By Jasmin / Last Updated September 11, 2019

Warum muss man UEFI-Festplatte klonen?

Neuere Computer verwenden anstelle de BIOS die integrierte UEFI-Hauptplatine. Das UEFI-System verwendet Festplatten, die mit dem GPT-Partitionsstil initialisiert wurden, sodass Sie mehr als 2 TB Festplattenspeicher verwenden können. Wenn Sie Klonen von UEFI-Festplatten planen, sollte die folgenden Gründe die Hauptgründe sein:

• Sie möchten eine große Festplatte haben, um die ursprüngliche zu ersetzen.

• Sie möchten UEFI-Festplatte auf SSD klonen, um eine bessere Leistung zu erzielen.

• Die UEFI-Festplatte fällt ab.

• ...

Egal aus welchem Grund Sie die UEFI-Festplatte kopieren wollen, bevorzugen Sie auf jeden Fall eine schnelle Methode, um das Klonen zu fertigen, ohne Windows und Programme neu installieren zu müssen.

Um dies zu erreichen, wird eine UEFI Festplatte Klonen Software benötigt, und hier wird AOMEI Backupper Professional empfohlen.

Die beste UEFI Festplatte Klonen Software

AOMEI Backupper Professional ist eine leistungsstarke Software, die das Klonen von UEFI-Festplatte als Boot- oder Datenlaufwerk ermöglicht. Darüber hinaus können Festplatten unabhängig vom Partitionsstil geklont werden. Mit anderen Worten, Sie können sie verwenden, um Festplatte von MBR zu GPT, GPT zu MBR oder GPT zu GPT zu klonen.

1. Es kann Ihnen helfen, UEFI-Festplatte auf einfache Weise auf SSD zu klonen. Mit der intelligenten Klonoption können Sie eine größere Festplatte auf eine kleinere SSD klonen.

2.Sie können die UEFI-Festplatte auf eine größere Festplatte klonen. Mit der Funktion „Sektor-für-Sektor-Klon" können Sie jeden Sektor kopieren, unabhängig davon, ob er verwendet wird oder nicht.

3.Diese Software unterstützt fast alle Windows-PC-Betriebssysteme, wie Windows 10/8.1/8./7. Für Windows-Server Benutzer können Sie AOMEI Backupper Server Edition wählen.

Außerdem läuft der Klonvorgang im Hintergrund und unterbricht Sie nicht bei der Arbeit mit dem PC. Im nächsten Teil erfahren Sie, wie Sie eine UEFI-Festplatte klonen kann.

Wie kann man UEFI Festplatte klonen?

Die Schnittstelle von AOMEI Backupper ist ganz ordentlich, also können Sie diese Klonsoftware leicht benutzen, um UEFI-Festplatte auf eine SSD oder eine andere Festplatte zu klonen. Laden Sie diese Software einfach heruter.

1. Zuerst sollten Sie diese Software installieren und führen Sie sie aus.

2. Dann klicken Sie auf die Registerkarte „Klonen" auf der linken Seite und wählen Sie dann „Festplattenklon". Wenn Sie beabsichtigen, Betriebssystem auf ein anderes Laufwerk zu übertragen, können Sie hier „Systemklon" wählen.

Festplatte klonen

3. Jetzt wählen Sie die originale UEFI/GPT-Festplatte als Quellfestplatte, und klicken Sie auf „Weiter".

Quellfestplatte

4. Dann wählen Sie die neue Festplatte als Zielfestplatte, und klicken Sie auf „Weiter".

Zielfestplatte

5. Da Ihre Zielfestplatte eine SSD-Festplatte ist, kreuzen Sie vor der Option „SSD ausrichten” an um eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD zu verbessern. Dann klicken Sie auf „Starten”, um den Klonvorgang abzuschließen.

Starten

Tipps:

Wenn Sie eine große Festplatte auf eine kleinere SSD klonen wollen, kann das Programm die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte, um die kleinere Festplatte anzupassen. Wenn Sie einen kleinen Datenträger auf einen größeren klonen, können Sie auf die Option „Partitionen bearbeiten" klicken, um die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte anzupassen.

Fazit

Dies ist alles, um UEFI-Festplatte in Windows 10/8/7 auf SSD zu klonen. Wie bekannt, können Sie zum Aktualisieren einer Festplatte neben dem Klonen von Festplatten auch Backup und Wiederherstellen verwenden. Überraschenderweise wird AOMEI Backupper auch als Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware verwendet, mit der Festplatten und Sicherungssysteme gesichert werden können. Kurz gesagt, egal, ob Sie UEFI-Festplatte kopieren oder sichern möchten, AOMEI Backupper ist eine gute Wahl.