von Jasmin / Zuletzt aktualisiert 03.03.2020

Über Backup von Windows 10

Backup von Windows 10 bedeutet, eine Kopie der System-/Startdateien und Anwendungen zu machen, und dann können Sie sie wiederherstellen, falls nötig. Nur wenn die beiden Dateien gesichert werden, können Sie nach der Wiederherstellung das System normal booten.

Normalerweise benötigen Benutzer eine Windows 10 Systemsicherung, weil ihr System aufgrund von Virus- und Hardwarefehlern oder menschliches Versagens zum Absturz bringen kann. Wenn Sie System nicht im Voraus gesichert haben, wenn Systemabsturz Ihnen plötzlich passiert, werden alle Ihre wichtigen Daten verloren gehen. Niemand erwartet, diese schreckliche Sache zu treffen. Deshalb sollten Sie im Voraus Windows 10 sichern, um doppelte Versicherung für Ihr System zu machen.

Windows 10 auf externe Festplatte sichern mit AOMEI Backupper Standard

AOMEI Backupper Standard ist eine kostenlose Software, die sich damit beschäftigt, Daten vor Verlust zu schützen. Damit können Sie Windows 10 Backup auf externer Festplatte erstellen. Dies ist viel sicherer als Sicherungskopie auf interne Festplatte, denn die interne Festplatte kann durch Verschleiß beschädigt werden. Im Folgenden ist die schrittweise Anleitung für „Windows 10 auf externe Festplatte sichern".

Schritt 1. Downloaden, installieren und öffnen Sie AOMEI Backupper Standard. Klicken Sie auf der linken Seite der Benutzeroberfläche auf „Backup" und wählen Sie dann „Systemsicherung".

System sichern

Schritt 2. AOMEI Backupper Standard wird sich die Systempartition als Quelle betrachten, so wählen Sie bitte die externe Festplatte, die Sie in den Computer angeschlossen haben, als Zielfestplatte aus und dann klicken Sie auf Starten.

Start Backup

Tipps:
Optionen" (optional) können nach Ihren eigenen Bedürfnissen eingestellt werden. Sie enthalten die Funktionen von dem Hinzufügen von Kommentaren für Image, damit es von anderen Images unterschieden werden kann. Für Spaltung, Verschlüsselung der Images, E-Mail-Benachrichtungen sind kostenpflichtig.
Zeitplan" (optional) ermöglicht es Ihnen, Windows 10 in täglich, wöchentlich, monatlich automatisch zu sichern.
Schema" (kostenpflichtig) ermöglicht es Ihnen, ältere Backups automatisch zu löschen, um Backup-Speicherplatz zu sparen.

Schritt 3. Wenn der Fortgang 100% ist, bitte klicken Sie auf „Fertig", um die Operation zu beenden.

Click Finish

Wenn Sie eines automatisch Windows 10 Backup auf externer Festplatte erstellen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass der Laufwerksbuchstabe des externen Laufwerks unverändert bleibt. Es wird empfohlen, manuell einen Laufwerksbuchstaben zuzuordnen, der wahrscheinlich nicht auf anderen Partitionen verwendet wird, z. B. „X".

Fazit

In der Regel können Sie Ihr abgestürztes System retten, wenn Sie Windows 10 auf externe Festplatte gesichert haben. Aber wenn die Katastrophe passiert und Sie Ihr System nicht gesichert haben, können Sie mit dieser Software auf jedem normalen Computer ein bootfähiges Medium erstellen und dann treten Sie damit zu Ihrem abgestürzten System, um die wichtigsten Daten zu sichern.

Tipp: Mit unserer Partitionssoftware kann man Windows 10 auf externer Festplatte einfach installieren.