von Olivia / Zuletzt aktualisiert 25.05.2022

Warum brauchen Sie das Kingston SSD Migration Tool?

SSD ist die Abkürzung für Solid-State-Drive oder Solid-State-Disk, eine neue Generation von Speichergeräten, die in Computern verwendet werden. Sie bietet eine bessere Leistung und Haltbarkeit als herkömmliche Festplatten beim Lesen und Schreiben. Mit einer SSD können Sie Ihr System schneller starten, Anwendungen schneller laden und schneller herunterfahren. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, ihre Festplatte gegen eine SSD auszutauschen.

Es gibt viele Marken von SSDs auf dem Markt, Kingston SSD ist eine der vertrauenswürdigsten. Unter welchen Umständen sollten wir Kingston SSD Migration Software benötigen?

Festplatte auf Kingston SSD mit größerem Speicher aufrüsten
Daten von Festplatte auf Kingston SSD übertragen
❀ Betriebssystem auf Kingston SSD umziehen ohne Neuinstallation

Kingston SSD

Was ist die beste kostenlose Kingston SSD Klon Software?

Nach dem Kauf einer Kingston SSD benötigen Sie möglicherweise eine Kingston SSD Migration Software, die Ihnen beim Austausch der ursprünglichen Festplatte oder bei der Datenmigration hilft. Es gibt viele Arten von Klonsoftware auf dem Markt. Welche sollten Sie wählen?

Wie wir alle wissen, bieten einige Kingston SSDs das Kingston SSD Migration Tool - Acronis True Image OEM Software. Dabei handelt es sich um eine integrierte Software-Suite mit Klonfunktion, die Ihnen bei der Migration von Betriebssystemen auf Kingston SSDs hilft. Es kann jedoch sein, dass Sie beim Klonen die Fehlermeldung „Acronis Festplatte Klonen funktioniert nicht“ erhalten. Wenn der Fehler nicht behoben werden kann, können Sie auf eine kostenlose Alternative zurückgreifen - AOMEI Backupper Standard.

AOMEI Backupper ist eine kostenlose Festplatte Klonen Software für Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP und verfügt über viele Vorteile:

Festplatte unterschiedlicher Größe klonen (von groß nach klein und umgekehrt)
Systemfestplatte auf HDD/SSD klonen, ohne das Betriebssystem neu zu installieren
Die Größe der Partition während des Klonens anpassen und Partitionen ausrichten, um die SSD zu optimieren
Ihre Festplatte duplizieren, um die Daten zu sichern.

Inzwischen ist AOMEI Backupper Standard für Windows-PC-Nutzer kostenlos und bietet eine schnellere Geschwindigkeit beim Klonen. Laden Sie diese Software herunter, und erfahren Sie, wie Sie eine Kingston SSD klonen und andere leistungsstarke Funktionen nutzen können. Anleitungen zum Übertragen von Daten oder Betriebssystemen auf Kingston SSD finden Sie im Folgenden. 

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Wenn Sie ein Windows Server-System verwenden, ist die Server-Version für Sie besser geeignet.

Betriebssystem und Daten auf Kingston SSD übertragen mit AOMEI Backupper

Vorbereitungen bevor der Übertragung: ✎...
Schließen Sie die Zielfestplatte - Kingston SSD - an Ihren aktuellen Computer an. Möglicherweise benötigen Sie ein externes Festplattengehäuse oder ein USB-zu-SATA-Kabel.
Wenn Sie wichtige Daten auf Ihrer Kingston SSD haben, sollten Sie die Dateien im Voraus sichern. Denn alle Daten am Zielort werden beim Klonvorgang überschrieben.

Alles auf Kingston SSD übertragen 

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Backupper Standard. Klicken Sie auf Klonen und wählen Sie Festplattenklon.

Festplattenklon auswählen

Schritt 2. Wählen Sie die ursprüngliche Festplatte als Quellfestplatte aus, die Sie für die Datenmigration verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

Quellfestplatte auswählen

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Kingston SSD als Zielpfad.

Kingston SSD als Zielfestplatte auswählen

Schritt 4. Markieren Sie die Option „SSD ausrichten“. Sie kann die Schreib- und Lesegeschwindigkeit der SSD-Festplatte beim Klonen von Festplatten auf SSD verbessern, dann klicken Sie auf Starten.

Klonen starten

Nur Betriebssystem auf Kingston SSD verschieben

Wenn Sie nur das Betriebssystem auf Kingston SSD klonen möchten, bietet Ihnen AOMEI Backupper ebenfalls zwei Methoden an. Die erste ist mit ihren Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen kostenlos. Die zweite ist in der erweiterten Version mit der Funktion Systemklon verfügbar. Sie können die Methode wählen, die Ihnen am meisten zusagt.

Methode 1. Betriebssystem auf Kingston SSD übertragen über Backup und Wiederherstellen [Kostenlos]

Schritt 1. Klicken Sie auf Backup > Systemsicherung, um ein vollständiges Systemabbild zu erstellen.

Systemsicherung auswählen

Schritt 2. Nachdem die Systemsicherung erstellt wurde, klicken Sie auf Wiederherstellen und dann auf Aufgabe wählen.

Aufgabe auswählen

Schritt 3.  Wählen Sie die Aufgabe zur Systemsicherung aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

System-Backup auswählen

Schritt 4. Wählen Sie „Diese Systemsicherung wiederherstellen“ und markieren Sie das Kästchen vor „System an einen anderen Ort wiederherstellen“, damit Sie das Betriebssystem kostenlos auf Kingston SSD migrieren können. Klicken Sie dann auf Weiter.

Diese Systemsicherung wiederherstellen

Schritt 5. Wählen Sie eine Partition auf der SSD als Wiederherstellungsort und klicken Sie auf Weiter.

Zielort auswählen

Schritt 6. Markieren Sie im Fenster „Zusammenfassung“ das Kästchen vor „SSD ausrichten“, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Ziel-SSD zu verbessern. Klicken Sie abschließend auf Starten.

Wiederherstellung starten

Methode 2. Betriebssystem auf Kingston SSD migrieren durch Systemklon [Kostenpflichtig]

Obwohl Sie die oben erwähnte kostenlose Version verwenden können, um die Migration des Betriebssystems abzuschließen, gibt es nach dem Upgrade auf die professionelle Version eine bequemere und einfachere Methode. Sie können die Unterschiede zwischen den beiden aus dem Tutorial vergleichen und die Methode wählen, die Sie von den beiden bevorzugen.

Schritt 1. Wählen Sie Klonen > Systemklon.

Systemklon auswählen

Schritt 2. Die Quelllaufwerke (Betriebssystemlaufwerk und bootbezogene Laufwerke) sind standardmäßig ausgewählt, und Sie müssen nur die Kingston SSD als Zielort auswählen.

Kingston SSD als Zielort auswählen

Schritt 3. Sehen Sie sich den Vorgang in der Vorschau an. Wählen Sie die Option  „SSD ausrichten“, und klicken Sie auf Starten.

Systemklon starten

Schritt 4. Klicken Sie auf Fertig, wenn alle Klonvorgänge abgeschlossen sind.

Tipp✍
Sektor-für-Sektor-Klon: Standardmäßig klont AOMEI Backupper nur die vorhandenen Daten (die verwendeten Sektoren) auf dem Datenträger. Wenn Sie alle Sektoren des Quelldatenträgers klonen möchten, unabhängig davon, ob sie verwendet werden oder nicht, probieren Sie bitte diese Option aus.

Computer von der geklonten Kingston SSD in Windows 10/8/7 booten

Nach der Migration des Betriebssystems mit dieser Kingston SSD Klon Software müssen Sie Ihren Computer von der Kingston-SSD starten. Sie müssen die Bootreihenfolge im BIOS ändern oder die alte Festplatte direkt durch eine SSD ersetzen.

So ändern Sie die Bootreihenfolge im BIOS: Starten Sie Ihren PC neu > Drücken Sie die gewünschte Taste, um das BIOS aufzurufen (in der Regel F2, F8, F12, Entf) > Klicken Sie auf „Boot“, wählen Sie die SSD-Festplatte als erstes Boot-Gerät aus > Drücken Sie abschließend „F10“, um die Änderungen zu speichern und das System zu beenden.

Bootreihenfolge im BIOS ändern

Abschluss

Das ist alles, wie Sie Daten oder Betriebssysteme mit dem besten kostenlosen Kingston SSD Migration Tool - AOMEI Backupper - auf eine Kingston SSD übertragen können. Benutzer verbessern in der Regel die Leistung oder den Speicher des Computers, indem sie die Festplatte durch eine SSD ersetzen. Das liegt an der überlegenen Funktionalität und den günstigen Preisen von SSDs.

Darüber hinaus können Sie mit dieser Software auch in Windows 10 SSD auf HDD klonen, externe Festplatte auf interne Festplatte klonen, NTFS-Laufwerk klonen, usw. Mit seinen Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen können Sie verlorene Dateien und Dokumente aus Ihren Sicherungen mit nur wenigen Klicks wiederherstellen. Testen Sie es gleich jetzt!