Wie kann man Daten von SSD auf HDD leicht übertragen?

Wann man Daten von einem Datenträger in einen anderen überträgt?

Es ist gut, ein Solid State Drive (SSD) zum PC hinzuzufügen und das Betriebssystem darauf zu installieren. Mit Ausnahme des Betriebssystems können Sie wahrscheinlich viele andere beliebte Programme auf der SSD installieren, um eine bessere Leistung zu erzielen. Wie die Zeit vergeht, wird die SSD, die mit kleinem Speicher wird mehr und mehr überfüllt. Wenn Sie Ihren Speicherplatz häufig überprüfen, finden Sie den Raum, der so schnell verringert wird. Sie können entweder diese Lieblingsprogramme deinstallieren und sie auf andere Festplatte neu installieren oder die Daten von SSD auf HDD übertragen. Deinstallieren und Neuinstallation des Programms auf Festplatte wird wahrscheinlich die Laufgeschwindigkeit und Leistung des oben genannten Programms beeinträchtigen. Daher können Sie die dritte Methoden versuchen, Daten von SSD auf HDD zu übertragen. Mit dieser Methode können Sie sowohl Dateien auf der Festplatte entlastet als auch Speicherplatz für SSD freilassen.

Inzwischen sollten Sie gerne manchmal Dateien von Festplatte auf SSD oder von HDD auf HDD übertragen, die auch mit Dateisynchronisation abgeschlossen werden könnte. Die Frage, wie werden Daten von SSD auf HDD übertragen, ist jetzt wichtiger.

Wie kann man Daten von SSD auf HDD verschieben?

Was ist das erste, was in den Sinn kommt, ist Vollendung dieser Aufgabe mit Windows-Tools. Ja, es ist eine normale gewünschte Funktion, die Windows bereits angeboten hat. Trotzdem ist Kopieren und Einfügen für kleine Dateien gedacht, und es ist einfacher, wenn sich alle Dateien im selben Verzeichnis befinden. Beispielsweise können Sie die Dateien einfach in Dokumente, Videos, Musik und Bilder verschieben. Wie für die Übertragung von großen Mengen von Dateien, die sich in verschiedenen Verzeichnissen, können Sie auch andere Methode versuchen, wie zum Beispiel, Dateien auf HDD sichern. Allerdings ist Dateisynchronisierung einfacher, da Sie das Sicherungsimage nicht wiederherstellen müssen, wenn Sie es verwenden möchten.

Die neue Funktion von Freeware - AOMEI Backupper Standard, Dateisynchronisierung, könnte Ihnen helfen, Daten von SSD auf HDD zu verschieben. „Dateisynchronisierung" synchronisiert Dateien und Ordner automatisch mit einem Zeitplan auf lokale Festplatten, externe Festplatten, austauschbare USB-Flash-Laufwerke, Network Attached Storage (NAS) oder Netzwerk freigegebene Ordner. Die automatische Synchronisierung spart Zeit, um Dateien manuell zu übertragen.Downloaden Sie AOMEI Backupper Standard, um es zu erfahren.

Schritt für Schritt zum Datenübertragen mit AOMEI Backupper

Hinweis:

> Die Dateisynchronisierung kann beeinträchtigt werden, wenn der Verzeichnispfad der Dateien zu lang ist.

> Jede Änderung (Löschen / Umbenennen / Hinzufügen der Dateien) auf Zieldateien oder -ordnern kann zu Unstimmigkeiten mit den Quelldateien / -ordnern führen.

> AOMEI Dateisynchronisierung unterstützt Dateien und Ordner, die nur verwendet oder belegt werden, wenn der Volume Shadow Copy Service Ihres PCs aktiviert ist.

> Einige Systemdateien mit einem speziellen Sicherheitsattribut (wie C: \ boot \ bcd oder C: \ Windows \ CSC) werden nicht synchronisiert.

> Die Datei, die größer als 4GB ist, kann aufgrund der Partitionsbegrenzung nicht mit der FAT / FAT32-Partition synchronisiert werden.

Schritt 1. Installieren und führen Sie das Programm aus. Klicken Sie aufBackup und rollen Sie nach unten, und klicken Sie dann auf Dateisynchronisierung.

Dateisynchronisierung

Schritt 2. Klicken Sie auf + Ordner um den Ordner hinzuzufügen, den Sie von SSD auf HDD übertragen möchten.

Ordner hinzufügen

Schritt 3. Klicken Sie, um den Zielortpfad zu wählen, zu dem Sie speichern möchten.

Starten

Schritt 4. Jetzt klicken Sie auf Starten, um die Synchronisierung zu starten.

Tipps:

Zeitplan: Wenn Sie vor die Option ankreuzen, können Sie die geplante Synchronisation mit dem täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Modus sowie mit einigen erweiterten Einstellungen festlegen.

Wie Sie sehen können, verfügt AOMEI Backupper über zahlreiche hilfreiche Funktionen, mit denen Sie Ihren PC verwalten können, wie z.B. Festplattenklon, Partitionsklon, Systemsicherung, vollständiges Backup und inkrementelles Backup, Systemwiederherstellung usw. Die andere Version AOMEI Backupper Professionalbietet erweiterte Funktionen wie Systemklon, Universal Restore, PXE Boot Tool, das differentielles Backup, Echtzeit-Synchronisation usw.