von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 22.04.2021

Kann ich 500GB HDD auf 250GB SSD klonen?

„Ich habe gerade eine 250GB Samsung SSD gekauft und möchte mein Betriebssystem und alle Anwendungen von der ursprünglichen Festplatte auf neue SSD migrieren. Meine HDD hat eine Gesamtkapazität von 500GB und ist partitioniert, aber nur 193GB davon werden verwendet. Ist es möglich, eine 500GB HDD auf eine 250GB SSD zu klonen? Jeder freundliche Rat wird geschätzt, danke im Voraus.“

Warum klont man 500GB HDD auf 250GB SSD?

Zuerst werde ich sagen, dass Ihre SSD ein großartiges Upgrade für die Festplatte ist. Warum sage ich das? Hier sind zwei Hauptgründe.

  • Schnellere Geschwindigkeit. Im Vergleich zu HDD sind Windows, Anwendungen und Spiele auf einer SSD schneller, weil SSD keine beweglichen Teile enthält.
  • Hohe Datensicherheit. Da es kein bewegliches Teil gibt, sind Ihre Daten viel sicherer. Das Klopfen oder Fallenlassen des Laufwerks verursacht keine versehentlichen Schäden.

Außerdem haben SSDs noch andere Vorteile, z.B. leichter, leiser, langlebiger, weniger Wärme erzeugend und weniger Strom verbrauchend.

Wie kann ich größere HDD auf kleinere SSD klonen?

Wenn man vom Klonen einer größeren Festplatte auf kleinere SSD spricht, können viele Benutzer auf den obigen Fall stoßen. Hier stelle ich zwei vertrauenswürdige und zuverlässige Methoden vor.

  • Sichern Sie größere HDD und stellen Sie das Image auf SSD wieder her. In Anbetracht der Methode, die 193GB Daten, die auf verschiedenen Partitionen verstreut sind, von einer größeren Festplatte auf kleinere SSD zu übertragen, können Sie ein Festplattenimage erstellen und dann das Backup-Image auf SSD wiederherstellen.
  • Verwenden Sie eine kostenlose und professionelle Festplatte Klonen Software. Dies bedeutet, dass eine Software ein größeres Laufwerk erfolgreich auf ein kleineres Laufwerk klonen und einen sicheren Start gewährleisten kann, solange der verwendete Speicherplatz auf dem größeren Laufwerk kleiner oder gleich wie SSD ist.

Insgesamt können beide Wege dieses Ziel erreichen. Aber ich muss sagen, dass die erste Methode ein Archiv einer Festplatte erstellt und ein anderes Gerät erfordert, um das Image zu speichern, was eine schwierige Operation sein sollte. Verwenden Sie daher besser eine professionelle Festplatte Klonen Software wie AOMEI Backupper, um 500GB HDD auf 250GB SSD zu klonen. Und ich werde Ihnen die detaillierten Schritte später zeigen.

Professionelle Festplatte Klonen Freeware - AOMEI Backupper Standard

Im Allgemeinen erstellt der Festplattenklon eine exakte Kopie der Originalfestplatte, sodass Sie sicherstellen sollten, dass die Zielfestplatte dieselbe oder eine größere Größe als die Originalfestplatte hat.

Wenn Ihre Situation dem oben genannten Fall ähnlich ist, haben Sie großes Glück. Da SSDs über genügend Speicherplatz für Daten auf den Festplatten verfügen, ist dies die einzige Voraussetzung, wenn Sie mit AOMEI Backupper Standard größere HDD auf kleinere SSD klonen.

Im obigen Fall beträgt der verwendete Speicherplatz der 500GB HDD 193GB, was nicht mehr als 250GB Ihrer SSD entspricht. Sie können also mit dieser Software 500GB HDD auf 250GB SSD klonen.

Anschließend stelle ich Ihnen einige nützliche Funktionen von AOMEI Backupper vor:

  • Das Klonen aller Markenfestplatten wie Samsung, Dell, HP, SanDisk usw. wird vollständig unterstützt. Die Festplatten einiger Marken werden mit einer Klonsoftware geliefert, wie Samsung Data Migration Software, klonen jedoch nur die entsprechende SSD, die im Benutzerhandbuch aufgelistet ist.
  • Klonen Sie größere Festplatten auf kleinere Festplatten unabhängig von der Festplattengröße. Das heißt, Sie können 500GB HDD auf 250GB HDD klonen, 1TB HDD auf 500GB SSD klonen, sogar 2TB HDD auf 1TB SSD klonen usw., da die einzige Anforderung darin besteht, dass die Zielfestplatte über genügend Speicherplatz verfügt, um Daten auf der Originalfestplatte zu speichern.

Wie kann man einfach 500GB HDD auf 250GB SSD klonen?

Um eine 500GB Festplatte auf 250GB SSD zu klonen, verwenden Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1. Downloaden Sie AOMEI Backupper, installieren und starten Sie es. Wählen Sie „Festplattenklon“ auf der Registerkarte „Klonen“.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Festplattenklon

Hinweis: Diese Version unterstützt nur das Klonen von Systemfestplatten mit demselben Partitionstyp, z.B. GPT-Festplatte auf GPT-Festplatte klonen. Wenn Sie eine GPT-Festplatte auf MBR klonen oder eine MBR-Festplatte auf GPT migrieren möchten, können Sie ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional in Betracht ziehen.

Schritt 2. Wählen Sie die 500GB Festplatte als Quellfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte wählen

Schritt 3. Wählen Sie die 250GB SSD als Zielfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte

Schritt 4. Aktivieren Sie dann die Option „SSD ausrichten“ im Fenster „Zusammenfassung“, um die beste Leistung der SSD zu erzielen. Klicken Sie auf „Starten“, um die Festplatte auf SSD zu klonen.

Zusammenfassung

Schritt 5. (Optional) Wenn Sie genau die Systemfestplatte auf SSD oder eine neue Festplatte geklont haben, gibt es zwei Methoden, um einen sicheren Start sicherzustellen. Die erste Methode ist, Ihren Computer herunterzufahren, die aktuelle Festplatte abzutrennen und nur geklonte Festplatte in Windows 10 angeschlossen zu lassen und dann den PC zu booten. Die zweite ist, Ihren PC neu zu starten und ins BIOS zu gehen, um die Boot-Priorität auf die geklonte Festplatte zu ändern.

Solange die 250GB SSD ausreichend Speicherplatz zum Speichern der Daten auf der 500GB Festplatte hat, können Sie mit AOMEI Backupper problemlos 500GB HDD auf 250GB SSD klonen. Auch wenn die SSD nicht groß genug ist, um alle Daten zu speichern, können Sie AOMEI Backupper Professional verwenden, um nur das Betriebssystem auf SSD zu kopieren. Außerdem wird der Klonvorgang im Hintergrund ausgeführt, damit die Verwendung des PCs nicht unterbrochen wird.