von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 04.06.2020

Warum sollte man externe Festplatte auf eine andere externe Festplatte sichern?

Manchmal sichern wir unsere wichtigen Daten oder machen wir ein Backup von PC auf einer externen Festplatte, um einen besseren Schutz zu gewährleisten. Das Backup von einer externen Festplatte auf einer anderen externen Festplatte erscheint erforderlich, wenn eine externe Festplatte als Speichergerät verwendet wurde. Zum Beispiel:

Ich speichere meine Fotos beispielsweise auf der neu gekauften 1 TB externen Festplatte und möchte diese neue externe Festplatte auf eine andere externe Festplatte sichern, falls sie eines Tages ausfällt oder der Computer ausfällt. Außerdem wäre eine regelmäßige Sicherung auf einer externen Festplatte für mich besser, da ich nicht erwarten würde, dass ich mich jedes Mal daran erinnere, manuell zu sichern.
Außerdem bevorzuge ich inkrementelle Sicherungen, um nur geänderte Daten zu sichern und Speicherplatz zu sparen. Wenn ich mein Backup-Image verschlüsseln kann, fühle ich mich noch besser.

Wie kann man externe Festplatte auf eine andere sichern?

Ich versuche, externe Festplatte auf andere mit dem Windows integrierten Backup-Dienstprogramm zu kopieren, nur um festzustellen, dass es windows 10 Backup auf externe Festplatte unterstützt, aber nicht von der externen Festplatte sichert. Ja, ich kann System-Backup-Image auf externe Festplatte oder Datensicherungen auf externe Festplatte mit Windows-Tools erstellen, aber es ist nicht mein Typ.

Glücklichweise finde ich eine handliche Datensicherungssoftware - AOMEI Backupper Standard, die für mein Betriebssystem kostenlos ist (Mein Betribessystem ist Windows 10). Natürlich unterstützt diese Freeware auch Windows 7 / 8 / XP / Vista. Diese Software verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die perfekt für Leute wie mich (Computerlaie) ist.

Darüber hinaus unterstützt dieses Dienstprogramm geplante Sicherung. Sie spart mir Zeit und Mühe mit wenigen Klicks. Des weiteren unterstützt sie viele nützliche Funktionen, wie Systemsicherung, Systemklon, Festplattenklon und Partitionsklon, usw. In meiner Situation habe ich meist Fotos, Dokumente, persönliche Dateien, Videos und Musik auf meine externe Festplatte gespeichert, so würde ich wählen, Festplattensicherung durchzuführen, was ich will....

Tipps:

Mit der Funktion „Festplattenklon" können Sie auch externe Festplatte auf externe Festplatte klonen.

Wie externe Festplatte auf eine andere externe Festplatte mit AOMEI Backupper zu sichern?

Im Folgende nehmen wir das Backup von 1 TB Festplatte auf eine andere externe Festplatte als Beispiel. Bevor Sie die Sicherung starten, bitte verbinden Sie die beiden externen Festplatten mit Ihrem PC. Dann downloaden, installieren und öffnen Sie AOMEI Backupper Standard.

I. Wählen Sie „Festplattensicherung" unter der Registerkarte von „Backup".

Festplattensicherung

II. Wählen Sie die 1 TB externe Festplatte als die Quellfestplatte aus. Natürlich können wir zwei oder mehr externe Festplatten an demselben sichern.

Quellfestplatte wählen

III. Jetzt wählen Sie die andere externe Festplatte als die Zielfestplatte aus. Hier ist Festplatte F:.

Zielfestplatte wählen

IV. Jetzt ist es die Zeit, regelmäßige Backups und inkrementelle Backups einzurichten. wähle die Option „Zeitplan", um die geplante Sicherungszeit und die inkrementelle Sicherung festzulegen (Standardmäßig wird „inkrementelles Backup" standardmäßig festgelegt wird).

Zeitplan

Inkrementelles Backup

Hinweis: Wenn Sie differentielles Backup durchführen wollen, müssen Sie die kostenlose Version auf erweitere Version upgraden.

V. Schließlich klicken Sie auf „Starten", und die externe Festplatte wird ohne Unterbrechung Ihrer Arbeitsablauf gesichert.

Weitere hilfreiche Funktionen für die Sicherung externer Festplatten

Ich finde auch einige Funktionen dieser Software, die bei Duplizierung externer Laufwerke hilfreich sein können. Listen Sie sie einzeln als Referenz auf.

Dateisynchronisierung. Als Funktion auf der Registerkarte „Backup“ müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen, um sie anzuzeigen. Es ist nützlich, Dateien zwischen zwei externen Festplatten zu synchronisieren, wenn diese an einen Computer angeschlossen sind. Der erweiterte Modus, die Echtzeit-Sync, ermöglicht es uns, geänderte Dateien in Echtzeit zu synchronisieren.

Echtzeit-Sync

Festplattenklon. Ich fand, dass das Sichern möglicherweise nicht die einzige Möglichkeit ist, Daten zwischen zwei Laufwerken zu übertragen. Wenn Sie möchten, steht ein direkter Klon von externer Festplatte zu externer Festplatte zur Verfügung. Der größte Vorteil dieser Methode besteht darin, dass das Backup-Image nicht mehr wiederhergestellt werden muss.

Festplattenklon

Bootfähiges Medium erstellen. Diese Funktion bezieht sich nicht direkt auf die externe Festplattensicherung, bietet jedoch eine zusätzliche Schutzschicht für das Host-Betriebssystem. Erstellen Sie im Voraus ein bootfähiges Gerät. Wenn das System unerwartet ausfällt, können Sie damit den Computer starten, z.B die Festplatte sichern ohne Betriebssystem.

Es gibt andere Funktionen wie Image überprüfen und E-Mail-Benachrichtigung, die ich nicht alle erklären kann, aber diese kostenlose Software ist wirklich ein umfassendes Tool, das viele praktische Optionen bietet. Holen Sie sich und entdecken Sie selbst.

Fazit

Es ist ungewöhnlich für uns, externe Festplatte auf eine andere externe Festplatte zu sichern. Was wichtig ist, eine zuverlässige und sorgenfreie Backup-Software zu finden. Was erwähnenswert ist, sei es die externe Quellfestplatte oder die Zielfestplatte, Sie benötigen eine externe Sicherungssoftware, um sie aus Gründen der doppelten Sicherheit zu sichern.

Wenn Sie Windows Server-Benutzer sind, ist der AOMEI Backupper Server für Sie geeignet. Mit dieser erweiterten Edition können Sie Backup-Images auf einer externen Festplatte zusammenführen und den Speicherplatz bequem verwalten. Sie können auch Befehlszeilensicherungen und -wiederherstellungen durchführen.