von Olivia / Zuletzt aktualisiert 30.05.2022

Was ist Bare Metal Recovery?

Bare Metal Recovery (BMR) ist eine Funktion von Windows Server-Sicherung. Sie können ein Betriebssystem (OS) oder ein ganzes System von einem „Bare Metal“-Rechner auf einem anderen Rechner mit anderer Hardware wiederherstellen.

Um eine Bare Metal Recovery durchzuführen, benötigen Sie zunächst eine Bare-Metal-Sicherung. Es enthält in der Regel das Betriebssystem, Einstellungen, Anwendungen und andere grundlegende Konfigurationen, die alle Computer benötigen. Mit ihr können Sie Ihr System schnell und sicher auf einem anderen Computer wiederherstellen.

Windows Server 2022 Backup Bare-Metal-Recovery

Hinweis: Ein Bare-Metal-Backup ist die grundlegendste Sicherung von allem, was Sie für Ihr System und Ihre Einstellungen benötigen, enthält aber keine anderen personalisierten Daten, die zu Hardware-Inkompatibilität führen könnten. Ein vollständiges Backup hingegen umfasst das gesamte System, die Einstellungen, die Laufwerke und alles Persönliche. Kurz gesagt, ein Bare-Metal-Backup ist in einem vollständigen Backup enthalten.

Warum Windows Server 2022 Backup Bare Metal Recovery durchführen?

In diesem Artikel werden drei Gründe zusammengefasst, warum Sie eine Bare-Metal-Sicherung von Windows Server 2022 wiederherstellen sollten.

Einfach: Sie können Windows Server Backup Bare Metal Recovery mit unterschiedlicher Hardware durchführen. Bare Metal Restore hilft Ihnen, das Basissystem und die Einstellungen direkt auf einem anderen Computer wiederherzustellen. Sie müssen das System und die erforderlichen Programme nicht neu installieren.
Schnell: Die Wiederherstellung von Windows Server 2022 mit einer Bare Metal Sicherung ist sehr schnell. Sie müssen keine Zeit mit der Neuinstallation von Treibern und der Registrierung verbringen und sogar das Desktop-Symbol-Layout von Grund auf neu erstellen.
Sicher: Wenn Ihr Windows Server 2022-System mit einem Virus oder Ransomware infiziert ist, können Sie mit der Bare Metal Recovery auch die Quelle der Infektion und potenzielle Bedrohungen beseitigen.

Windows Server 2022 Backup Bare Metal Recovery durchführen

Dieser Artikel stellt Ihnen 2 Methoden vor, um Windows Server 2022 Backup Bare Metal Recovery durchzuführen, darunter ein integriertes Tool und ein Tool eines Drittanbieters, die Sie nach Ihren eigenen Bedürfnissen auswählen können. Bitte lesen Sie weiter für weitere Details.

Methode 1. Windows Server 2022 Sicherung Bare Metal Recovery mit integriertem Tool durchführen

Bevor Sie mit der Bare-Metal-Recovery beginnen, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen.

Zuallererst müssen Sie für Windows Server 2022 ein Bare Metal Backup erstellen.
Zweitens: Um die Windows-Wiederherstellungsumgebung zu verwenden, benötigen Sie einen Windows Server-Wiederherstellungsdatenträger oder einen Installationsdatenträger.
Drittens: Stellen Sie sicher, dass die Zielfestplatte, auf der der Bare-Metal-Recovery durchgeführt werden soll, über ausreichend Speicherplatz verfügt. Die Zielfestplatte muss gleich groß oder größer sein als die Quellfestplatte.

Jetzt können Sie Windows Server 2022 Bare Metal Recovery auf einem anderen Computer mit dem integrierten Tool Windows Server-Sicherung durchführen. Hier ist die grafische Anleitung.

Schritt 1. Legen Sie den Windows Server-Installationsdatenträger oder den Wiederherstellungsdatenträger ein, um den Zielcomputer zu starten. Wählen Sie die Sprache und andere Einstellungen und klicken Sie dann auf Weiter

Sprache und andere Einstellungen auswählen

Schritt 2. Klicken Sie auf Computerreparaturoptionen. Wählen Sie dann das Betriebssystem, das Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3. Alle Wiederherstellungsoptionen werden hier aufgelistet. Wählen Sie Systemimage-Wiederherstellung.

1

Hinweis: Sie können die Eingabeaufforderung auswählen, um Wbadmin Bare Metal Recovery durchzuführen, wenn Sie lieber die Befehlszeile verwenden möchten.

Schritt 4. Wählen Sie das Bare-Metal-Backup-Image aus, das wiederhergestellt werden soll, und klicken Sie auf Weiter. Wenn das Image auf einer externen Festplatte gespeichert ist, sollten Sie das externe Laufwerk zuerst an Ihren Windows Server anschließen. Sie können es auch von einem Netzwerkspeicherort auswählen.

Systemabbildsicherung auswählen

Schritt 5. Bestätigen Sie das Backup und klicken Sie auf Fertig stellen, um die Bare Metal Recovery zu starten. Es kann eine Weile dauern und hängt davon ab, wie viele Daten wiederhergestellt werden müssen. Bitte warten Sie geduldig.

Methode 2. Windows Server 2022 Backup Bare Metal Recovery mit Drittanbieter-Tool durchführen (am einfachsten)

Das integrierte Tool kann Ihnen bei der Bare Metal Restore von Windows Server 2022-Backups helfen, aber für unerfahrene Benutzer könnte diese Methode etwas kompliziert sein, und es ist leicht, bei einem der Schritte einen Fehler zu machen. Außerdem kann die Bare Metal Recovery fehlschlagen, wenn die Kapazität des Ziellaufwerks kleiner ist als die des Quelllaufwerks.

Daher empfehlen wir Ihnen, eine professionellere und stabilere Software eines Drittanbieters zu wählen, die Ihnen bei der Bare Metal Recovery von Windows Server 2022-Backups hilft. AOMEI Backupper Server ist eine gute Wahl. 

Es bietet mehrere Backup-Lösungen, einschließlich Systemsicherung, Festplattensicherung, Partitionssicherung und Dateisicherung, so dass Sie alles, was Sie wollen, sichern und leicht wiederherstellen können. Mit der Funktion „Universal Restore“ können Sie Ihr System auf einem Computer mit anderer Hardware wiederherstellen oder einen Computer wiederherstellen, der nicht starten kann. Diese Software hat auch die folgenden Vorteile.

Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und ist einfach zu bedienen.
Sie können das System auf einer kleineren Festplatte wiederherstellen, wenn Sie eine Bare Metal Recovery durchführen.
AOMEI Backupper Server kann das System direkt von einem MBR- zu einem GPT-Datenträger wiederherstellen und umgekehrt. So können Sie das Problem vermeiden, dass die Systemwiederherstellung aufgrund des Boot-Modus fehlschlägt.
Es ermöglicht Ihnen, ein vollständiges Backup Ihres Servers und ein bootfähiges Notfallmedium im Voraus zu erstellen, um zu verhindern, dass Ihr Computer nicht starten kann.
Seine Funktion Universal Restore hilft Ihnen, das gesamte System, die Einstellungen, die Laufwerke und alles Personalisierte auf einem Computer mit anderer Hardware wiederherzustellen.
Es unterstützt alle Windows-PC-Systeme und Windows-Server-Systeme.

Sie müssen AOMEI Backupper Server herunterladen und auf Ihrem aktuellen Computer und dem Zielcomputer installieren. Dann können Sie die folgenden Schritte befolgen, um eine Windows Server 2022 Backup Bare-Metal-Recovery einfach durchzuführen. 

Jetzt kostenlos testen Windows Server & PC
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie AOMEI Backupper Server auf einem anderen Computer und erstellen Sie ein Systemabbild-Backup für Windows Server 2022. Und erstellen Sie ein bootfähiges Medium, um Ihren eigenen Rechner zu starten.

Schritt 2. Legen Sie den Datenträger mit dem Windows Server 2022 System-Backup und den bootfähigen Datenträger in Ihren eigenen Computer ein. Booten Sie den Computer mit dem von Ihnen erstellten bootfähigen Medium in Windows PE. Die Oberfläche von AOMEI Backupper wird automatisch angezeigt. Sie können auf Wiederherstellen > Image-Datei wählen klicken.

Image-Datei auswählen

Schritt 3. Wählen Sie auf der Seite Image-Informationen Diese Systemsicherung wiederherstellen und aktivieren Sie dann unten System an einen anderen Ort wiederherstellen.

Diese Systemsicherung wiederherstellen

Schritt 4. Wählen Sie den Zielspeicherort für die Windows Server 2022 Bare Metal Recovery aus und klicken Sie dann auf Weiter.

Zielort auswählen

Schritt 5. Die Option Universal Restore ist standardmäßig aktiviert, wenn unterschiedliche Hardware erkannt wird. Klicken Sie auf Starten, um die Bare Metal Restore von Windows Server 2022-Backups durchzuführen.

Wiederherstellung starten

Zusammenfassung

Eine Windows Server 2022 Backup Bare Metal Recovery kann Ihnen helfen, Ihre Daten effektiv zu schützen. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer haben, können Sie Bare Metal Backup verwenden, um das System auf einem Computer mit anderer Hardware wiederherzustellen. Sie können eine der beiden in diesem Artikel genannten Methoden verwenden, um Ihnen zu helfen.

Ich empfehle Ihnen, das professionelle Drittanbieter-Tool AOMEI Backupper Server zu verwenden, da es nicht nur das System-Backup einfach und sicher auf Computern mit unterschiedlicher Hardware wiederherstellen kann, sondern auch die Wiederherstellung auf einer Festplatte unterstützt, die kleiner ist als die Quellfestplatte. Seine Funktion Universal Restore ermöglicht es Ihnen, Ihr System auf einem abgestürzten Computer wiederherzustellen, wenn dieser nicht mehr startet.

Um eine unbegrenzte Anzahl von PCs und Servern in Ihrem Unternehmen zu schützen, kann Ihnen AOMEI Backupper Technician Plus helfen. Es bietet unbegrenzt kostenpflichtigen technischen Service und ermöglicht Ihnen das Kopieren des Installationsverzeichnisses zur Erstellung einer portablen Version. Sie können es herunterladen, um weitere Funktionen zu entdecken.