von Olivia / Zuletzt aktualisiert 24.05.2022

Ist Transcend SSD gut?

Transcend ist ein alter Markenhersteller, der Speichergeräte wie Solid-State-Drives, persönliche Cloud-Speicher, USB-Sticks, Speicherkarten / -module, Kartenleser und Zubehör usw. herstellt. Im Bezug auf SSD bietet Transcend 2,5" SSDs wie Transcend SATA III 6 GB / s MLC SSD370, M.2 SSDs, mSATA SSD sowie tragbare SSD wie ESD400 USB3.0 Portable SSD.

Um ein Objekt besser zu lernen, ist es ein guter Weg, es mit anderen Äquivalenten zu vergleichen. Zum Beispiel gewinnt Transcend SSD370 im Vergleich zu Samsung 850 SSD oder SanDisk SSD Plus in hoher Konsistenz unter sehr intensiven Arbeitslasten. Im Vergleich zu Kingston SSD ist es jedoch etwas 25g leichter. Absolut, Transcend SSD hat die universelle Eigenschaft aller SSDs, weniger Stromverbrauch und schnelle Reaktion. Seine Kapazitäten sind von 32 GB bis 1 TB verfügbar. Basierend auf seiner eigenen Situation, kann man verschiedene Lösungen wählen.

Transcend SSD

Beantworte jetzt die erste Frage. Ist Transcend SSD gut? Ja, es schützt Ihre Arbeit mit hervorragender Konsistenz.

Welches Transcend SSD Migration Tool brauchen Sie?

Seit wir den Vorteil von Transcend SSDs erkannt haben, ist es notwendig, ein effizientes Tool zu finden, um Daten von der alten Festplatte auf diese SSD-Festplatte zu übertragen, nach dem Sie sie gekauft haben. Aber welches Transcend SSD Migration Tool ist das beste für Sie?

Wie Samsung seine eigene Samsung Data Migration Software für SSD-Produkte hat, hat Transcend auch seine SSD Scope Clone Software. Die Benutzer, die ein Transcend SSD-Produkt gekauft haben, werden Transcend SSD Scope bekommen, ein Datenmigrationstool sowie ein SSD-Wartungsprogramm.

Diese Software bietet unter anderem folgende Funktionen: Anzeigen von Laufwerksinformationen, Anzeigen des S.M.A.R.T.-Status, Diagnose-Scan, sicheres Löschen, Firmware-Update, TRIM-Aktivierung, Gesundheitsanzeige und Systemklon. Um eine SSD zu warten, hat Transcend SSD Scope wirklich seine Vorzüge. Wenn es jedoch um die Datenmigration geht, sollten Sie besser eine andere Strategie wählen.

Transcend SSD Scope

Laut dem Feedback weisen viele Benutzer darauf hin, dass manchmal Transcend SSD Scope beim Systemklon nicht funktioniert. Im schlimmsten Fall kann die Quellfestplatte unzugänglich werden und Sie können in der Zwischenzeit keine Daten auf der Ziel-SSD finden. Das sind sicher nur wenige Fälle.

Und was ist, wenn Sie die gesamte Festplatte auf eine Transcend SSD klonen wollen, um sie zu aktualisieren? Sie erhalten die Fehlermeldung „Destination disk size must be larger than OS partition!“, wenn die Transcend SSD kleiner ist. Und die Transcend SSD Scope unterstützt nicht das Betriebssystem Windows XP. Trotz der wenigen, gibt es immer noch Benutzer mit Windows XP.

Wenn also Ihre Transcend SSD groß genug ist, um alle Daten auf der Originalfestplatte zu speichern, können Sie mit Transcend SSD Scrop „System Clone“ versuchen. Wenn nicht, ist es keine schlechte Wahl, sich für die Transcend SSD Data Migration an zuverlässige Klonsoftware von Drittanbietern wie AOMEI Backupper Professional zu wenden.

Es gibt 3 verschiedene Klonmethoden für Benutzeranforderungen, nämlich Festplattenklon, Systemklon und Partitionsklon, sodass Sie nicht nur die gesamte Festplatte klonen können, sondern auch Systempartitionen oder bestimmte Partitionen auf der Festplatte je nach Bedarf.

Und es unterstützt 2 Klon-Modi, einschließlich intelligentes Klonen und Sektor-für-Sektor-Klon. Der erste Klonmodus kann größere Festplatte auf kleinere klonen. Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, XP und Vista werden unterstützt.

Festplatte klonen mit Transcend SSD Scope System Clone

1. Schließen Sie Ihre Transcend SSD an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird. Laden Sie SSD Scope von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Tipp: Bitte schließen Sie alle laufenden Programme, bevor Sie den Klonvorgang starten.

2. Öffnen Sie den Transcend SSD Scope und klicken Sie im linken Bereich auf System Clone.

System Clone

3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Ziel, dann sehen Sie, dass alle SSD-Festplatten genügend freien Speicherplatz haben. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie zuvor verbunden haben.

4. In der unteren linken Ecke sehen Sie zwei Optionen, nämlich „Clone OS partition only“ und „Extend Disk“.

  1. Deaktivieren Sie die erste Option, wenn Sie die Festplatte auf die Transcend SSD klonen möchten, anstatt nur das Betriebssystem.
  2. Aktivieren Sie die zweite Option, um die letzte Partition um den verbleibenden SSD-Speicherplatz zu erweitern, wenn die SSD-Festplatte größer als die ursprüngliche Festplatte ist.

Nur OS klonen

5. Klicken Sie auf Start, um mit dem Klonvorgang zu beginnen. Dann wird Ihnen mitgeteilt, dass alle Daten auf der Tanscend-SSD gelöscht werden. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren. Wenn es wichtige Daten gibt, sichern Sie diese bitte zuerst.

Transcend SSD Data Migration durch AOMEI Backupper machen

Beachten Sie, dass diese Software nur verwendete Sektoren auf die Zielfestplatte klont, daher können Sie HDD auf SSD in Windows 10 erfolgreich klonen, sogar kleinere. Bitte stellen Sie sicher, dass die Transcend SSD genügend Platz hat, um alle Daten auf der Quellfestplatte zu speichern.

1. Verbinden Sie die Transcend SSD über einen zusätzlichen Festplattenschacht oder ein USB-zu-SATA-Kabel mit Ihrem PC. Installieren Sie AOMEI Backupper und starten Sie es.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

2. Gehen Sie Klonen > Festplattenklon. Wenn Sie nur Betriebssystem klonen möchten, wählen Sie Systemklon.

festplattenklon

3. Wählen Sie bitte hier die aktuelle Festplatte als die Quellfestplatte, und klicken Sie auf Weiter, um weiterzugehen.

quellfestplatte

4. Wählen Sie die Transcend SSD als die Zielfestplatte und klicken Sie auf Weiter.

zielfestplatte

Dann wird Ihnen mitgeteilt, dass der von Ihnen gewählte Zieldatenträger überschrieben wird. Sichern Sie daher bitte die Dateien, die Ihnen am wichtigsten sind, an einem sicheren Ort. Wenn nicht, klicken Sie auf OK, um fortzufahren. 

Hinweis

5. Markieren Sie SSD „ausrichten“, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD-Festplatte zu beschleunigen und ihre Lebensdauer zu verlängern, wenn Sie eine HDD auf SSD klonen. Bestätigen Sie anschließend alle ausgewählten Elemente und klicken Sie auf Klonen starten.

zusammenfassung

★Tipps:
Partitionen bearbeiten: Es unterstützt 3 Optionen, einschließlich Nicht zugeordneten Speicher zu Partitionen hinzufügen und Partitionsgröße manuell anpassen, wodurch Sie den verbleibenden freien Speicherplatz der SSD-Festplatte erweitern können.
Sektor-für-Sektor-Klon: Damit können Sie alle Sektoren einer Festplatte auf eine andere klonen. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, klont die Software die Festplatte standardmäßig im Modus „Intelligentes Klonen“, bei dem nur der verwendete Teil auf die Zielfestplatte geklont wird.
Um die Festplatte in einem Laptop zu ersetzen, wird empfohlen, eine Sicherungs- und Wiederherstellungsmethode zu versuchen, um einen erfolgreichen Start zu gewährleisten. Weitere Informationen mit Screenshots finden Sie unter Upgrade von Sony Laptop Festplatte.

Diese Transcend SSD Migration Software kann auch eine Festplatte mit fehlerhaften Sektoren klonen. Für fortgeschrittene Benutzer bietet AOMEI Backupper eine Befehlszeilen-Klonfunktion. Das heißt, Sie können die Festplatte in der Eingabeaufforderung auf Transcend SSD klonen.

Festplatte auf Transcend SSD klonen über CMD

Im Folgenden werden die Schritte zum Klonen von Datenträger 0 auf Datenträger 1 und Verwenden der Partitionsausrichtung zum Optimieren von Intenso SSD ausführlich beschrieben.

1. Drücken Sie „WIN+R“, um Ausführen-Feld zu öffnen, dann geben Sie „cmd“ ein, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

2. Um AMBackup.exe auszuführen, müssen Sie „cd" und den Installationspfad von AOMEI Backupper eingeben. Geben Sie beispielsweise Folgendes ein: „cd C:\Program Files\AOMEI Backupper“.

Tipp: Bitte beachten Sie, dass der Pfad vollständig mit dem Installationsverzeichnis der Software übereinstimmen muss.

3. Jetzt geben Sie den folgenden Befehl, um die Klon-Aufgabe zu starten: „AMBackup /c /t Disk /s 0 /d 1 /a

Erklärungen:

*[/c]: bedeutet klonen;

*[/t]: bedeutet Klontyp, einschließlich Festplattenklon, Systemklon und Partitionsklon;

*[/s]: bedeutet Quellfestplatte;

*[/d]: bedeutet Zielfestplatte;

*[/a]: bedeutet Partitionsausrichtung;

Weitere Informationen zu Befehlszeilenoperationen finden Sie in der AOMEI Backupper-Befehlshilfe.

Zusammenfassung

Genau wie Samsung SSD hat Transcend SSD sein eigenes Transcend SSD Migration Tool, es ist SSD Scope. Aber einige Benutzer beschweren sich, dass Transcend SSD Scope nicht funktioniert, zum Beispiel unterstützt es nicht das Klonen von Festplatten auf kleinere Transcend SSD.

In diesem Fall wird empfohlen, die Transcend SSD Scope-Alternative zu verwenden, AOMEI Backupper Professional kann eine der besten Entscheidungen für Sie sein. Es unterstützt 3 Klonmethoden und 2 Klonmodi, sodass Benutzer wählen können, ob sie alle Sektoren oder nur verwendete Sektoren des Systems, der Festplatte oder der Partition klonen möchten. Und es bietet Ihnen weitere nützliche Funktionen wie SSD-Ausrichtung, Partitionen bearbeiten usw.

Abgesehen davon, dass es sich um ein Datenmigrationstool handelt, können Sie mit der Funktion „Bootfähiges Medium erstellen“ immer noch Festplatte ohne Windows-Start sichern. Ja, es kann auch Daten schützen. Sie dürfen System, Partition oder bestimmte Dateien sichern und alle Änderungen Ihrer Sicherungsaufgabe durch die geplante Sicherung behalten. Für weitere Funktionen können Sie es herunterladen, um es auszuprobieren!