von Hannah / Zuletzt aktualisiert 05.09.2022

Warum sollte man externe Festplatte auf externe Festplatte sichern?

Manchmal sichern wir unsere wichtigen Daten oder machen wir ein Backup von PC auf einer externen Festplatte, um einen besseren Schutz zu gewährleisten. Das Backup von einer externen Festplatte auf einer anderen externen Festplatte erscheint erforderlich, wenn eine externe Festplatte als Speichergerät verwendet wurde. Zum Beispiel:

Ich speichere meine Fotos beispielsweise auf der neu gekauften 1 TB externen Festplatte und möchte diese neue externe Festplatte auf externe Festplatte sichern, falls sie eines Tages ausfällt oder der Computer ausfällt. Außerdem wäre eine regelmäßige Sicherung auf einer externen Festplatte für mich besser, da ich nicht erwarten würde, dass ich mich jedes Mal daran erinnere, manuell zu sichern.

Externe Festplatte sichern

Außerdem bevorzuge ich inkrementelle Sicherungen, um nur geänderte Daten zu sichern und Speicherplatz zu sparen. Wenn ich mein Backup-Image verschlüsseln kann, fühle ich mich noch besser.

Wir können mit dem integrierten Tool keine externe Festplatte auf externe Festplatte kopieren

Ich habe versucht, eine externe Festplatte auf einer anderen externen Festplatte unter Windows 10 mit dem internen Sicherungsdienstprogramm – Sichern und Wiederherstellen – zu sichern, aber nur um von den Einschränkungen enttäuscht zu werden:

1. Es unterstützt die Sicherung auf eine externe Festplatte, nicht die Sicherung von der externen Festplatte. Ja, ich kann mit Windows-Tools ein System-Backup-Image auf einer externen Festplatte erstellen oder Dateien auf externe Festplatte sichern, aber das ist nicht mein Typ.

2. Mit der Windows-Software zum Sichern und Wiederherstellen können Sie kein Systemabbild auf USB-Stick erstellen.

Fehler beim Erstellen von Systemabbild auf USB-Stick

Obwohl dies schwer zu verstehen scheint, muss ich sagen, dass Microsoft nur Backups von Festplatten unterstützt, die im Computer installiert sind. Und die Kapazität eines USB-Laufwerks ist anfangs relativ gering, daher ist es kein empfohlenes Backup-Ziel. Wie kann man dann eine externe Festplatte direkt auf eine andere kopieren? Sie können kostenlose Sicherungssoftware von Drittanbietern ausprobieren.

Die beste kostenlose Backup-Software für externe Festplatten - AOMEI Backupper Standard

AOMEI Backupper Standard ist die beste kostenlose Sicherungssoftware für externe Festplatten für Windows 7/8/10/XP/Vista und das neueste Windows 11. Damit können Sie in einfachen Schritten eine externe Festplatte auf einer anderen externen Festplatte sichern.

Und Sie können die folgenden Vorteile in dieser Software genießen:

✍ Externe Festplatte regelmäßig sichern: Es bietet Benutzern 3 verschiedene Sicherungshäufigkeiten, nämlich täglich, wöchentlich, monatlich, sodass Sie die Festplatte nicht manuell sichern und sich um Datenverlust sorgen müssen, wenn Sie dies einstellen.
Nur geänderte Dateien sichern: Standardmäßig wird die inkrementelle Sicherung als Sicherungsmethode verwendet, die nur die seit der letzten Sicherung vorgenommenen Änderungen sichert. Somit wird das Problem des vollen Backup-Datenträgers aufgrund von angesammelten Backups erheblich gemildert.
✍ Unterstützt externe Festplatten aller Marken wie WD MyBook Duo, Buffalo MiniStation Extreme NFC, Toshiba Canvio Basics, LaCie Porche Design, WD MyPassport, Adata SD700 External SSD, Samsung T5, WD Wireless Pro usw.

Zusätzlich zum Sichern einer externen Festplatte oder zum Übertragen von Dateien zwischen zwei externen Festplatten unterstützt diese Software weiterhin das Kopieren des Betriebssystems auf USB-Stick, das Erstellen einer Sicherungskopie von Datenpartitionen oder einzelnen Dateien usw.

Externe Festplatte auf externe Festplatte sichern - 3 Schritte

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie in Windows 10 eine externe Festplatte auf einer anderen externen Festplatte sichern. Dies gilt auch für Windows 11, 8, 7, XP, Vista. Bevor Sie beginnen, schließen Sie bitte beide externen Festplatten an Ihren Computer an. Laden Sie dann AOMEI Backupper Standard herunter, installieren und öffnen Sie es.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

(PS: Diese Edition unterstützt nur Windows 11, 10, 8, 7 usw. Für Serverbenutzer versuchen Sie AOMEI Backupper Server.)

Befolgen Sie nun die nachstehenden Schritte und erfahren Sie, wie Sie Dateien am schnellsten zwischen zwei externen Festplatten übertragen können.

I. Wählen Sie „Festplattensicherung“ unter der Registerkarte von „Backup“.

Festplattensicherung

II.  Wählen Sie die externe Festplatte, die Sie sichern möchten, als Quellfestplatte aus. Beachten Sie, dass Sie zwei oder mehr externe Laufwerke am selben Ort sichern können. Wählen Sie einfach alle aus.

Quellfestplatte wählen

Hinweis: Sie können nicht mehrere Datenträger auf einem größeren Datenträger wiederherstellen. Bitte stellen Sie sie einzeln wieder her.

III. Klicken Sie auf die ordnerförmige Schaltfläche, um die andere externe Festplatte als Zielfestplatte auszuwählen. Bestätigen Sie dann die Sicherungsaufgabe und klicken Sie auf Starten, um Daten von einer externen Festplatte auf eine andere zu übertragen.

Zielfestplatte wählen

Sie können erweiterte Funktionen einstellen, um Backups problemlos zu erstellen, insbesondere für langfristige Aufgaben:

Optionen: Sie können E-Mail-Benachrichtigungen, hohe Komprimierungsstufe, intelligente Sektorsicherung usw. einstellen. Die Verschlüsselung für Sicherungen aktivieren ist eine erweiterte Option, daher ist ein Upgrade erforderlich.

Optionen

Schema: Sie können wählen, ob Sie die Festplatte mit einer relativ festen Häufigkeit sichern möchten, z. B. Täglich, Wöchentlich, Monatlich, oder die Funktionen Ereignisauslöser, USB einstecken (zum automatischen Kopieren von Flash-Laufwerk auf Flash-Laufwerk, wenn es angeschlossen ist) verwenden. Die letzten beiden Funktionen sind in der Professional-Version verfügbar.

Schema

Backup-Schema: Sie können die Backup-Methode in Differentielles Backup ändern, das nur ein vollständiges Backup oder ein vollständiges Backup plus ein differentielles Backup während der Wiederherstellung erfordert. Es ist zumindest in der Professional-Version verfügbar. Und wenn Sie ein Upgrade durchführen, können Sie das Problem „Backup-Festplatte voll“ vollständig lösen, indem Sie alte Backup-Images automatisch löschen.

Schema

Weitere hilfreiche Funktionen für Externe Festplatte Backup

Ich finde auch einige Funktionen dieser Software, die bei Duplizierung externer Laufwerke hilfreich sein können. Listen Sie sie einzeln als Referenz auf.

Dateisynchronisierung. Es ist nützlich, Dateien zwischen zwei externen Festplatten zu synchronisieren, wenn diese an einen Computer angeschlossen sind. Der erweiterte Modus, Echtzeit-Synchronisation, ermöglicht es uns, geänderte Dateien in Echtzeit zu synchronisieren.

Echtzeit-Synchronisation

Festplattenklon. Ich fand, dass das Sichern möglicherweise nicht die einzige Möglichkeit ist, Daten zwischen zwei Laufwerken zu übertragen. Wenn Sie möchten, steht ein direkter Klon von externer Festplatte zu externer Festplatte zur Verfügung. Der größte Vorteil dieser Methode besteht darin, dass das Backup-Image nicht mehr wiederhergestellt werden muss.

Festplattenklon

Bootfähiges Medium/Wiederherstellungsumgebung erstellen. Diese Funktionen beziehen sich nicht direkt auf die Sicherung externer Festplatten, bieten jedoch eine zusätzliche Schutzebene für das Host-Betriebssystem. Erstellen Sie im Voraus ein bootfähiges Gerät oder eine Wiederherstellungsumgebung, und wenn das System unerwartet ausfällt, können Sie die Festplatte sichern, ohne Windows zu booten, z. B. Festplatte sichern ohne Betriebssystem.

Es gibt andere Funktionen wie Image überprüfen und E-Mail-Benachrichtigung, die ich nicht alle erklären kann, aber diese kostenlose Software ist wirklich ein umfassendes Tool, das viele praktische Optionen bietet. Holen Sie sich und entdecken Sie selbst.

Fazit

Es ist notwendig, eine externe Festplatte auf externe Festplatte zu sichern, um den Datenschutz zu gewährleisten oder unsere Hände frei zu machen, indem wir die Aufgabe planen. AOMEI Backupper Standard ist eine großartige Option. Es unterstützt nicht nur die Sicherung externer Laufwerke, sondern bietet Ihnen auch mehrere Sicherungsfunktionen, um diese Aufgabe einfach und automatisch zu machen.

Darüber hinaus ist es immer noch in der Lage, die Festplatte mit installiertem Betriebssystem zu sichern und einen sicheren Start nach der Wiederherstellung zu gewährleisten. Ich habe letzte Woche das Windows 10-Backup für den Computer meines Freundes mit Hilfe von Universal Restore auf abweichender Hardware wiederhergestellt, und das System funktioniert bis jetzt hervorragend. Wie auch immer, laden Sie es zuerst herunter und versuchen Sie es selbst!