von Holiday / Zuletzt aktualisiert 23.07.2020

Warum in Windows bootfähige SD-Karte klonen?

SD-Karten werden häufig auf Tablets, Digitalkameras, Smartphones, Musik-Playern und Wiedergabestationen usw. verwendet. SD-Karten von Samsung, Raspberry PI, SanDisk usw. erfreuen sich bei Benutzern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Eine SD-Karte kann die Ausfallzeit des Betriebssystems minimieren, indem sie zu einer anderen Funktion und Arbeitsumgebung wechselt.

Im Allgemeinen möchte ein Benutzer eine bootfähige SD-Karte aus diesen beiden Hauptgründen klonen:

  • Für Backup. Das Duplizieren einer bootfähigen SD-Karte an einen anderen Ort ist ein guter Weg, um dieses bootfähige Betriebssystem zu schützen. Wenn die ursprüngliche SD-Karte verloren geht oder beschädigt wird, kann dieselbe Umgebung so schnell wie möglich abgerufen werden.

  • Für Geräte-Upgrades. Als Wechseldatenträger ist die SD-Karte anfällig für Schäden, Virusinfektionen, menschliches Versagen, gewaltsame Angriffe, Gerätefehler usw. Das Klonen der SD-Karte auf eine größere oder neuere SD-Karte verbessert die Leistung und Sicherheit erheblich.

Möglicherweise haben Sie andere Gründe, eine bootfähige SD-Karte zu kopieren. Wichtiger ist jedoch, herauszufinden, wie das Gerät geklont wird. Schließlich fehlt Windows die Klonen Funktion.

Bester kostenloser SD-Karten-Kopierer

AOMEI Backupper Standard ist ein kostenloser SD-Karten-Kopierer, mit dem Sie eine bootfähige SD-Karte auf eine andere SD-Karte, einen externen Speicher oder einen Computer klonen können. Mit seinen leistungsstarken Funktionen können Sie von einer größeren bootfähigen SD-Karte auf eine kleinere SD-Karte und umgekehrt klonen. Sie können auch eine exakte Kopie der bootfähigen SD-Karte erstellen, d. h. Ohne die Größe und das Layout der Partition zu ändern, indem Sie die SD-Karte Sektor für Sektor klonen.

Die Funktion „Festplattenklon“ klont SD-Karten mit mehreren Partitionen, falls vorhanden. Mit der Funktion „Festplattenkopie“ können Sie auch die bootfähige SD-Karte in einer Image-Datei sichern, die Sie auf Wunsch besser speichern können. Mit dem Dienstprogramm „Bootfähiges Medium erstellen“ in dieser Software können Sie ein bootfähiges Gerät eines Mini-Betriebssystems (WinPE) mit installiertem AOMEI Backupper Standard erstellen und so den tragbaren SD-Karten-Kopierer realisieren.

Die Klonsoftware ist benutzerfreundlich und benutzerfreundlich, sodass sie für alle Benutzergruppen geeignet ist. Kostenloser Download (sicher und sauber) und probieren Sie es aus.

Wie Schritt für Schritt zu machen: Eine bootfähige SD-Karte klonen?

Schritt 1. Schließen Sie das bootfähige Gerät an einen laufenden Windows-Computer an und stellen Sie sicher, dass es erkannt werden kann. Möglicherweise benötigen Sie einen SD-Kartenleser, wenn kein Kartensteckplatz vorhanden ist. Schließen Sie das Zielgerät auch an, wenn Sie eine bootfähige SD-Karte auf eine andere klonen möchten.

Schritt 2. Installieren Sie AOMEI Backupper Standard und führen Sie es aus. Klicken Sie auf „Klonen“ und dann auf „Festplattenklon“.

Festplattenklon

Schritt 3. Wählen Sie die Quellfestplatte aus, d.h. die bootfähige SD-Karte.

Quellfestplatte

Schritt 4. Wählen Sie die Zielfestplatte aus. Sie können das bootfähige Gerät auf eine SD-Karte, ein Flash-Laufwerk, ein tragbares Laufwerk, eine interne Festplatte, eine externe Festplatte usw. klonen.

Zielfestplatte

Schritt 5. Zeigen Sie auf der Übersichtsseite eine Vorschau des Vorgangs an und geben Sie die Anpassungseinstellungen im unteren linken Bereich an. Klicken Sie nach Ihrer Bestätigung auf „Starten“.

Zusammenfassung

Hinweis:

  • Partitionen bearbeiten auf der Zielfestplatte: Hier können Sie wählen „Nicht zugeordneten Speicher zur Partitionen hinzufügen“.

    Partition bearbeiten

  • Sektor-für-Sektor-Klon: Wenn Sie diese Option aktivieren, kopiert die Software jeden Sektor auf die bootfähige SD-Karte. Aktivieren Sie diese Option nicht, wenn Sie von einer großen SD-Karte auf eine kleinere klonen.

  • Möglicherweise müssen Sie das geklonte Laufwerk in der Datenträgerverwaltung als aktiv festlegen, wenn Sie es nicht erfolgreich starten können.

  • Um eine Festplatte mit Eingabeaufforderung zu klonen, aktualisieren Sie bitte auf die Professional Edition.

Bootfähige SD-Karte im Vergleich zum USB-Laufwerk

Einige Benutzer wundern sich auch über die Unterschiede zwischen bootfähiger SD-Karte und USB-Laufwerk, während sie nach einer Möglichkeit suchen, eine bootfähige SD-Karte zu klonen. Hier wird ein kurzer Vergleich zu ihnen gegeben.

Die SD-Karte (Secure Digital) und das USB-Flash-Laufwerk eignen sich hervorragend zum Entfernen und Speichern kleiner Datenmengen. Sie verwenden nichtflüchtigen Speicher zum Speichern von Dateien. Bei der Frage „Was ist besser für ein bootfähiges Gerät, eine SD-Karte oder ein USB-Laufwerk?“ Sollten zwei Aspekte berücksichtigt werden.

  • Übertragungsrate. Im Allgemeinen ist ein USB 3.0-Flash-Laufwerk in Bezug auf Lese- und Schreibgeschwindigkeit viel schneller als eine Classic 10 SD-Karte. Eine Classic 10 SD-Karte hat jedoch möglicherweise die gleiche Leistung wie ein USB 2.0-Flash-Laufwerk.

  • Gerätekapazität. Wenn Sie das gleiche Geld ausgeben, erhalten Sie auf einem SD-Kartengerät eine größere Kapazität als auf einem USB-Flash-Laufwerk.

Einer der größten Unterschiede zwischen USB- und SD-Karte sollte sein, dass USB universell kompatibel ist und somit eine Verbindung zu jedem Gerät mit USB-Anschluss herstellen kann. Wenn Sie eine SD-Karte verwenden, benötigen Sie möglicherweise einen SD-Kartenleser, wenn das Gerät einen SD-Kartensteckplatz vermisst.

Kurz gesagt, die SD-Karte ist für den allgemeinen Gebrauch ziemlich ausreichend. Wenn Sie ein Käufer von Geschwindigkeit und Leistung sind, ist ein USB-Stick eine gute Wahl.

Zusammenfassung

Wenn Sie eine bootfähige SD-Karte auf eine andere SD-Karte oder ein USB-Flash-Laufwerk klonen möchten, hilft Ihnen AOMEI Backupper Standard auf jeden Fall innerhalb von nur vier Schritten. Neben dem Klonen einer bootfähigen SD-Karte können Sie auch eine Festplatte auf SSD oder SSD auf HDD in Windows 10 klonen, um eine bessere Leistung zu erzielen.

In der Zwischenzeit handelt es sich um eine zuverlässige Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware, die eine robuste Sicherungslösung bietet, die Ihren Computer und Ihr Betriebssystem schützt.