von Olivia / Zuletzt aktualisiert 16.11.2022

Benutzerfall

„Hallo, ich habe eine Samsung EVO 250GB gekauft, um mein Betriebssystem darauf zu installieren, und ich habe die Samsung Data Migration Software gefunden. Ich möchte fragen, ob diese nur meine Daten migriert oder ob sie mein Betriebssystem ohne Probleme migriert und wie die alte HDD hochfährt? Ist es möglich, dass die Samsung Data Migration nur das Betriebssystem klont? Muss ich auch etwas im BIOS ändern, z. B. die Haupt-Bootreihenfolge? Für jede Hilfe bin ich dankbar. Vielen Dank im Voraus.“

Samsung SSD

Samsung Data Migration überträgt alle vorhandenen Dateien und Programme einschließlich des Betriebssystems von einer vorhandenen HDD oder SSD auf eine neue Samsung SSD. Diese Software kann nicht nur das Betriebssystem klonen, sondern die gesamte Festplatte.

Sie klont automatisch die ersten beiden Partitionen der Quellfestplatte, d.h. die Partition mit dem Betriebssystem und die benachbarte Partition. Nach dem Klonen sollten Sie das Boot-Laufwerk als die neue Samsung SSD ändern, damit Sie Ihren Computer davon starten können.

Warum wollen Benutzer über Samsung Data Migration nur Betriebssystem klonen?

Warum wollen Menschen nur Betriebssystem auf SSD klonen? Wir haben die folgenden Gründe für Sie zusammengefasst.

Boot-Geschwindigkeit beschleunigen: SSDs haben eine höhere Boot-Geschwindigkeit. Wenn Sie Ihr Betriebssystem auf eine SSD klonen und von ihr booten, können Sie Ihr System so schnell wie möglich starten.
Speicherplatz sparen: SSDs haben in der Regel viel weniger Speicherplatz als HDDs. Wenn Ihre SSD viel kleiner ist als die alte HDD, können Sie nur Ihr OS auf SSD migrieren, was viel Platz auf der SSD spart.
SSD und HDD kombinieren: Um die Vorteile von SSD und HDD voll auszunutzen, verwenden viele Leute die SSD als Boot-Laufwerk und die HDD als Datenspeicher, was die Leistung verbessert und den Festplattenspeicherplatz sinnvoll zuweist.

Wie kann man mit Samsung Data Migration nur Betriebssystem klonen?

Samsung Data Migration ist eine Anwendung, mit der Sie Dateien und Ordner von einer alten HDD auf eine Samsung SSD übertragen können. Es kann das Betriebssystem auf eine neue SSD wie die Samsung 850 EVO SSD, Samsung 840 Pro SSD, etc. migrieren. Nach dem Klonen können Sie Ihren Computer von der SSD starten. Sie können die folgenden Schritte befolgen, um Ihr Betriebssystem auf Samsung SSD umzuziehen.

Vorbereitungen:✎...
Schließen Sie die Samsung SSD mit dem USB-zu-SATA-Kabel an und stellen Sie sicher, dass die SSD erkannt werden kann.
Sichern Sie wichtige Dateien im Voraus, da die Daten auf der Zielfestplatte während des Klonvorgangs gelöscht werden. Und Samsung Data Migration unterstützt keine Backup-Funktionen, also denken Sie daran, ein Backup mit einer anderen Software zu erstellen.
Laden Sie Samsung Data Migration von der offiziellen Website herunter.

Wenn Sie die Vorbereitungen abgeschlossen haben, können Sie die Samsung Data Migration nutzen, um nur Betriebssystem auf Samsung SSD zu klonen.

Schritt 1. Öffnen Sie Samsung Data Migration und klicken Sie auf Start.

Samsung Data Migration

Schritt 2. Wählen Sie die Quellfestplatte mit dem Betriebssystem und die Ziel-Samsung SSD und klicken Sie dann auf Start.

Datenträger auswählen

Schritt 3. Klicken Sie auf Beenden, um die Software zu schließen.

Beenden

Was Sie sonst noch über die Samsung Data Migration wissen sollten?

Wenn es sich bei der Zielfestplatte um eine Samsung SSD handelt, kann diese Software Ihren Bedarf an einem Klon Ihres Systems auf eine neue Festplatte im Grunde befriedigen. Aber bitte beachten Sie, dass Sie nicht frei wählen können, welche Datenpartitionen geklont werden sollen und das Klonen des Betriebssystems nicht separat unterstützt wird.

Und viele Benutzer werden die Situation „Samsung Data Migration Fehler beim Klonen“ stoßen, wenn sie es verwenden. Die häufigsten Situationen, die zum Klonen Fehler führen, sind unten.

Die Quellfestplatte hat fehlerhafte Sektoren.
Sie haben während des Klonens nicht alle Ihre Computeraktivitäten unterbrochen.
Die Quellfestplatte wird in eine dynamische Festplatte umgewandelt.
Das Quelllaufwerk ist mit BitLocker oder einer anderen Verschlüsselungssoftware verschlüsselt.
Sie wählen eine Samsung NVMe SSD als Zieldatenträger, ohne den Samsung NVMe-Treiber zu installieren.

Nur Betriebssystem auf Samsung SSD übertragen auf die beste Weise

Um zu vermeiden, dass die Samsung Data Migration nicht funktioniert, können Sie eine professionelle und zuverlässige Klon-Software eines Drittanbieters wählen. AOMEI Backupper Professional ist Ihre beste Wahl. Es unterstützt mehrere Klontypen, nämlich Systemklon, Festplattenklon und Partitionsklon. Der Systemklon kann Ihnen helfen, nur Betriebssystem auf Samsung SSD zu klonen. Außerdem hat es die folgenden Vorteile.

Sicheres Booten: Sie können das System nach dem Klonen sicher von der geklonten Festplatte booten.
Intelligentes Klonen: Diese Funktion klont standardmäßig nur die verwendeten Sektoren. Wenn es schlechte Sektoren gibt, überspringt die Software diese automatisch.
Echtzeit-Klonen: Es unterstützt die Klonaufgaben im Hintergrund, so dass Sie Ihre Computeraktivitäten während des Klonens nicht unterbrechen müssen.
Dynamische und verschlüsselte Festplatten klonen: Mit AOMEI Backupper können Sie Bitlocker-verschlüsselten und dynamischen Datenträger klonen.
SSD ausrichten: Diese Funktion kann Ihnen helfen, die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Ziel-SSD zu beschleunigen.
Verschiedene SSD-Typen und -Marken: Es unterstützt verschiedene SSD-Typen wie SATA, M.2, PCI-E, usw., und viele SSD-Marken wie Samsung, Crucial, Intel, WD, usw.

Sie können die folgenden Schritte befolgen, wenn Sie nur Betriebssystem auf Samsung SSD klonen möchten.

Vorbereitungen:

  • Schließen Sie die Samsung SSD an und stellen Sie sicher, dass die SSD erkannt werden kann.
  • Sie können AOMEI Backupper verwenden, um vor dem Klonen wichtige Dateien zu sichern, da Ihre Daten auf der Zielfestplatte beim Klonen gelöscht werden.
  • Laden Sie AOMEI Backupper Professional herunter und installieren Sie es.
Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie AOMEI Backupper Professional. Wählen Sie Klonen > Systemklon

Systemklon auswählen

Schritt 2. Da das Quelllaufwerk standardmäßig ausgewählt ist, müssen Sie nur die Samsung SSD als Ziellaufwerk auswählen.

Zielpartition auswählen

Schritt 3. Markieren Sie SSD ausrichten, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen. Bestätigen Sie Ihre Eingaben und klicken Sie auf Starten.

Klonen starten

Notizen:

  • Sektor-für-Sektor-Klon: Wenn Ihr Zieldatenträger gleich groß oder größer als der Quelldatenträger ist, können Sie diese Option wählen. Es werden alle Sektoren geklont, unabhängig davon, ob sie benutzt werden oder nicht.
  • Wenn Sie ein Windows-Server-Benutzer sind, können Sie sich an AOMEI Backupper Server wenden, um diese Funktion zu nutzen.

FAQs über „Samsung Data Migration nur Betriebssystem klonen“

1. Wie lange dauert die Samsung Data Migration?

Manche Migrationen können bis zu drei Stunden dauern, obwohl die durchschnittliche Dauer einer Migration 30 Minuten beträgt. Während der Migration können Sie die Registerkarte schließen und mit anderen Aufgaben fortfahren; die Migration wird unabhängig davon abgeschlossen.

2. Funktioniert die Samsung Data Migration auch mit anderen SSDs?

Diese Software unterstützt nur das Klonen auf Samsung SSD, kann also nicht mit anderen SSD-Marken arbeiten. Wenn Sie feststellen, dass Samsung Data Migration nicht mit einer anderen SSD als Samsung funktioniert, können Sie sich an die beste kostenlose Alternative wenden - AOMEI Backupper.

Es kann auf HDDs oder SSDs fast aller gängigen Marken klonen und unterstützt sowohl Systemfestplatten als auch Nicht-Systemfestplatten als Quelllaufwerke.

3. Sollte ich Samsung Data Migration verwenden?

Wenn Sie ein Samsung-Nutzer sind, lautet die Antwort eindeutig ja. Samsung Data Migration ist ein praktisches Tool für diejenigen, die Samsung SSDs besitzen und schnell ein Backup ihres Betriebssystems erstellen möchten, indem sie das OS-Laufwerk auf eine externe Festplatte klonen.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen, gibt es viele Einschränkungen, wenn Sie mit Samsung Data Migration nur Betriebssystem klonen möchten. Es kann nicht nur das System auf die Zielfestplatte klonen, sondern nur die gesamte Festplatte. Und Sie können Klonen Fehler für verschiedene auftreten.

Daher ist die beliebte Klon-Software - AOMEI Backupper Professional - die bessere Wahl. Es kann alle zuvor genannten Probleme erfolgreich lösen. Noch wichtiger ist, dass Sie die Festplatte nach dem Klonen direkt booten können. Außerdem kann es auch Festplatte von GPT nach GPT klonen, MBR auf GPT klonen oder umgekehrt.