von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 16.06.2021

Was ist Google Drive?

Google Drive ist einer der größten Dienst, es wurde im Jahre 2012 gestartet und hat rund 240 Millionen monatlich aktive Nutzer bis 2014. Google Drive hat viele Funktionen, wie Dateien in der Cloud zu speichern, Dateien zwischen mehreren Geräten zu teilen, und Dateien zu synchronisieren. Google Drive bietet alle Anwendern erste 15 GB kostenlosen Online-Speicherplatz und auch kostenpflichtige Variante zwischen 100 GB und 30 TB für seine Benutzer.

Google Drive

Google Drive bietet Website-Schnittstelle, Desktop- und mobile Anwendung, die Benutzer gespeicherten Dateien von Smartphones, Tablets und Pcs jederzeit zugreifen kann. Was mehr ist, während Sie Dateien mit anderen teilen, können Sie sie zum Bearbeiten der Datei einladen. Dies ist sehr hilfreich bei der Gruppenarbeit in Firma oder in der Schule und spart sich die Mühe der E-Mails hin zu herzuschicken.

Darüber hinaus, wie zuvor erwähnt, hat Google Drive einen der größten Cloud-Speicher werden. Daher ist es unvermeidlich, dass viele Benutzer PC-Ordner auf Google Drive synchronisieren möchten. Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und nicht genügend Speicherplatz als Backup-Speicher auf der lokalen Festplatte haben, ist es eine gute Idee, das Projekt in der Cloud für Datensicherheit zu synchronisieren, wenn Sie jedes Mal das Projekt beenden.

Wie kann man Windows Ordner mit Google Drive synchronisieren?

Wie im ersten Teil eingeführt, hat Google Drive Desktop-Anwendungen für beide Windows und Mac. Es ist nicht eine schlechte Idee, dass Benutzer sich an diese Desktop-Anwendung wenden, um Ordner auf Google Drive zu synchronisieren. Sie können Mac/PC-Version von Google Drive auf seiner offiziellen Website einfach finden, und wenn Sie es herunterladen, wird das Computer-Betriebssystem automatisch erkannt.

Um andere Ordner von interner oder externer Festplatte auf Google Drive zu synchronisieren, wäre es besser, dass Sie ein Synchronisierungs-Tool von Drittanbietern anstelle der integrierten Synchronisierungsfunktion verwenden. AOMEI Backupper Professional ist eine Allround-Lösung, die Ihnen beim Synchronisieren von Ordnern einschließlich Netzwerkordner automatisch mit einem Zeitplan für Google Drive in wenigen Klicks helfen kann.

Außerdem können Sie Echtzeit-Sync von Dateien und Ordnern auf Zielpfad machen. Synchronisation bei Ereignis-Auslöser wie Synchronisation beim Anmelden, Abmelden oder Herunterfahren usw. ist auch verfügbar. Laden Sie die kostenlose Testversion herunter oder kaufen Sie diese Software zu versuchen.

Jetzt kostenlos testen WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Anleitung: Mehrere Ordner mit Google Drive automatisch synchronisieren

Schritt 1. Zuerst, downloaden und installieren Sie Google Drive Desktop-Anwendung auf Ihrem Windows. Melden Sie sich in Ihrem Konto an.

Schritt 2. Laden Sie AOMEI Backupper Professional herunter. Installieren und starten Sie es. Gehen Sie in die Hauptseite rein, und wählen Sie Sync und dann Grundlegende Synchronisation.

Dateisynchronisierung

Schritt 3. Klicken Sie auf + Ordner, um die Ordner hinzuzufügen, die Sie auf Google Drive synchronisieren möchten. Fügen Sie Netzwerkordner zu diesem Schritt hinzu, wenn die Notwendigkeit jemals auftritt. Sie können den Auftragsname ändern.

Ordner hinzufügen

Schritt 4. Jetzt wählen Sie den Zielpfad. Klicken Sie auf das Icon am Ende von 2 und wählen Sie ein Cloud-Laufwerk aus. Alle installierten Cloud-Laufwerke werden automatisch erkannt und wählen Sie Google Drive aus den angegebenen Optionen.

Wählen Sie einen Cloud-Laufwerk

Schritt 5. Um eine automatische Synchronisierungsaufgabe einzurichten, klicken Sie auf Zeitplan hier.

Zeitplan

Schritt 6. Schließlich klicken Sie auf Starten, um die Operation zu durchzuführen.

Starten

Tipps: „Optionen“ können Sie Kommentare zu dieser Aufgabe schreiben, um sie von anderen Aufgaben zu unterscheiden. Sie können auch die E-Mail-Benachrichtigung bei der Synchronisierung beenden. Bitte beachten Sie, dass die Echtzeit-Sync diese Option nicht unterstützt.

Die Schritte, wie Sie mehrere Ordner mit Google Drive synchronisieren, sind sehr einfach zu folgen. Mit Hilfe von AOMEI Backupper kann man auch Dateien auf Cloud-Speicher sichern, zum Beispiel Dateien auf OneDrive sichern. Dieses Sync-Tool ist Klon-Software, die Ihnen sogar erlaubt, Festplatte mit schlechten Sektoren zu klonen, was einen großen Gefallen in der Festplatten-Aktualisierung macht.