von Rebecca / Zuletzt aktualisiert 30.06.2022

Warum soll man in Windows Festplatte spiegeln?

Bevor Sie herausfinden, wie man eine Festplatte spiegelt, ist es notwendig zu lernen, was ein Spiegeln ist. Spiegeln ist eine Technik, die es einem System ermöglicht, mehrere Kopien von Daten automatisch zu wahren, sodass ein System bei einem Festplatten-Hardware-Ausfall die Daten weiter verarbeiten oder schnell wiederherstellen kann.

Festplatte spiegeln

Von der Definition der Spiegelung einer Festplatte können Sie lernen, dass „Festplatte spiegeln“ vor allem darin besteht, Kopien der Festplatte aufzubewahren, damit Ihnen nicht die Hände gebunden sind, wenn die Festplatte ausfällt. Es ist besser, Festplatten-Kopien in verschiedenen Geräten wie einer anderen Festplatte, SSD und externen Festplatte zu behalten. Das Spiegeln einer Festplatte auf externe Festplatte ist genauso wie das Backup von PC auf externe Festplatte.

Heutzutage betrachten die Menschen das Spiegeln einer Festplatte auch als Klonen einer Festplatte, was ein unterschiedlicher Vorgang zur Festplattensicherung ist. Wie auch immer, das Klonen einer Festplatte kann das Ziel, Daten zu schützen, auch erreichen. Dann ist es wichtig und dringend zu lernen, wie man in Windows 10, Windows 7, Windows 8, usw. eine Festplatte spiegeln kann.

Welches Programm zum Spiegeln der Festplatte?

Wie bereits erwähnt, „Festplatte spiegeln“ ist eigentlich eine Kopie der Festplatte zu erstellen. Sie können mithilfe von Windows integriertem Tool, Sichern und Wiederherstellen (Windows 7), Dateiversionsverlauf in Windows 8, 10, 11 ein Festplatten-Image erstellen.

Trotzdem ist mit Windows Snap-In-Tool in der Tat eine komplizierte Lösung, vor allem mit Dateiversionsverlauf zu verwenden. Sie müssen eine Festplatte zweimal sichern, eine für Dateien und die andere für Systemprogramme. Es besteht die Gefahr, dass die gespiegelten Images später nicht wiederhergestellt werden können. Daher brauchen Sie eine Alternative zum Dateiversionsverlauf, wenn es fehlschlägt.

Eine andere Lösung zur Spiegelung der Festplatte auf eine andere ist die Verwendung einer professionellen Festplatte Spiegeln Software - AOMEI Backupper Professional. Mithilfe ihrer intuitiven Benutzeroberfläche lernen Sie, wie Sie eine Festplatte klonen und sichern können. Und mit dieser Software können Sie nicht nur eine Festplatte auf SSD, externe Festplatte oder eine andere Festplatte spiegeln, sondern auch eine große Festplatte auf kleinere Festplatte klonen, solange alle Daten auf der Quelle auf die kleinere Festplatte passen.

Im nächsten Teil erfahren Sie, wie Sie auf zwei Arten in Windows 10 eine Festplatte auf SSD spiegeln können.

Wie kann man schnell die Festplatte auf kleinere SSD klonen?

Schritt 1. Installieren die kleine SSD auf Ihrem Computer. Um die Laptop-Festplatte auf eine andere zu spiegeln, müssen Sie die SSD durch USB-zu-SATA-Kabel verbinden. Stellen Sie sicher, sie von Ihrem Windows erkannt wird. Laden Sie AOMEI Backupper Professional herunter, installieren und führen Sie es.

Jetzt kostenlos testen WIN 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Dann klicken Sie auf „Festplattenklon“ auf der Registerkarte „Klonen“.

Festplatten klonen

Schritt 3. Wählen Sie die Computer-Festplatte als Quellfestplatte aus.

Quellfestplatte wählen

Schritt 4. Wählen Sie die kleine SSD als Zielfestplatte aus.

Zielfestplatte wählen

Schritt 5. Es wird empfohlen, die Option „SSD ausrichten“ zu aktivieren, um die SSD-Leistung zu verbessern und die Lebensdauer der SSD zu verlängern. Schließlich klicken Sie auf „Starten“, um das Klonen durchzuführen.

SSD ausrichten und klonen starten

Tipps:
Die Option „Sektor-für-Sektor-Klon“ ist verfügbar, wenn Sie eine Festplatte auf eine Festplatte mit größerer oder gleicher Kapazität klonen.
Um eine Festplatte unter Windows Server 2012/2016/2019/2022 zu spiegeln, versuchen Sie bitte AOMEI Backupper Server.

Wie kann man durch Backup die Festplatte auf SSD spiegeln?

Schritt 1. Verbinden Sie SSD mit Ihrem Computer. Erstellen Sie ein neues, einfaches Volume auf der SSD, da es später verwendet wird. Installieren und starten Sie AOMEI Backupper Professional. Klicken Sie auf „Backup“ und dann auf „Festplattensicherung“.

Festplattensicherung

Schritt 2. Klicken Sie auf „Festplatte hinzufügen“ und wählen Sie die Festplatte aus, die Sie spiegeln möchten.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie die Partition, die Sie gerade auf SSD erstellt haben, als Zielpfad.

SSD als Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Es besteht 3 Optionen unten zur Verfügung, mit denen Sie einige benutzerdefinierten Konfigurationen nach Ihren Bedürfnissen festlegen können. Danach klicken Sie auf „Starten“, um die Festplatte zu spiegeln.

Sicherung starten

  • Optionen: Hier können Sie E-Mail-Benachrichtigungen einstellen, Ihre Images komprimieren, verschlüsseln, spalten usw.
  • Zeitplan: Wenn Sie eine geplante Sicherung erstellen möchten, aktivieren Sie bitte diese Option. Es gibt insgesamt 5 Backup-Modi, einschließlich Täglich, Wöchentlich, Monatlich, Event-Trigger, USB einstecken. Sie können einen davon bei Bedarf wählen.
  • Schema: Standardmäßig wird Inkrementelles Backup unter „Sicherungsmethode“ ausgewählt. Hier sind auch zwei andere Sicherungstypen vorhanden, Voll-Backup und Differentielles Backup. Wenn Sie nach langer Verwendung den Speicherplatz der Zielfestplatte sparen wollen, können Sie die Option „Automatische Backup-Bereinigung aktivieren“ ankreuzen. Dann werden die alten Backups automatisch gelöscht, wenn sein Betrag den von Ihnen eingestellten Wert übergeht. 

Automatische Backup-Bereinigung aktivieren

Tipps:
Abhängig von der Größe Ihrer Dateien und der Schreibgeschwindigkeit Ihrer Festplatte kann der Spiegelungsprozess von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden dauern.
Nachdem Sie die Festplatte gespiegelt haben, können Sie durch Klick auf „Wiederherstellen“ bei Bedarf die Image-Datei wählen und wiederherstellen.

Zusammenfassung

Abschließend ist AOMEI Backupper eine wirklich gute Lösung für das Problem, wie man in Windows 7, 8, 10, 11 oder andere Betriebssysteme die Festplatte spiegeln kann. Abgesehen von der Spiegelung einer Festplatte, wird diese praktische Software Ihnen helfen, eine Festplatte oder eine einzelne Partition zu klonen. 

Wenn Sie HDD durch eine SSD ersetzen möchten, können Sie die Systempartition auf SSD klonen. Es kann auch verwendet werden, um Windows 10 Systemabbild auf USB-Stick zu erstellen, sodass Sie Windows 10 System wiederherstellen, falls Windows 10 nicht starten kann. Außerdem können Sie in der Registerkarte „Werkzeuge“ einen bootfähigen USB-Stick erstellen, sobald Ihr System unerwartet ausfällt.