von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 02.02.2021

Vor kurzem habe ich einen neuen Computer bekommen, aber die SSD sofort mit Dateien und Programmen gefüllt. Jetzt ist der Speicherplatz gefährlich niedrig. Daher beabsichtige ich, die aktuelle SSD durch eine größere zu ersetzen. Aber ich möchte nur die Dateien, Spiele und das Betriebssystem auf der SSD behalten. Ich frage mich also, ob ich alle Dinge, einschließlich Dateien, Programme und Betriebssysteme, von einer SSD auf eine andere verschieben kann. Vielen Dank im Voraus für Ihre freundliche Antwort. “

- Frage von gutefrage.com

Warum verschieben Sie Dateien und Betriebssysteme von SSD auf eine andere?

Aufgrund des hohen Preises für SSDs können Sie zum ersten Mal eine SSD mit einer geringen Kapazität wie 125/250/500 GB kaufen. Mit der Zeit befinden sich jedoch so viele Dateien und Programme auf Ihrem Computer, dass der Speicherplatz für die kompakte Systempartition nicht ausreicht.

Wenn Sie Ihre Dateien auf einer alten SSD nicht aufgeben und viel Zeit damit verbringen möchten, das Betriebssystem und alle erforderlichen Anwendungen auf der neuen neu zu installieren, möchten Sie möglicherweise Dateien und Betriebssysteme direkt von einer SSD auf eine größere SSD übertragen.

Dateien&Betriebssysteme von SSD auf andere verschieben

Wie kann man mühelos Dateien und das Betriebssystem von SSD auf SSD verschieben?

Es ist einfach für Sie, eine kleine Anzahl von Dateien durch Kopieren und Einfügen zu übertragen. Aber was ist, wenn es große Gruppen von Dateien, verschiedene Programme und sogar das Betriebssystem gibt? Wenn Sie weiterhin die Methode zum Kopieren und Einfügen verwenden, kann Ihr Computer möglicherweise nicht gestartet werden, da einige versteckte Dateien fehlen.

Daher benötigen Sie eine professionelle Klonsoftware wie AOMEI Backupper Standard, mit der Sie eine große Anzahl von Dateien effizient von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben und Programme und Betriebssysteme korrekt kopieren können.

Kostenlose Festplatten Klonen Software - AOMEI Backupper Standard

AOMEI Backupper Standard ist eine kostenlose und zuverlässige SSD-Festplattenmigrationssoftware für Windows Vista/XP/7/8/10. Mit der Funktion zum Klonen von Datenträgern werden alle Dateien auf dem Quelllaufwerk einschließlich der Programme und des Betriebssystems auf das Ziellaufwerk kopiert, sodass Sie sie ohne Neuinstallation auf dem neuen Laufwerk behalten können. Nach dem Klonen können Sie erfolgreich von der geklonten SSD booten.

Darüber hinaus gibt es in dieser Software eine Funktion namens „SSD ausrichten“. Sie können diese Funktion aktivieren, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von SSDs zu verbessern. Darüber hinaus unterstützt diese Software „Sektor-für-Sektor-Klon“. Mit dieser Funktion können Sie alle Sektoren auf einer Festplatte klonen, um die Integrität geklonter Daten zu gewährleisten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Klonen einer SSD auf eine andere

Vorbereitungen:

  • Schließen Sie die Zielfestplatte an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird.

  • Laden Sie AOMEI Backupper Standard herunter. Installieren und starten Sie es.

Kostenlos downloaden WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Wählen Sie auf der Registerkarte „Klonen“ die Option „Festplattenklon“ aus.

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die ursprüngliche SSD als Quellfestplatte aus, die Sie klonen möchten, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Quellfestplatte wählen

Schritt 3. Wählen Sie Ihre neue SSD als Zielfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Aktivieren Sie „SSD ausrichten“, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD-Festplatte zu beschleunigen. Klicken Sie dann auf „Starten“, um den Vorgang zu starten.

SSD ausrichten

Hinweis:
Mit der Funktion „Partitionen bearbeiten“ können Sie die Größe von Partitionen manuell ändern, wenn Sie eine kleine Festplatte auf eine größere Festplatte klonen. Sie können auf kostenpflichtige Versionen aktualisieren, um diese Funktion nutzen zu können.

Partition bearbeiten

Eine andere Möglichkeit - Dateien über AOMEI Backupper von einer SSD auf andere verschieben

Tatsächlich ist AOMEI Backupper Standard auch ein kostenloses Sichern- und Wiederherstellens-Tool. Sie können alle Daten einschließlich des Betriebssystems von SSD zu SSD übertragen, indem Sie die alte Festplatte sichern und auf dem neuen Laufwerk wiederherstellen. Schließen Sie Ihre SSD an den Computer an und führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Backup-Image auf der SSD wiederherzustellen.

Schritt 1. Zunächst müssen Sie mit AOMEI Backupper Standard ein Festplatten-Image erstellen.

Festplattensicherung

Schritt 2. Klicken Sie auf der Registerkarte „Übersicht“ auf die Option „Wiederherstellen“ einer entsprechenden Sicherungsaufgabe.

Wiederherstellen

Schritt 3. Sie können die gesamte Festplatte oder eine Partition auf der Festplatte wiederherstellen und auf „Weiter“ klicken.

Image-Informationen

Schritt 4. Wählen Sie die angeschlossene SSD als Zielfestplatte aus. Bestätigen Sie die Vorgänge und klicken Sie auf „Starten“.

Wiederherstellen

Hinweis:
★ Wenn Ihr System abstürzt oder die Festplatte ausfällt, können Sie mit „Bootfähiges Medium erstellen“ einen bootfähigen Windows PE-USB-Stick oder eine bootfähige Windows PE-CD erstellen, um den Computer zu starten und anschließend die Wiederherstellung des Disk-Images durchzuführen.
★ Sie können die Option „Universal Restore“ aktivieren, wenn Sie das Disk-Image auf einen neuen Computer übertragen, um sicherzustellen, dass das System nach der Wiederherstellung bootfähig ist (diese Funktion ist nur in AOMEI Backupper Professional verfügbar).

Zusammenfassung

Die obigen Möglichkeiten zeigen Ihnen, wie Sie mit AOMEI Backupper Dateien und Betriebssysteme von einer SSD auf eine andere verschieben. Unabhängig davon, ob Sie das Laufwerk auf eine kleinere oder größere SSD klonen, kann diese Software Ihnen dabei helfen, dies mit nur wenigen Klicks zu erreichen und einen sicheren Start zu gewährleisten. Die professionellen Funktionen wie „SSD ausrichten“ und „Partition bearbeiten“ bieten Ihnen viel Komfort.

Darüber hinaus ist AOMEI Backupper Standard für Windows Vista/XP/7/8/10 geeignet. Wenn Sie ein Server Benutzer sind, können Sie einen anderen AOMEI Backupper Server Edition ausprobieren.