von Nina / Zuletzt aktualisiert 28.10.2022

Jemand mag denken, dass es einfach ist, Dateien über „Kopieren und Einfügen“ von einem USB-Stick auf einen anderen USB-Stick zu übertragen. Dies ist nützlich, wenn Ihr USB nur ein Datenspeichergerät ist. Jedoch ist es umständlich und zeitaufwändig.

Wenn es sich bei Ihrem USB-Gerät um ein bootfähiges Gerät handelt, funktioniert dies nicht. Sie können den Master Boot Record (MBR) und andere Dateien, die zum sicheren Starten Ihres Computers verbunden sind, nicht kopieren und einfügen. Und hier stellt sich die Frage, wie Sie Ihre Daten auf dem USB-Stick schützen können?

Erfahrene Benutzer können ein USB-Stick mit einem USB-Klonen-Tool klonen. Warum sollten Sie ein USB-Stick klonen? Kann man damit die Datensicherheit und den sicheren Start gewährleisten?

Warum müssen Sie einen USB-Stick klonen?

Ein USB-Stick oder USB-Stift kann für viele Dinge verwendet werden. Er ermöglicht es Ihnen:

  • portable Versionen von Programmen und Spielen ausführen
  • Windows-Wiederherstellungsdatenträger erstellen
  • Windows-Installationsmedium erstellen
  • Open-Source-Betriebssystem ausprobieren, usw.

Da es billig und praktisch ist, haben viele Benutzer ein oder mehrere USB-Sticks für einen bestimmten Zweck. Hier kommt ein Beispiel:

„Ich bin auf der Suche nach einem zuverlässigen und einfach zu bedienenden USB-Klon-Tool. Ich habe zwei USB-Sticks in der Hand und möchte einen der USB-Sticks (bootfähig) auf den anderen (neu gekauften) klonen, um ein Upgrade durchzuführen. Gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu erreichen? Ich kenne mich mit Computern nicht so gut aus, also … Danke im Voraus.“

usb klonen tool

Da USB-Sticks sehr klein sind, neigen sie dazu, verloren zu gehen. Außerdem kann Ihr USB-Stick durch das häufige Ein- und Ausstecken von einem virenverseuchten Computer mit einem Virus infiziert werden. Um Datenverluste in solchen Fällen zu vermeiden, können Sie Ihren USB-Stick als Sicherungskopie klonen.

Ein Klon ist etwas anderes als das bloße Kopieren und Einfügen von Dateien von einem zum anderen. Beim einfachen Kopieren von Dateien können einige wichtige Dateien übersehen werden, was dazu führt, dass das portable Programm beschädigt wird oder das Betriebssystem nicht mehr gestartet werden kann. Das Klonen eines USB-Sticks ist viel sicherer und schneller als einfaches Kopieren und Einfügen. Wenn Sie einen bootfähigen USB-Stick klonen, bleibt der geklonte USB-Stick auch bootfähig.

Wenn Sie eines der Symptome eines USB-Festplattenfehlers bemerken, sollten Sie das Laufwerk auf einen anderen funktionierenden USB-Stick klonen, um es zu ersetzen. Sie können niemals vorsichtiger mit Ihren Daten sein, daher ist es immer eine gute Praxis, ein Backup oder einen Klon Ihres USB-Sticks zu haben.

Beste kostenlose USB-Kopieren-Software für Windows 11/10/8/7

Um sicherzustellen, dass alle Daten auf dem USB-Stick erfolgreich auf einen anderen geklont werden, müssen Sie ein professionelles USB-Stick-Kopieren-Tool verwenden.

An dieser Stelle kommt AOMEI Backupper Standard ins Spiel. Es ist ein kostenloses Dienstprogramm, mit dem Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk oder andere Arten von USB-Laufwerken an verschiedene Orte wie ein anderes USB-Laufwerk oder eine interne Festplatte klonen oder sichern können.

◑ Wenn Sie eine exakte Kopie des ursprünglichen USB-Sticks wünschen, können Sie die Option Sektor-für-Sektor-Klon verwenden, um auch den ungenutzten Speicherplatz zu klonen.
Sie können ein bootfähiges USB-Laufwerk mit großer Kapazität auf ein kleineres Laufwerk klonen, ohne dass Sie das Quelllaufwerk verkleinern müssen.
Wenn Ihr bootfähiges USB-Laufwerk nicht funktioniert, haben Sie immer noch die Möglichkeit, ein bootfähiges Medium mit einem USB-Stick oder einer CD/DVD auf einem anderen Computer mit der gleichen Hardware zu erstellen. Es funktioniert als Boot-Laufwerk, mit dem Sie Ihren Computer starten können.
Dieses USB-Stick-Klonen-Tool funktioniert auf jedem Windows-Computer, einschließlich Windows 7/8/10/11/XP/Vista.

Wie kann man einen bootfähigen USB-Stick klonen?

Egal, ob Sie Ihr USB-Laufwerk aktualisieren oder mehrere bootfähige USB-Laufwerke erstellen möchten, können Sie AOMEI Backupper zum Klonen Ihres bootfähigen Laufwerks verwenden. Sie brauchen keinen zusätzlichen Aufwand für das bootfähige Laufwerk zu betreiben, denn diese USB-Stick-Klonen-Freeware kümmert sich um alles.

Bevor Sie beginnen, laden Sie bitte die Software herunter. Wenn auf Ihrem Computer Windows Server 2022/2019/2016/2012 oder andere Serversysteme laufen, müssen Sie AOMEI Backupper Server verwenden.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

So klonen Sie einen USB-Stick mit AOMEI Backupper:

◉ Tipp: Alle Daten am Zielort werden überschrieben, wenn der Klon gestartet wird. Daher sollten Sie besser eine Dateisicherung erstellen, wenn es etwas Wichtiges gibt.

Video-Anleitung:

Grafik-Anleitung:

1. Installieren Sie AOMEI Backupper auf einem funktionierenden Windows 11/10/8/7-Computer. Schließen Sie zwei USB-Sticks an diesen Computer an, das Quelllaufwerk und das Ziellaufwerk.

2. Öffnen Sie AOMEI Backupper. Klicken Sie auf Klonen und wählen Sie Festplattenklon. Festplattenklon klont alle Daten auf diesem Laufwerk, einschließlich versteckter Partitionen.

Festplatte klonen

Tipp: Wenn Sie nur eine Partition auf diesem USB-Stick klonen möchten, können Sie Partitionsklon wählen. Wenn Sie Ihr System auf einen USB-Stick klonen möchten, können Sie auf eine höhere Edition upgraden, um Systemklon zu genießen.

3. Wählen Sie das bootfähige USB-Flash-Laufwerk, das Sie klonen möchten, als Quelllaufwerk und geben Sie ein anderes USB-Laufwerk als Ziellaufwerk an, das den Klon erhalten soll. Sie können auch einen USB-Stick auf SSD klonen.

Quellfestplatte

4. Bestätigen Sie die Angaben und klicken Sie auf Starten, um mit dem Klonen des bootfähigen USB-Sticks zu beginnen.

starten

★Tipps:
Wenn Sie versuchen, einen USB-Stick auf eine SSD zu klonen, aktivieren Sie SSD ausrichten, um eine bessere Leistung zu erhalten.
Klicken Sie auf Partitionen bearbeiten, um die Größe der Partitionen auf der Zielfestplatte zu ändern, falls erforderlich. Sie können ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional durchführen, um diese Funktion zu nutzen.
  • Ohne Änderung der Partitionsgröße kopieren: Die Größe der Partition wird nicht verändert.
  • Nicht zugeordneten Speicher zu Partitionen hinzufügen: Der nicht zugewiesene Speicherplatz wird jeder Partition der Zielfestplatte entsprechend der Festplattengröße neu zugewiesen.
  • Partitionsgröße manuell anpassen: Sie können den nicht zugewiesenen Speicherplatz auf jede beliebige Partition des Ziellaufwerks erweitern. 

partition bearbeiten

Die Option Sektor-für-Sektor-Klon ist nicht verfügbar, wenn Sie versuchen, auf ein kleineres Laufwerk zu klonen. Wenn Sie diese Option aktivieren, ist die Option Partitionen bearbeiten nicht mehr verfügbar.

Während Sie einen bootfähigen USB-Stick unter Windows 11/10/8/7 klonen, können Sie Ihren Computer weiterhin für andere Dinge nutzen und sogar die Dateien auf dem USB-Stick, den Sie klonen, bearbeiten.

AOMEI Backupper kann nicht nur als USB-Klonen-Tool, sondern auch als USB-Image-Tool betrachtet werden. Sie können damit auch ein USB-Stick-Image-Backup erstellen. Und es kann auch ein M.2-SSD-Klon sein, d. h. Sie können damit Windows 10 auf M.2-SSD umziehen, eine M.2-SSD auf eine M.2-SSD klonen, usw.

Schlusswort

Um einen USB-Stick auf einen anderen USB-Stick oder eine HDD/SSD zu klonen, ist ein USB-Klonen-Tool unerlässlich. Ein gutes Tool kann die Dinge einfacher machen. Und hier empfehlen wir Ihnen das kostenlose AOMEI Backupper.

Es kann Ihnen helfen, ein USB-Flash-Laufwerk zu klonen, sogar ein bootfähiges USB. Und es bietet Ihnen einige Funktionen, wie z. B. Partitionen bearbeiten und SSD ausrichten, die Ihnen unnötige Probleme ersparen können. Einige Funktionen sind jedoch nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar, und Sie können je nach Bedarf ein Upgrade durchführen. Laden Sie AOMEI Backupper herunter und testen Sie es selbst.

Wenn auf Ihrem Computer Windows Server 2019/2016/2012 oder andere Serversysteme laufen, müssen Sie AOMEI Backupper Server verwenden. Laden Sie AOMEI Backupper herunter und probieren Sie es selbst aus.