von Rebecca / Zuletzt aktualisiert 17.02.2020

Das Problem: Samsung 970 EVO bootet nicht nach dem Klonen

Samsung 970 EVO SSD erfreut sich aufgrund ihrer Durchbruchgeschwindigkeit, ihrer erstklassigen Zuverlässigkeit und einer breiten Palette an Kapazitätsoptionen bis zu 2TB bei Computerbenutzern großer Beliebtheit. Die Leute entscheiden sich für Samsung SSD 970 EVO, wenn sie bedenken, Laptop auf SSD zu aktualisieren oder eine Desktop-Festplatte durch SSD zu ersetzen.

Es gibt verschiedene Festplatte Klonen Software, die für die Datenmigration zwischen HDD und SSD verfügbar sind. Sie könnten jedoch auf ein Startproblem stoßen, nachdem Sie HDD auf Samsung 970 EVO geklont haben. Ein Benutzer schreibt seine Erfahrung im Forum:

„Ich habe kürzlich meine Western Digital-Festplatte mit Macrium Reflect auf mein Samsung 970 EVO geklont. Wenn ich die Startpriorität im BIOS ändere, ist ein blauer Bildschirm angezeigt. Ich bin nicht sicher, was zu tun ist oder welche Einstellungen ich ändern muss. Außerdem verwende ich ein ROG STRIX Z370-E GAMING-Motherboard.“

Samsung 970 EVO Klon-Software - das Beste

Um Startprobleme zu vermeiden, sollten Sie eine erstklassige, zuverlässige Samsung 970 EVO Klon-Software wählen. Samsung stellt seinen Benutzern ein Klon-Programm namens Samsung Data Migration zur Verfügung, mit dem das Betriebssystem und Daten von der alten Festplatte auf Samsung SSD migriert werden können.

Trotz der Bequemlichkeit, die Samsung Data Migration bietet, sind einige Benutzer mit dem Fehler beim Klonen von Samsung Data Migration, einer Zugriffsverletzung von Samsung Data Migration und anderer unerwarteten Fehlern konfrontiert. Gibt es ein besseres Tool als Samsung Data Migration?

AOMEI Backupper Standard, die kostenlose Backup-Software, kann Ihre beste Wahl sein. Es bietet Ihnen die Funktionen von Festplattenklon und Partitionsklon. Sie können je nach Situation eine auswählen. Außerdem können Sie damit SSD auf größere SSD klonen. Sie können sogar eine große Festplatte auf kleinere SSD klonen, solange die kleinere SSD groß genug ist, um die Daten auf der Festplatte zu speichern.

Darüber hinaus wird der Klonvorgang im Hintergrund ausgeführt, sodass Sie den Computer während des Vorgangs für andere Dinge verwenden können. Erfahren Sie im nächsten Teil, wie Sie mit AOMEI Backupper die Samsung 970 EVO klonen.

Wie kann man in Windows effizient Festplatte auf Samsung 970 EVO klonen?

Bevor wir beginnen, müssen Sie ein Festplatten-Backup für wichtige Daten auf der Samsung 970 EVO SSD durchführen, da alle Daten beim Klonen gelöscht werden. Befolgen Sie nun die nachstehenden Anweisungen, um die alte Festplatte auf Samsung 970 EVO zu klonen:

Schritt 1. Schließen Sie die Samsung 970 EVO SSD an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird.

Schritt 2. Laden Sie AOMEI Backupper herunter, installieren und führen Sie es aus.

Download

Schritt 3. Klicken Sie auf Klonen im linken Bereich und wählen Sie Festplattenklon.

Festplattenklon

Schritt 4. Wählen Sie die aktuelle Festplatte als Quellfestplatte aus und klicken Sie auf Weiter.

Quellfestplatte

Schritt 5. Wählen Sie Samsung SSD 970 EVO als Zielfestplatte aus und klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte

Schritt 6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSD ausrichten, um die Leistung von Samsung 970 EVO zu verbessern. Bestätigen Sie die Operationen und klicken Sie auf Starten.

Starten

>> Partitionen bearbeiten: Sie können allen Partitionen den nicht genutzten Speicherplatz hinzufügen, wenn die Ziel-SSD größer als die ursprüngliche Festplatte ist.

>> Sektor-für-Sektor-Klon: Mit dieser Option können Sie jeden Sektor auf der Quellfestplatte klonen, egal ob er in Benutzung ist oder nicht. Dadurch kann die Größe der Zielpartitionen nicht mehr bearbeitet werden.

Hinweise:
Um von der geklonten SSD zu starten, sollten Sie die Startreihenfolge im BIOS ändern oder einfach die Quellfestplatte durch die Zielfestplatte ersetzen.
Wenn die alte Festplatte oder Samsung 970 EVO eine GPT-Festplatte ist, müssen Sie ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional durchführen, um das Klonen zwischen Festplatten zu realisieren. Sie können auch Systemklon mit der erweiterten Edition ausführen.

Fazit

Mit AOMEI Backupper, der besten Samsung 970 EVO Klon-Software, können Sie mit nur wenigen Klicks das Betriebssystem und Daten von alter Festplatte auf Samsung 970 EVO SSD migrieren! Und Sie werden nach dem Klonen nicht durch das Startproblem gestört. Sie können es auch als Samsung 870 EVO Klon-Software verwenden. Andere SSD-Marken wie PNY SSDs, Crucial SSDs und WD SSDs werden ebenfalls unterstützt.

Abgesehen von der Klonfunktion verfügt es über die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion. Mithilfe von AOMEI Backupper können Sie in Windows 10 inkrementelle Sicherung auf Blockebene durchführen und EFI-Systempartition sichern. Probieren Sie es aus und Sie werden sich keine Sorgen mehr über Datenverlust machen!