By Jasmin / Last Updated August 23, 2019

Kenntnisse über GPT Festplatte

GPT steht für Globally Unique Identifier (GUID) Partitionstabelle, die ein Standard für das Layout der Partitionstabelle auf einer physischen Festplatte ist. Derzeit hat GPT den alten MBR-Standard (Master Boot Record) ersetzt, der einige Einschränkungen hat: MBR erlaubt beispielsweise nur vier primäre Partitionen auf der Festplatte, die jeweils maximal 2 TB groß sein dürfen.

GPT unterstützt das Festplattenlaufwerk größer als 2TB und Windows kann nur von GPT auf einem UEFI-basierten Computern booten. Im Gegensatz zu MBR können Sie mit der GPT-Festplatte aufgrund von Systembegrenzung primäre Partitionen bis zu 128 erstellen. Bisher unterstützen die aktuellsten Computer den GPT-Standard, der mit MBR kompatibel ist. Darüber hinaus unterstützen GPT-Festplatten nur eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems, während MBR-Festplatte sowohl eine 32-Bit- als auch 64-Bit-Version des Windows-Systems unterstützen. Also, warum ist es notwendig, die GPT-Festplatte auf eine kleinere SSD zu klonen?

Warum klont man GPT-Festplatte auf eine kleinere SSD?

Im Vergleich zu HDD ist SSD zuverlässiger als herkömmliche Festplatte (HDD) aufgrund seiner Eigenschaften, Haltbarkeit, schnellere Geschwindigkeit, einfach zu transportieren und kein Lärm während der Arbeit. Außerdem ist die Kapazität der SSD-Laufwerk typischerweise kleiner als HDD, ist 128GB, 256GB, 512GB, 2TB, usw. So, wenn Sie eine GPT-Festplatte haben, möchten Sie vielleicht GPT-Festplatte zu SSD klonen, in der Regel kann eine kleinere SSD bessere Leistung bekommen, und eine kürzere Bootzeit brauchen, usw.

Klonsoftware zum Klonen der GPT-Festplatte

Wie man GPT-Festplatte auf kleinere SSD klont, ohne Windows und Anwendungen zu installieren? Vor allen Dinge müssen Sie sicherstellen, welche Art von SSD Sie in Ihrem Computer verwenden können. Dann bereiten Sie eine gute GPT-Festplatte-Klonsoftware vor. Um GPT-Festplatte auf kleinere SSD erfolgreich zu klonen, wäre es besser, dass Sie nach einer guten Klonsoftware mit bessere Performance suchen.

AOMEI Backupper Professional ist eine leistungsstarke Backup- und Cloning-Software für beliebtes persönliches Windows-Betriebssystem wie Windows 7, 8, 10 usw. Es wird von den Anwendern aufgrund seiner Vielseitigkeit, ihrer zuverlässigen Ausführung und der intuitiven Benutzeroberfläche empfohlen. Seine Hauptfunktionen enthalten, Betriebssystem auf eine andere Festplatte oder SSD mit Systemklon zu klonen, Dateien an einen anderen Ort mit Dateisynchronisierungzu synchronisieren, System/ Partition zu sichern, Festplatte auf externe Festplatte/ SSD/ USB-Flash-Laufwerk/ NAS zu sichern, usw. Und diese Software unterstützt MBR- und GPT-Festplatte, dynamische Festplatte, Hardware RAID, UEFI Bootmodus, und so weiter.

GPT-Festplatte auf kleinere SSD in Windows 7/8/10 kopieren

Zuerst können Sie AOMEI Backupper Professional herunterladen, um einen Versuch zu machen. Hier ist der detaillierte Schritt, wie man GPT HDD zu kleinere SSD klonen kan:

Schritt 1. Verbinden Sie die kleinere SSD mit Ihrem Computer. Installieren und starten Sie AOMEI Backupper Professional, auf der Hauptschnittstelle wählen SieKlonen> Festplattenklon.

Festplatte klonen

Schritt 2. Jetzt wählen Sie Ihre GPT Festplatte als Quellfestplatte zu klonen, und klicken Sie auf Weiter.

GPT Festplatte

Schritt 3. Wählen Sie die kleinere SSD als Zielfestplatte, und speichern Sie Ihre Daten von GPT HDD, und klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte

Schritt 4. Bevor Sie auf Starten klicken, vergessen Sie nicht, die Option Partition zur Optimierung für SSD ausrichten anzukreuzen.

Starten

Nach ein paar Minuten wird das Klonen von GPT / UEFI Festplatte auf SSD bald abgeschlossen sein. Und die Dauerzeit hängt von der Datengröße der GPT-Festplatte ab. Außerdem können Sie mit AOMEI Backupper Pro WinPE bootfähige Medien erstellen, um Ihr System nach dem Klonen zu booten, PXE-Boot-Tool zu erstellen, die inkrementelle und die differentielle Sicherung einzurichten, das volle Backup und mehr zu erstellen.