von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 11.09.2019

Server-Software installieren

AOMEI Centralized Backupper ist die zentrale Konsole zum Verwalten aller Sicherungen. Bitte installieren Sie AOMEI Centralized Backupper auf der Serverseite (Sie können einen PC, eine Workstation oder einen Server als Serverseite auswählen).

Client-Software installieren

Client Software wird benötigt, Sicherungen auf den von AOMEI Centralized Backupper verwalteten Maschinen durchzuführen. Bitte installieren Sie AOMEI Backupper auf den Client-Computern. Es gibt zwei Möglichkeiten zur Installation:

  • Manuelle Client-Installation:
    Kopieren Sie das Setup-Programm von AOMEI Backupper auf die Client-Computer und führen Sie es dann als Administrator aus, um es zu installieren. Wenn das Popup-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Next und befolgen Sie die Installationsanleitung des Assistenten. Nach Abschluss des Installationsvorgangs werden Sie möglicherweise aufgefordert, den Computer neu zu starten, um die Installation vollständig abzuschließen. Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie die Computer von der Konsole von AOMEI Centralized Backupper auf der Registerkarte Computer -> Uncontrolled Computers sehen.
  • Remote-Client-Installation:
    Installieren Sie AOMEI Backupper über die Konsole von AOMEI Centralized Backupper: Klicken Sie auf Install client program unter Uncontrolled Computers -> Remote Client Install. Es wird automatisch alle verfügbaren Computer im LAN erkennen. Sie können auch Computer manuell hinzufügen, indem Sie ihren NetBIOS-Name oder die IP-Adresse eingeben. Anschließend wählen Sie die aufgelisteten Client-Computer aus und geben Sie die Administratorkonten dieser Computer ein, um sie zu installieren. Nach Abschluss des Installationsvorgangs können Sie diese Computer von der Konsole von AOMEI Centralized Backupper auf der Registerkarte Computer -> Uncontrolled Computers sehen.

install.png

Software deinstallieren

Sie können AOMEI Centralized Backupper mit einer von zwei Methoden deinstallieren:

1. Gehen Sie zu Startmenü -> Alle Programme -> AOMEI Centralized Backupper -> Uninstall AOMEI Centralized Backupper.

2. Gehen Sie zur Windows-Systemsteuerung -> Programme und Funktionen, und wählen Sie AOMEI Centralized Backupper zum Deinstallieren aus.

Sie können die Client-Software AOMEI Backupper mit den folgenden Methoden deinstallieren:

1. Manuelle Client-Deinstallation: Sie können AOMEI Backupper manuell von Client-Computern über das Startmenü oder die Windows-Systemsteuerung deinstallieren.

2. Remote-Client-Deinstallation: Auf diese Weise können Sie AOMEI Backupper für Clients über die AOMEI Centralized Backupper-Konsole rechnerfern deinstallieren. Klicken Sie auf Controlled Computers -> Manage client program -> Uninstall client program -> Remote Client Uninstall. Es werden alle kontrollierten Computer aufgelistet, oder Sie können Clients manuell hinzufügen. Wählen Sie anschließend die Computer aus, auf der Sie die Software deinstallieren müssen, und geben Sie deren Administratorkonten ein. Schließlich klicken Sie auf Uninstall.

Hinweis:

  • Sie können das Setup-Programm von AOMEI Backupper im Paketordner unter dem Installationsverzeichnis von AOMEI Centralized Backupper finden. Oder Sie können das Setup-Programm von AOMEI Backupper auch manuell über den Download-Link herunterladen.
  • Nach Abschluss des Deinstallationsvorgangs werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Clientcomputer neu zu starten, um die Deinstallation vollständig abzuschließen.
  • Sie können über die Konsole von AOMEI Centralized Backupper die Client-Software rechnerfern aktualisieren: Controlled Computers -> Manage client program -> Update client program -> Remote Client Update mit demselben Ablauf bei der Remote-Installation.