von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 24.02.2021

Ich habe eine Intel 530 SSD mit 120GB gekauft und verwende sie als Systemfestplatte. Das Betriebssystem meines Computers ist Windows 10. Die Kapazität dieser SSD kann jedoch den sinkenden Platzanforderungen nicht gerecht werden. Daher plane ich, es durch eine größere SSD zu ersetzen. 480GB Intel 535 SSD oder Intel 730 SSD werden meine Wahl sein.

Ich möchte mein ursprüngliches Betriebssystem und andere Anwendungen nicht neu installieren und entscheide mich, Intel SSD auf andere SSD zu klonen. Ich frage mich, wie ich Intel SSD auf andere SSD in Windows 10 kopieren kann.

- Frage von gutefrage.com

Die Vorteile - SSD klonen

Wie im Szenario beschrieben, können Sie mit dem SSD-Klonen die Intel SSD auf eine größere aktualisieren, während der gesamte Inhalt auf der ursprünglichen SSD erhalten bleibt. Das sind nicht alle Vorteile des Klonens von SSDs, und Sie können im folgenden Text mehr erkennen:

SSD auf andere SSD klonen

  • Datenmigration - Durch das Klonen von SSDs können alle Daten einschließlich des Betriebssystems auf einer SSD auf eine andere SSD übertragen werden. Anschließend können Sie das Windows-System von der neuen Festplatte starten.

  • Datensicherheit - Es kommt nicht selten vor, dass das Windows-System aufgrund von Unfällen wie Virenbefall abstürzt. Wenn Sie Ihre SSD auf eine andere Festplatte geklont haben, können Sie einfach die ursprüngliche SSD durch die geklonte Festplatte ersetzen, und alles ist in Ordnung.

Da das Klonen von SSDs Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen kann, ist es an der Zeit, zu lernen, wie Sie Intel SSD auf andere SSD klonen. Eine Antwort erhalten Sie im folgenden Teil.

Wie kann man Daten von einer Intel SSD auf andere SSD migrieren?

Um eine Intel SSD auf andere SSD zu klonen, sollten Sie zunächst ein geeignetes Intel-Datenmigrationstool finden. Intel SSD-Hersteller bietet Ihnen Intel Data Migration Software für Intel SSD. Möglicherweise tritt jedoch ein Problem mit der Intel Data Migration Software auf, das nicht funktioniert. In diesem Fall ist es eine vernünftige Wahl, sich an AOMEI Backupper zu wenden.

Obwohl es so viele Tools gibt, mit denen Sie SSDs auf andere SSD oder HDD klonen können, besteht kein Zweifel daran, dass AOMEI Backupper Standard der herausragende unter ihnen ist. Diese Festplatte-zu-Festplatte-Software bietet Ihnen die Funktion „Festplattenklon“, die eine große Hilfe ist:

Klonen von Live-Datenträgern: Sie können Datenträger klonen, ohne das laufende System zu unterbrechen. Das heißt, dieses Tool verschwendet keine Zeit, wenn Sie eine SSD auf eine andere SSD oder HDD klonen.
Verschiedene SSD-Marken: Sie können Intel SSD auf eine andere Intel SSD oder andere Marken-SSDs wie Samsung SSD, Patriot SSD und Crucial SSD usw. klonen. Im Vergleich dazu funktioniert die Intel Data Migration Software nicht mit anderen SSDs.

Anschließend lernen wir, wie Sie SSD über AOMEI Backupper auf eine andere SSD klonen.

Beachten Sie Folgendes, bevor Sie eine SSD auf andere SSD oder HDD klonen:

  • GPT-SSD mit mehr als drei Partitionen kann nicht auf MBR-SSD geklont werden.

  • Wenn Ihr Betriebssystem 32-Bit ist, sollten Sie MBR-SSD besser nicht auf GPT-SSD klonen, da das 32-Bit-System nicht von GPT-SSD booten kann. Nur das 64-Bit-System unterstützt das Booten von einer GPT-SSD.

  • Wenn Ihre Intel SSD auf einem Laptop und Ihrem Laptop installiert ist, müssen Sie die neue SSD möglicherweise über ein USB-Kabel mit dem Laptop verbinden. Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie besser mit AOMEI Backupper die SSD sichern. Wenn dann etwas Schlimmes passiert, können Sie das mit AOMEI Backupper erstellte Festplatten-Image wiederherstellen.

Kostenlos downloaden WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Schließen Sie eine andere SSD an Ihren PC mit installierter Intel SSD an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt werden kann.

Schritt 2. Um eine Intel SSD auf eine andere SSD zu klonen, können Sie hier AOMEI Backupper Standard öffnen und unter der Registerkarte „Klonen“ die Option „Festplattenklon“ auswählen.

Festplattenklon

Schritt 3. Wählen Sie die Intel SSD als Quellfestplatte. Und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte wählen

Wählen Sie die neue SSD als Zielfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Aktivieren Sie „SSD ausrichten“, um die beste Leistung der neuen SSD zu erzielen. Klicken Sie dann auf „Starten“.

SSD ausrichten

Hinweis:
★ Standardmäßig klont AOMEI Backupper nur die vorhandenen Daten auf der Festplatte und klont diese gelöschten Daten nicht. Wenn Sie alle Daten kopieren möchten (unabhängig davon, ob sie gelöscht wurden oder nicht), können Sie die Option „Sektor-für-Sektor-Klon“ auswählen.
★ Die Option „Partitionen bearbeiten“ ist durch ein Upgrade auf die AOMEI Backupper Professional Version möglich. Die Pro-Version unterstützt auch das Klonen von Systemdatenträgern zwischen verschiedenen Partitionsstilen (MBR zu GPT oder GPT zu MBR).

Zusammenfassung

Wie klone ich eine Intel SSD auf eine andere SSD? Die kostenlose Software AOMEI Backupper macht es einfach und sicher. Mit AOMEI Backupper können Sie auch andere SSDs wie Samsung SSD und Sandisk SSD auf SSD oder HDD klonen. Es ist ein großartiges Tool von Drittanbietern, mit dem Benutzer Daten sicher und effektiv klonen und sichern können.

Mit guter Kompatibilität unterstützt es Windows 7/8/10, Windows XP und Windows Vista. Darüber hinaus unterstützt AOMEI Backupper auch Systemklon und Partitionsklon. Sie können Ihren AOMEI Backupper Standard auf die Professional-Version aktualisieren, um die Funktion des Systemklons zu nutzen.