von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 08.07.2020

Warum sollen wir Windows 10 System sichern und wiederherstellen?

Wie bekannt ist, dass Windows 10 neu veröffentlicht wurde. Seine schöne Schnittstelle hat eine Anzahl von PC-Nutzern angezogen, um einen Versuch zu haben. Allerdings, wegen der unvorhergesehenen Virenangriff und einige unsachgemäße Operationen, ist Windows 10 auch mit dem Risiko von Datenverlust und Systemsturz. Daher ist Sicherung und Wiederherstellung von Windows 10 spielt eine wichtige Rolle beim Schutz von Computer-Daten. Wenn es darum geht, wie man dieses Problem lösen kann, ist Windows 10 Dateiversionsverlauf nicht hilfreich, während AOMEI Backupper eine ziemlich einfache Methode vorbringt.

Windows 10 System sichern und wiederherstellen mit AOMEI Backupper

AOMEI Backupper Professional ist eine Datenschutz-Software, die darauf abzielt, die Probleme im Zusammenhang mit Sicherung und Wiederherstellung zu lösen. Seit dem Erscheinungsdatum hat AOMEI Backupper aufgrund seiner hocheffizienten und einfachen Bedienung einen guten Ruf von Millionen von Nutzern gewonnen. Dieses Programm unterstützt alle Windows-PC-Betriebssysteme, einschließlich Windows XP/Vista/7/8/8.1 und das neue freigegebene Windows 10. Um das Problem der „Sicherung und Wiederherstellung von Windows 10“ zu lösen, hat Backupper große Anstrengungen unternommen, um es einfach zu machen.

✍Wollen Sie einen Versuch haben? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die kostenlose Testversion von AOMEI Backupper Professional Edition herunterzuladen:

Jetzt kostenlos testen WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Windows 10 Backup erstellen

Es ist besser, dass Sie zuerst ein Windows 10 Systemabbild erstellen, bevor Systemschäden aufgrund unerwarteten Katastrophen verursacht wurden. Sichern Sie Ihr Windows 10 System wie folgt:

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Backupper, wählen Sie Systemsicherung unter der Registerkarte Backup.

Systemsicherung

Schritt 2. Wählen Sie einen lokalen Pfad als Zielpfad. Dann klicken Sie auf Starten.

Zielpfad wählen

☝Tipps:

Zeitplan ist eine sehr nützliche Funktion. Wenn Sie das gesamthafte Systemimage erhalten möchten, um mit plötzlichen Ereignissen fertig zu werden, aber Sie eine manuelle Bedienung nicht wollen, können Sie dann auf diese Schaltfläche klicken, um eine geplante Sicherung einzurichten. Außerdem habt AOMEI Backupper inkrementelles Backup als Standard-Sicherungstyp darin gesetzt. Wenn Sie ein Voll-Backup oder differentielles Backup wechseln wollen, können Sie es unter Zeitplan -> Erweitert zurücksetzen.

Schritt 3. Wenn das Backup bis 100% erreicht, klicken Sie auf Fertig. Dann wird den Backupvorgang beendet. Ihre Windows 10 Systemsicherung wird auf dem Home der Registerkarte aufgelistet.

Windows 10 Backup wiederherstellen

Wenn etwas in Ihrem Windows 10 schiefgeht, müssen Sie Ihr System auf früheren Zustand wiederherzustellen. Weil der Computer nicht ordnungsgemäß gestartet werden kann, müssen Sie ein bootfähiges Medium in anderen Computer erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte, um Windows 10 wiederherzustellen:

Schritt 1. Finden Sie bitte unter der Registerkarte Wiederherstellen Ihren System Backup. Dann klicken Sie auf Weiter.

System wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie die Elemente aus der zu wiederherstellenden Image-Datei, und dann klicken Sie auf Weiter.

Elemente auswählen

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie die dort aufgelistete Operation ausführen wollen und klicken Sie bitte auf Starten.

Starten

Alle Vorgänge werden in Neustart-Situation beendet werden. Wenn der Computer neu gestartet wird, werden Sie normales Windows 10 erhalten.

Abschluss

Nach dem Lesen dieses Artikels, müssen Sie ein allgemeines Verständnis davon, wie können Sie Windows 10 System sichern und wiederherstellen. Mit der Schritt-für-Schritt- Anleitung finden Sie AOMEI Backupper ist wirklich einfach im Umgang mit jeder Aufgabe. So einfach laden und verwenden Sie diese professionelle Software herunter, um Ihr Windows 10 jetzt zu schützen. Kostenloser Download von AOMEI Backupper Professional für 30-Tage-Testversion.