von Olivia / Zuletzt aktualisiert 09.11.2022

Ich möchte Windows 11 auf andere Festplatte verschieben

 

Kann ich meine Festplatte mit Windows 11 auf neue Festplatte umziehen?

Grundsätzlich möchte ich mein C-Laufwerk (128 G M.2 SSD) mit meinem Windows-Betriebssystem, anderen Dateien usw. auf meine externe USB-Festplatte kopieren und diese dann auf einer neuen größeren 1 TB M.2 SSD wiederherstellen, die ich kürzlich gekauft habe. Mein Motherboard hat nur einen M.2-Steckplatz, ich nehme an, ich könnte einfach mein C-Laufwerk (Betriebssystem) auf ein externes Laufwerk kopieren, eine neue SSD installieren, dann von extern booten und wiederherstellen.

Ich habe versucht, eine Sicherung durchzuführen, konnte aber mein externes Laufwerk nicht bootfähig machen. (schien betrügerisches idk) Mein Hauptproblem scheint zu sein, dass ich mein externes System nicht zum Booten bringen kann. Ich bin eindeutig dumm mit Computern, daher würden Laienbegriffe nach Möglichkeit geschätzt. Vielen Dank!

- Frage von tom's HARDWARE

Wenn Sie auf eine solche Situation gestoßen sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Windows 11 auf SSD umziehen oder auf HDD klonen können. Lassen Sie uns vorher herausfinden, was der Zweck des Klonens ist.

Windows 11 auf andere Festplatte klonen

Warum sollten Sie Windows 11 auf andere Festplatte klonen?

Einige häufige Gründe für das Kopieren von Windows 11 auf eine neue Festplatte können wie folgt aufgelistet werden:

Ihr Computer oder Laptop läuft langsam und braucht lange zum Hochfahren.
Sie möchten die Startgeschwindigkeit und die Gesamtleistung des Systems verbessern.
Ihr Systemlaufwerk ist fast voll. Sie haben nicht genügend Speicherplatz für Windows 11-Updates oder Ihr System ist nach Windows 11-Updates fast voll.
Sie möchten keine Programme unter Windows 11 neu installieren. Die Migration Ihres Betriebssystems an einen anderen Ort ohne Neuinstallation kann Zeit und Mühe sparen.

Vorbereitungen vor dem Klonen von Windows 11

Bevor Sie den Windows 11 auf neue Festplatte übertragen, müssen Sie einige vorbereitende Arbeiten erledigen.

Wählen Sie die Zielfestplatte aus. Wählen Sie die Zielfestplatte entsprechend Ihrem Zweck und Ihren Bedürfnissen aus, es kann sich um eine HDD oder eine SSD handeln, und stellen Sie sicher, dass Ihre Zielfestplatte erkannt werden kann.

Überprüfen Sie die Größe der Festplatte. Die Kapazität der neuen Festplatte sollte größer oder gleich dem belegten Speicherplatz auf der alten Festplatte sein, damit die neue Festplatte alle Daten auf der alten Festplatte aufnehmen kann. Andernfalls kann der Klonvorgang fehlschlagen.

Bereiten Sie den Anschluss vor. Bei Desktops können Sie die neue Festplatte oder SSD direkt in den zusätzlichen Anschluss einbauen. Für Laptops benötigen Sie einen SATA-USB-Adapter, der je nach Festplattenschnittstelle (SATA, NVMe, PCIe usw.) variieren kann.

Sichern Sie wichtige Dateien im Voraus. Da die Zielfestplatte während des Klonvorgangs vollständig überschrieben wird.

Windows 11 auf andere Festplatte klonen mit der besten Festplatte Klonen Software

Einige Benutzer suchen eine zuverlässige Klon-Software, die ihnen beim Klonen von Festplatten unter Windows 11 hilft. Es gibt jedoch keine Software für das Klonen von Festplatten auf dem eigenen System des Computers, so dass Sie um Hilfe von Drittanbieter-Software bitten müssen.

Es besteht kein Zweifel, dass es sehr wichtig ist, eine sichere Klon-Software zu finden, die Ihnen nicht nur bei der Migration Ihrer Daten oder Ihres Betriebssystems hilft, sondern auch die Datenintegrität und das sichere Starten von der neuen Festplatte gewährleistet.

Hier empfehle ich Ihnen die beste Festplatte Klonen Software in Windows 11 - AOMEI Backupper, mit der Sie Windows 11 einfach klonen und bootfähig machen können. Erfahren Sie unten mehr über die Klonfunktionen dieser Software:

Klonmethoden: Die Software bietet Ihnen drei Pfade, um Festplattenklon, Partitionsklon und Systemklon entsprechend Ihren unterschiedlichen Anforderungen durchzuführen.
✪ Klonen verschiedener Festplatten: Mit seiner Hilfe können Sie HDDs, SATA-SSDs, NVMe M.2-SSDs, USB-Sticks und SD-Karten usw. klonen.
Intelligenter Klon: Im Standardmodus werden nur verwendete Sektoren geklont, sodass Sie problemlos ein größeres Laufwerk auf ein kleineres Laufwerk klonen und erfolgreich von dem geklonten Laufwerk booten können.
Sektor-für-Sektor-Klon: Es kann alle Sektoren klonen, ob sie verwendet werden oder nicht.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie das Windows 11-System per Festplattenklon (es ermöglicht Ihnen, das Betriebssystem auf ein neues Laufwerk zu verschieben, indem Sie die gesamte Festplatte klonen) und Systemklon (es ermöglicht Ihnen, nur das Betriebssystem auf ein neues Laufwerk zu übertragen) migrieren. Sie können nach Ihren Bedürfnissen wählen. Fahren Sie fort, um die schrittweise Anleitung zum Migrieren Ihres Windows-Systems auf eine andere Festplatte zu erhalten.

Windows 11 mit Festplattenklon auf neue Festplatte umziehen:

Schritt 1. Verbinden Sie die Zielfestplatte mit Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass sie erkennbar ist. Laden Sie AOMEI Backupper Professional herunter, installieren und öffnen Sie es. Klicken Sie auf „Klonen“>„Festplattenklon“.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die Windows 11-Systemfestplatte aus, die Sie klonen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie den Zieldatenträger, auf dem die geklonten Daten gespeichert werden sollen, und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte

Schritt 4. Zeigen Sie alle Einstellungen und Informationen Ihrer Quell- und Zielfestplatte in der Vorschau an. Klicken Sie dann auf „Starten“.

Festplattenklon starten

★Erweiterte Einstellungen:
Partitionen bearbeiten: Es gibt 3 Optionen zur Auswahl, um die Partitionsgröße ändern zu können:  „Ohne Änderung der Partitionsgröße kopieren“, „Nicht zugeordneten Speicher zu Partitionen hinzufügen“, „Partitionsgröße manuell anpassen“. Die letzte zwei Optionen können Ihnen helfen, den Speicherplatz auf der Zielfestplatte voll auszunutzen, wenn Sie die Festplatte auf eine größere klonen.
Sektor-für-Sektor-Klon: Es werden alle Sektoren geklont, unabhängig davon, ob sie Daten enthalten oder nicht. Außerdem ist diese Funktion generell verfügbar, wenn Sie Festplatten gleicher oder größerer Größe klonen. Wenn Sie größere Festplatte auf kleinere klonen, führt das Aktivieren dieser Option stattdessen zu einem Fehlschlag des Klonens.
SSD ausrichten: Sie beschleunigt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD-Festplatte. Es wird dringend empfohlen, diese Option zu aktivieren, wenn Sie auf eine SSD klonen.

Nur Windows 11-Betriebssystem auf andere Festplatte übertragen:

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Backupper Professional. Klicken Sie im linken Menü auf „Klonen“ und wählen Sie „Systemklon“, um nur das Windows 11-Betriebssystem zu klonen.

Systemklon

Schritt 2. Es werden automatisch das Systemlaufwerk und die zugehörigen Laufwerke ausgewählt. Wählen Sie die Festplatte, auf die Sie klonen möchten, als Ziellaufwerk und klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Zielfestplatte

Schritt 3. Bestätigen Sie alle Einstellungen und klicken Sie dann auf „Starten“. Wenn Ihr Ziellaufwerk eine SSD ist, können Sie „SSD ausrichten“ wählen, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD-Festplatte zu beschleunigen.

Systemklon starten

Schritt 4. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Fertig“.

Booten Sie von dem geklonten Laufwerk unter Windows 11:

Nun müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um das neu geklonte Laufwerk bootfähig zu machen.

1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie F2/F10/Del, um das BIOS aufzurufen.

2. Rufen Sie das Boot-Menü auf und stellen Sie im Abschnitt Boot-Priorität die neue Festplatte als erste Boot-Option im BIOS ein.

BIOS

3. Drücken Sie F10, um alle Änderungen zu speichern und den Computer neu zu starten.

Schlusswort

Das ist alles darüber, wie Sie Windows 11 auf andere Festplatte klonen können. Mit AOMEI Backupper Professional können Sie ganz einfach einen Klon von Windows 11 durchführen, sicherstellen, dass Sie Ihren Computer erfolgreich von der geklonten Festplatte starten können und sich keine Sorgen über Datenverlust und Systemabstürze machen müssen.

Darüber hinaus können Sie sich angewöhnen, regelmäßig ein vollständiges Backup Ihres Systems und Ihrer Dateien mit AOMEI Backupper zu erstellen, so dass Sie Ihren Computer mit Hilfe des im Voraus erstellten Backups leicht wiederherstellen können, wenn Sie auf den Fehler „Windows 11 Defender funktioniert nicht“ stoßen. Es gibt noch mehr Funktionen, die es wert sind, erkundet zu werden, also laden Sie diese kostenlose Testversion jetzt herunter und probieren Sie sie aus!