Bit-Festplatte von Windows 10 der effektivste Weg sein.

Wenn Sie Windows 10 auf eine neue Festplatte migrieren möchten, hilft das Klonen der Festplatte außerdem sehr, da Sie das Betriebssystem nicht neu installieren müssen.

Windows 10-Festplatte (32/64 Bit) mit Freeware auf SSD/HDD klonen

Um eine Festplatte in einem Windows-PC zu klonen, empfehlen wir Ihnen dringend AOMEI Backupper Standard, eine leistungsstarke Freeware, mit der Sie eine Festplatte für Windows 10 klonen können, sowohl 32-Bit als auch 64-Bit.

AOMEI Backupper Standard wird von Benutzern anerkannt. Es unterstützt fast alle Windows-Betriebssysteme, einschließlich Windows Vista/XP/7/8/8.1/10, sowohl 32-Bit als auch 64-Bit, und Sie können damit Dinge tun, die weit über das Klonen von Festplatten hinausgehen, z. B. Systemsicherung, und bootfähiges Medium erstellen, usw.

AOMEI Backupper ist einfach zu bedienen. Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert es jedem, die Festplatte auf SSD/HDD zu klonen. Hier sind die spezifischen Schritte zum Klonen der Festplatte für Windows 10 64-Bit mit AOMEI Backupper.

Bevor Sie dies tun:

  • Laden Sie AOMEI Backupper Standard kostenlos auf Ihren Windows 10 64-Bit-Computer herunter und installieren Sie es auf dem PC.

  • Bereiten Sie ein Speicherlaufwerk vor, das ausreicht, um die Daten auf Ihrer Windows 10 64-Bit-Festplatte zu speichern. Eine externe Festplatte, ein USB-Flash-Laufwerk oder ein anderes Speichermedium ist in Ordnung.

Kostenlos downloaden WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Nach der Vorbereitung können Sie die einfachen Schritte ausführen, um die 64-Bit-Festplatte von Windows 10 auf ein anderes Speichergerät zu klonen.

Schritt 1. Starten Sie diese kostenlose Klon-Software. Anschließend wird die Hauptoberfläche dieser Software angezeigt. Klicken Sie auf „Klonen“ und wählen Sie „Festplattenklon“.

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie klonen möchten. Sie wird grün, nachdem Sie darauf geklickt haben. Klicken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

Quellfestplatte wählen

Schritt 3. Wählen Sie die Zielfestplatte aus, auf der Sie die Daten speichern möchten. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Nachdem Sie die Zielfestplatte ausgewählt haben, gelangen Sie zum Fenster „Zusammenfassung“. Hier können Sie die Quellfestplatte und die Zielfestplatte bestätigen. Wenn dies kein Problem darstellt, können Sie auf „Starten“ klicken, um den Vorgang auszuführen.

Zusammenfassung

Hinweis:
Sie können auf „Partitionen bearbeiten“ klicken, um Partitionen auf der Zielfestplatte zu bearbeiten. Wenn Sie auf die Professional Edition aktualisieren, können Sie Partitionen flexibler bearbeiten.
Der „Sektor-für-Sektor-Klon“ bedeutet, dass jedes Byte auf der Festplatte geklont wird, unabhängig davon, ob es verwendet wird oder nicht. Es wird viel Zeit und Raum brauchen.
Wenn es sich bei dem von Ihnen vorbereiteten Medium um eine SSD handelt, empfehlen wir Ihnen dringend, das Kontrollkästchen „SSD ausrichten“ zu aktivieren, da Ihre SSD nach Abschluss des Klons optimiert wird.
Klicken Sie beim Einrichten auf „Starten“, um den Vorgang zu starten.

Schritt 5. Wenn der Prozess 100% erreicht hat, klicken Sie zum Beenden auf „Fertig“.

Fertig

Zusammenfassung

Damit haben Sie die Aufgabe zum Klonen der 64-Bit-Festplatte von Windows 10 bereits abgeschlossen. Die Freeware AOMEI Backupper Standard zum Klonen von Festplatten benötigt nur wenige Klicks. Tatsächlich sind alle Operationen sehr einfach und leicht. Mit AOMEI Backupper können Sie auch in Windows 10 mit sicherem Start SSD auf Festplatte klonen. Wenn Sie Windows Server-Benutzer sind, können Sie außerdem versuchen, AOMEI Backupper Server zum Schutz Ihrer Daten zu verwenden.