von Olivia / Zuletzt aktualisiert 31.05.2022

Benutzerfall

 „Ich muss Windows Server 2022 auf meine neue Festplatte migrieren. Die aktuelle ist zu klein. Ich weiß, dass Windows 2022 über ein integriertes Tool namens Windows Server-Sicherung verfügt, mit dem das System gesichert und dann wiederhergestellt werden kann. Ich denke, dass dieser Weg ein wenig mühsam ist. Gibt es also eine einfache und sichere Methode? Für jede Hilfe wäre ich dankbar.“

Wenn Sie Ihren Windows Server 2022 auf eine neue Festplatte umziehen müssen, ohne ihn von einer Sicherung wiederherzustellen oder neu zu installieren. Sie können Windows Server 2022 auf  neue Festplatte klonen, was viel Zeit spart und sehr praktisch ist.

Windows Server 2022

Was ist neu an Windows Server 2022?

Windows Server 2022 ist die neueste Generation des Windows-Server-Betriebssystems, das im Vergleich zu den Vorgängerversionen zahlreiche Verbesserungen und Änderungen aufweist, die sich hauptsächlich auf die folgenden drei Aspekte konzentrieren.

Erweiterte mehrschichtige Sicherheit: Kunden können die Vorteile der mehrschichtigen Sicherheit von Secured-Core-Server und sicherer Konnektivität nutzen, um die Sicherheit ihrer kritischen Systeme zu erhöhen.
Azure-Hybridfunktionen: Kunden können jetzt die Vorteile von Cloud-Diensten mit Windows Server 2022 vor Ort nutzen, indem sie sich mit Azure Arc verbinden.
Flexible Anwendungsplattform: Windows Server 2022 verbessert die Anwendungskompatibilität von Windows-Containern, enthält HostProcess-Container für die Knotenkonfiguration, unterstützt IPv6 und Dual-Stack und ermöglicht eine konsistente Implementierung von Netzwerkrichtlinien mit Calico.  

Windows Server 2022 auf neue Festplatte klonen mit dem einfachsten Weg

Um Windows Server 2022 auf eine neue Festplatte zu klonen, müssen Sie eine sichere und zuverlässige Windows Server Klonen Software wählen, wie zum Beispiel AOMEI Backupper Server. Es kann mit vielen nützlichen Funktionen Windows Server 2022 klonen und Sicherheit garantieren. Es hat die folgenden Vorteile.

3 Klon-Lösungen: Es unterstützt den Systemklon, den Festplattenklon und den Partitionsklon, um Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Unter ihnen können sowohl der Systemklon als auch der Festplattenklon Ihnen helfen, Windows Server 2022 auf neue Festplatte zu klonen.
Intelligentes Klonen: Standardmäßig werden nur die benutzten Sektoren geklont, so dass Sie problemlos eine große HDD auf kleinere SSD klonen können. Außerdem werden fehlerhafte Sektoren automatisch übersprungen, so dass Sie sich keine Sorgen über Klonfehler machen müssen, selbst wenn Sie fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte haben.
Echtzeit-Klonen: Die Klonaufgaben können im Hintergrund ausgeführt werden, so dass Sie Ihren Computer während des Klonvorgangs weiterhin normal nutzen können.
Mehrere Klon-Speicherpfade: Sie können Windows Server 2022 nicht nur auf die Festplatte klonen, sondern auch auf SSD, USB, NAS, Clouds, usw.
Leistungsstarke Kompatibilität: Es unterstützt Windows Server OS (Windows Server 2022, 2019, 2016, 2012 (R2), 2008 (R2), 2003, usw.) und Windows-PC OS (Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP).

Und bevor Sie Windows Server 2022 auf neue Festplatte klonen, sollten Sie zunächst einige Vorbereitungen treffen.

Schließen Sie Ihre neue Festplatte an den Windows Server-Computer an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt werden kann.
Da alle Daten auf dem Ziellaufwerk nach dem Klonen gelöscht werden, sollten Sie Ihre wichtigen Dateien im Voraus sichern.
Laden Sie die professionelle Server-Klon-Software AOMEI Backupper Server herunter und installieren Sie sie.
Jetzt kostenlos testen Windows Server & PC
Sicherer Download

Dann können Sie der Anleitung folgen, um Windows Server 2022 auf neue Festplatte zu klonen. 

Schritt 1. Öffnen Sie den AOMEI Backupper Server und klicken Sie auf Klonen > Festplattenklon.

Festplattenklon auswählen

★Hinweis:
Mit der Funktion Festplattenklon können Sie eine gesamte Windows Server 2022-Festplatte klonen.
Wenn Sie nur das Betriebssystem von Windows Server 2022 klonen wollen, dann sollten Sie an dieser Stelle die Option Systemklon wählen.

Schritt 2. Wählen Sie die Originalfestplatte als Quelldatenträger. Klicken Sie dann auf Weiter.

Quellfestplatte auswählen

Schritt 3. Wählen Sie die neue Festplatte als Ziellaufwerk. Klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte auswählen

Schritt 4. Bestätigen Sie Ihre Eingaben und klicken Sie auf Starten, um Windows Server 2022 auf eine neue Festplatte zu klonen.

Klonen starten

Hinweis: ✎...
Partitionen bearbeiten: Mit dieser Funktion können Sie die Partitionsgröße ändern.
SSD ausrichten: Wenn Ihr Ziellaufwerk eine SSD ist, kann diese Funktion Ihnen helfen, die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD zu erhöhen.
Sektor-für-Sektor-Klon: Wenn Ihr Zieldatenträger größer ist als der Quelldatenträger, können Sie diese Funktion verwenden, die alle Sektoren auf dem Datenträger klont, unabhängig davon, ob sie verwendet werden oder nicht.

Zusammenfassung 

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Windows Server 2022 auf neue Festplatte klonen können, ohne ein Backup wiederherzustellen und es neu zu installieren. Sie können die professionelle Klon-Software AOMEI Backupper Server wählen, um Windows Server 2022 sicher zu klonen.

Nach dem Klonen können Sie den Computer von der Festplatte starten und direkt alle Programme auf Ihrem Computer nutzen und jederzeit auf alle Daten zugreifen.

Wenn Sie darüber hinaus eine unbegrenzte Anzahl von PCs und Servern in Ihrem Unternehmen schützen möchten, können Sie AOMEI Backupper Technician Plus wählen. Es bietet unbegrenzt kostenpflichtigen technischen Service und ermöglicht Ihnen das Kopieren des Installationsverzeichnisses zur Erstellung einer portablen Version. Sie können die Software herunterladen, um weitere Funktionen zu entdecken.