von Olivia / Zuletzt aktualisiert 27.04.2022

Wenn Sie Daten von Ihrem Synology NAS mit Google Drive oder anderen Clouds, wie OneDrive, Dropbox, Box usw., synchronisieren möchten. Sie könnten die Synology Cloud Sync verwenden. Cloud Sync ist ein Dateisynchronisierungstool in Synology NAS, das Ihnen die Synchronisierung von Daten zwischen Synology NAS und Ihren öffentlichen Clouds ermöglicht.

Wie kann man Synology NAS auf Google Drive sichern?

Gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Synchronisierung von Synology NAS zu Google Drive mit Synology Cloud Sync? Natürlich, folgen Sie einfach den unten aufgeführten Schritten zur Synchronisierung:

1. Nach der Installation von Cloud Sync im Paket-Zentrum klicken Sie auf Cloud Sync im Hauptmenü, um Synology Cloud Sync zu öffnen.

2. Wählen Sie einen Cloud-Dienstanbieter, hier wählen wir Google Drive, und klicken Sie auf Weiter, damit Synology Sync auf Google Drive zugreifen kann.

Cloud Sync Google Drive

3. Benennen Sie den Verbindungsnamen für diese Sicherung um.

4. Geben Sie den lokalen Pfad an, um den zu synchronisierenden Ordner im Synology NAS zu wählen.

Cloud Sync lokaler Pfad

5. Suchen Sie den Remote-Pfad, um einen Ordner in Google Drive auszuwählen.

Cloud Sync remote-Pfad

6. Nun können Sie eine Synchronisierungsrichtung festlegen. Um Synology NAS  auf Google Drive zu sichern, wählen Sie also Nur lokale Änderungen hochladen. Klicken Sie dann auf Weiter.

Cloud Sync nur lokale Änderungen hochladen

★Tipps:
Sie können die Datenverschlüsselung aktivieren, um die mit dem Google Drive synchronisierten Daten zu verschlüsseln, damit die Sicherheit  gewährleistet werden kann.
Um alle Daten sicher zu machen, aktivieren Sie Keine Daten im Ziel entfernen, wenn sie an der Quelle entfernt werden .
Wenn Sie Google Drive auf Synology NAS sichern möchten, können Sie Google Online-Dokumente in Microsoft Office- oder JPG-Formate konvertieren aktivieren.

7. Zeigen Sie die Synchronisierungsaufgabe in der Vorschau an und klicken Sie auf erweiterte Einstellungen, um die einzuschließenden oder auszuschließenden Dateien anzugeben. 

8. Klicken Sie auf Übernehmen, um das Erstellen Ihrer Datensicherungsaufgabe abzuschließen. Und Dateien werden automatisch vom Synology NAS mit Google Drive synchronisiert.

apply

Außerdem können Sie Bidirektional sync (Zwei-Wege-Synchronisation) , oder  Nur Remote-Änderungen herunterladen in Schritt 6 durchführen.

Einschränkungen der Synology Cloud Sync

 Allerdings hat Synology Cloud Sync einige Einschränkungen und Probleme, über die Sie sich bewusst sein sollten:

  • Synology Cloud Sync kann nur einen Ordner vom Synology NAS mit Google Drive synchronisieren. Wenn Sie mit Cloud Sync mehrere Ordner synchronisieren möchten, müssen Sie eine weitere Synchronisierungsaufgabe erstellen, um andere Ordner zu synchronisieren.
  • Das Problem von Synology Cloud Sync stört Sie manchmal. Cloud Sync zeigt immer „Verbinden“ an, aber es gibt keinen weiteren Fortschritt.

Wenn Sie Daten zwischen Synology NAS und Google Drive zuverlässiger synchronisieren möchten, wenden Sie sich einfach an andere leistungsstarke Dateisynchronisierungssoftware. 

Der beste Weg zur Synchronisierung von Synology auf Google Drive

Eine weitere zuverlässige Möglichkeit zur Synchronisierung von Synology NAS mit Google Drive ist die Verwendung der besten Dateisynchronisierungssoftware - AOMEI Backupper Professional. Diese Dateisynchronisierungssoftware ist in der Lage, Ordner von Synology NAS mit Google Drive unter Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10 und allen 32-Bit- und 64-Bit-Versionen problemlos zu synchronisieren.

Bevor Sie ein Synology-Backup auf Google Drive erstellen, sollten Sie einige Vorbereitungen treffen:

  • Installieren Sie Google Back-up & Sync.
  • Bitte laden Sie die 30-tägige kostenlose Testversion von AOMEI Backupper Professional herunter, um sie auszuprobieren:
Jetzt kostenlos testen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Synology NAS mit Google Drive in Windows 10 zu synchronisieren:

Schritt 1. Starten Sie die beste Dateisynchronisierungssoftware - AOMEI Backupper Professional auf einem Windows 10-Computer. Klicken Sie auf  „Echtzeit-Synchronisation“.

echtzeit synchronisation

Schritt 2. Klicken Sie auf „+Ordner“>„Share/NAS“>„Share oder NAS-Geräte hinzufügen“. Geben Sie dann den Netzwerkpfad (IP-Adresse des Synology NAS), den Benutzernamen und das Passwort ein und klicken Sie auf OK.  Und wählen Sie dann die Ordner, die Sie mit Google Drive synchronisieren möchten.

Ordner hinzufügen

Netzwerkpfad hinzufügen

★Tipps:
Ändern Sie den „Auftragsname“, wenn Sie ihn von anderen Aufgaben unterscheiden möchten.
Wenn Sie lokale Ordner und Dateien für die Synchronisierung auswählen, können Sie den Filtereinstellungen verwenden, um Dateien nach Belieben ein- oder auszuschließen.

Schritt 3. Tippen Sie auf das Symbol für das umgekehrte Dreieck.> Wählen Sie ein Cloud-Laufwerk aus.> Wählen Sie das Google-Laufwerk als Ziel aus, um Ordner und Dateien von Synology NAS zu speichern. 

ein Cloud-Laufwerk auswählen

Google Drive auswählen

Schritt 4. Drücken Sie „Starten“, um das Synology NAS mit Google Drive in Echtzeit auf dem Windows 10 Computer zu synchronisieren.

Starten

★Tipps:
Tipp: Mit der Einstellung „Optionen“ können Sie die Synchronisierungsaufgabe kommentieren und die Integrität der Dateien im Ziel während der Synchronisierung überprüfen.

 Außerdem bietet Ihnen AOMEI Backupper weitere Synchronisierungsfunktionen zum Synchronisieren von Daten zwischen Synology NAS und Google Drive:

  • Spiegelsynchronisation : Sie können damit Daten vom Quellverzeichnis zum Ziel synchronisieren, so dass das Ziel immer genau mit der Quelle übereinstimmt.
  • „Zwei-Wege-Synchronisation“: Alle Änderungen im Quell- oder Zielverzeichnis werden auf der anderen Seite synchronisiert. Es hält beide Seiten immer auf dem gleichen Stand.

Wie Synology Cloud Sync erlaubt Ihnen AOMEI Backupper die Synchronisierung von Daten zwischen Synology NAS und anderen Clouds, wie Dropbox, OneDrive, Box, Cloudme, Hubic, Sugarsync, etc. 

Empfehlung

Synology Cloud Sync Google Drive bietet mehr Sicherheit für Ihre digitalen Daten. Synchronisieren Sie Synology NAS mit Google Drive ganz einfach mit Cloud Sync und AOMEI Backupper. Wenn Synology Cloud Sync nicht funktioniert, versuchen Sie bitte die andere Dateisynchronisierungssoftware - AOMEI Backupper, um flexibel zu synchronisieren. Wenn Sie Windows Server 2003, 2008, 2012, 2016, 2019, einschließlich R2, oder SBS 2003, 2008, 2011 verwenden, versuchen Sie bitte AOMEI Backupper Server, um mehr zu genießen.