von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 12.12.2019

Wann müssen Sie Dell Laptop-Festplatte klonen?

Dell Laptops, Desktops und Tablets werden von einer Reihe von Anwendern bevorzugt, da sie stets an der Spitze der Innovation und des Computererlebnisses stehen. Trotz der hervorragenden Leistung der ursprünglichen Festplatten treten bei einigen Benutzern folgende Situationen auf:

„Hallo, gerade habe ich einen neuen Laptop erworben und ich möchte ihn auf eine 1 TB SSD aufrüsten, aber wie kann ich meine Daten und mein Betriebssystem auf die neue SSD übertragen, wenn ich sie bekomme?"

„Die Diagnose sagt mir, dass meine Festplatte ausfällt. Ich möchte ein neues SATA-Laufwerk mit größerer Kapazität kaufen. Und ich arbeitet unter Windows 10. Was ist der einfachste Weg, um das gesamte Laufwerk, das Betriebssystem und alle auf das neue Laufwerk zu kopieren/klonen, und das neue Laufwerk wieder in den Laptop zu schieben, als hätte sich nichts geändert!"

Dell Laptop

Wie Sie sehen, muss die Dell Laptop-Festplatte geklont werden, wenn Sie die aktuelle Festplatte auf eine neue Festplatte mit besserer Leistung und größerer Kapazität aktualisieren möchten. Für den Fall, dass die aktuelle Festplatte eines Tages nicht funktioniert, benötigen Sie einen Ersatz von Dell Laptop-Festplatte. Wie kann man dann die Dell Festplatte-Laptop sicher und effizient klonen?

Zwei Top-Wege zum Klonen von Dell Laptop-Festplatte

Im Folgende werde ich Ihnen zwei Top-Wege zeigen, um Dell Laptop-Festplatte in Windows 10 zu klonen:

Methode 1: Dell Laptop-Festplatte mithilfe einer bestimmten Klon-Software klonen

Obwohl Dell den Benutzern keine „Dell Festplatte Klonen Software" zur Verfügung steht, bieten einige SSD-Hersteller Festplatte Klonen Software, um Benutzer das Upgrade von HDD auf SSD zu helfen, wie z.B. VisionTek USB 3.0 Universal SSD Installation Kit, Samsung Data Migration usw. Hier nehmen wir Samsung Data Migration als Beispiel. Erfahren Sie, wie Dell Laptop-Festplatte auf Samsung SSD zu klonen:

I. Verbinden Sie Ihre Samsung SSD mit Ihrem Computer und stellen Sie sicher, sie erkannt wird. Führen Sie Samsung Data Migraiton aus. Klicken Sie auf der Seite „Start“ unten rechts auf „Start".

Samsung Data Migration

II. Dann wird das Menü „Datenträgeranalyse und Klonen" angezeigt. Bestätigen Sie, dass die Quell- und Zielfestplatte hier gelistet werden und klicken Sie auf „Start", um den Migrationsprozess zu beginnen.

III. Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist. Fahren Sie Ihren Computer herunter und erstezen Sie die alte Festplatte durch die neue Samsung SSD. Sie werden das System und alle Ihre Daten sofort wiederherstellen.

So einfach wie es aussieht, treten manchmal Fehler auf - Benutzer werden mit einem Fehler beim Klonen von Samsung Data Migration, einer Zugriffsverletzung von Samsung Data Migration und dergleichen konfrontiert. Darüber hinaus unterstützen diese Dienstprogramme nur SSDs des entsprechenden Herstellers. Gibt es eine solche Klon-Software, die für alle geeignet ist? Die Antwort ist ja.

Methode 2: Dell Laptop-Festplatte über eine Allround-Freeware klonen

AOMEI Backupper Standard, die beste kostenlose Backup-Software. Mit der „Festplattenklon"-Funktion können Sie alte Festplatten auf SSDs aller gängigen Marken kopieren, einschließlich Samsung, Crucial, PNY, WD, usw. Außerdem können Sie eine bestimmte Partition mit „Partitionsklon"-Funktion kopieren. Alle Windows PC Betriebssysteme wie Windows 10/8/7/Vista/XP werden unterstützt.

Klicken Sie auf den Download-Button, um AOMEI Backupper sicher herunterzuladen:

Detaillierte Schritte zum Klonen der Dell Laptop-Festplatte auf eine SSD:

Schritt 1. Schließen Sie Ihre Ziel-SSD an Ihren Computer und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird. Führen Sie AOMEI Backupper, klicken Sie auf „Klonen" im linken Bereich und wählen Sie „Festplattenklon".

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die aktuelle Festplatte als die Quelfestplatte und klicken Sie auf „Weiter".

Quellfestplatte wählen

Schritt 3. Wählen Sie die an Ihren Computer angeschlossene Ziel-SSD und klicken Sie auf „Weiter".

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Da Ihre Zielfestplatte eine SSD Festplatte ist, kreuzen Sie „SSD ausrichten" an, um die SSD-Leistung zu verbessern. Schließlich bestätigen Sie die Operation und klicken Sie auf „Starten".

Starten

Schritt 5. Schalten Sie Ihren Computer aus und erstezen Sie die aktuelle Festplatte durch die geklonte SSD. Ein Phillips #0 Schraubenzieher sollte zum Entfernen der ursprünglichen Festplatte hilfreich sein.

Hinweise:

■ Die Zielfestplatte wird vollständig überschrieben. Sichern Sie die Zielfestplatte, bevor Sie das Klonen starten, wenn sich wichtige Daten darauf vorstanden befinden.

■ Die Standard Edtion unterstützt nur, alle Typen von Datenfestplatte zu klonen. Wenn Sie die Systemfestplatte von MBR auf GPT, von GPT auf GPT/MBR klonen wollen, müssen Sie die Freeware auf erweiterte Editionen upgraden.

■ Wenn Sie nur das Betriebssystem auf Festplatte/SSD klonen wollen, wird die Systemklon-Funktion in erweiterte Editionen Ihnen helfen. Außerdem können Sie die Partitionen auf Ziel-SSD mit erweiterte Editionen bearbeiten.

Zusammenfassung

Beide Dienstprogramme der SSD-Hersteller oder AOMEI Backupper können Ihnen helfen, Dell Laptop-Festplatte zu klonen. Im Vergleich zu den Dienstprogrammen der SSD-Hersteller unterstützt AOMEI Backupper verschiedene Marke von SSDs und steht Ihnen erweiterte Funktionen wie Sektor-für-Sektor-Klon zur Verfügung.

Neben der Klon-Funktion ist AOMEI Backupper mit Backup- & Wiederherstellungsfunktionen integriert. Sie können Systemwiederherstellung frim BIOS in Windows 7 über AOMEI Backupper.

Wenn Sie planen, Ihre Dell Laptop-Festplatte zu wechseln oder tauschen, können Sie AOMEI Backupper versuchen.