von Nelly / Zuletzt aktualisiert 30.03.2022

Warum will man Windows Server Festplatte klonen?

Heutzutage ist das Konzept der Sicherung fest etabliert, und die meisten Betriebssysteme verfügen über einige Mittel zur Datensicherung. Wie unterscheidet sich also das Klonen von anderen?

Wenn wir über das Klonen von Servern sprechen, meinen wir in der Regel die Erstellung einer exakten Kopie der gesamten Festplatte. Diese muss alle Daten sowie die Dateien enthalten, die für die Ausführung von Windows erforderlich sind. Mit dem Klonen können Sie diese Ziele leichter erreichen:

Betriebssystem und Daten migrieren: Ganz gleich, ob Sie mehr Speicherplatz, eine bessere Leistung oder einen anderen Grund suchen, Sie können Windows Server von einer Festplatte auf eine andere klonen, ohne es neu installieren zu müssen.
Schnelle Notfallwiederherstellung: Wenn Sie zuvor einen vollständigen Klon durchgeführt haben, können Sie das geklonte Laufwerk als Ersatz verwenden, wenn etwas mit dem aktuellen System oder sogar der Festplatte schiefgeht, ohne dass ein Wiederherstellungsprozess erforderlich ist.

Windows Server Festplatte klonen

Verfügt Windows Server über Klonwerkzeuge?

Microsoft bietet ein umfassendes Sicherungsprogramm Windows Server-Sicherung für Serverbenutzer an. Aber egal, ob Sie Windows Server 2008, 2012, 2016 oder den neuesten Windows Server 2019, 2022 verwenden, Windows Server-Sicherung verfügt nicht über eine Klon-Funktion. Es ermöglicht Ihnen nur die Erstellung einer vollständigen Systemsicherung von Windows Server Bare-Metal-Recovery, was sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist. 

Wenn Sie Ihre Arbeit effizienter gestalten wollen (insbesondere wenn Sie eine Systemmigration durchführen wollen), empfehlen wir Ihnen den Einsatz einer speziellen Software zum Klonen von Servern. Dies vereinfacht den Vorgang erheblich und hilft, mögliche Fehler bei der Wiederherstellung zu vermeiden. 

Zuverlässige Windows Server Festplatte Klonen Software – AOMEI Backupper

AOMEI Backupper Server ist eine professionelle Windows Server-Klon-Software für Windows Server 2006/2008/2012/2016/2019/2022 oder andere Versionen. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, die Sie mühelos durch den gesamten Prozess führt.

♦ Sie können damit problemlos die gesamte Festplatte oder ausgewählte Partitionen auf eine andere Festplatte übertragen oder eine größere HDD auf kleinere SSD klonen.

♦ Wenn Sie nur das System anstelle der gesamten Festplatte klonen möchten, können Sie mit der Funktion „Systemklon“ Ihre Anforderungen erfüllen.

♦ Es bietet auch eine spezielle Option namens „SSD ausrichten“, mit der die Lese- und Schreibgeschwindigkeit verbessert und die Lebensdauer der SSD verlängert werden kann.

Festplatte klonen mit der besten Server-Klon-Software

Mit der besten Server-Klon-Software – AOMEI Backupper Server – brauchen Sie nur ein paar einfache Schritte ausführen, um den Klonvorgang abzuschließen.

Schritt 1. Laden Sie AOMEI Backupper Server herunter, installieren Sie es und starten Sie es.

Jetzt kostenlos testen Server 2003/2008/2012/2016/2019/2022
Sicherer Download

Schritt 2. Klicken Sie auf der linken Registerkarte auf die Option „Klonen“ und wählen Sie „Festplattenklon“.

Festplatteklon

Schritt 3. Alle Festplatten in Ihrem Server werden hier angezeigt. Wählen Sie die Quellfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte Wählen

Schritt 4. Wählen Sie die Zielfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

 Zielfestplatte auswählen

Schritt 5. Aktivieren Sie „SSD ausrichten“, wenn Sie auf eine SSD klonen. Klicken Sie dann auf „Starten“, wenn kein Problem vorliegt.

Zusammenfassung

Hinweise:✎...
Sie können die Größe der Partitionen anpassen, indem Sie in der unteren linken Ecke auf „Partitionen bearbeiten“ klicken.
Sektor-für-Sektor-Klon“ bezieht sich auf das Klonen aller Sektoren, auch wenn der Sektor leer oder schlecht ist. Wählen Sie diese Funktion besser sorgfältig aus. Wenn sich auf einer fehlerhaften Partition ein Virus befindet, wird der Virus auch auf die Zieldiskette geklont.

Kann man Windows Server in eine virtuelle Maschine klonen?

Für Benutzer, die eine P2V-Migration durchführen möchten, ist die Funktion „Festplattenklon“ möglicherweise nicht hilfreich. Sie können jedoch die Funktion „Systemsicherung“ (oder „Festplattensicherung“) verwenden, um ein vollständiges Image des Betriebssystems (oder der Festplatte) zu erstellen.

System-Backup

Anschließend können Sie AOMEI Backupper auf einer neu erstellten VM installieren und von dem erstellten Systemabbild wiederherstellen. Sie sehen hier eine Option namens Universal Restore, die Ihnen hilft, ein Systemabbild wiederherzustellen, das auf einer anderen Hardware mit sicherem Start erstellt wurde.

System auf einer VM wiederherstellen

Fazit

Wenn Sie mit der besten Server-Klon-Software die Festplatte klonen möchten, ist AOMEI Backupper möglicherweise die beste Wahl. Die Oberfläche dieser Software ist übersichtlich und sehr einfach zu bedienen. Damit kann das Klonen von Festplatten problemlos abgeschlossen werden.

AOMEI Backupper Technician Plus EditionBeste Backup- & Restore-Software für Unternehmen und MSP

Zuverlässiges und kosteneffektives Windows Datensicherung & Disaster-Recovery-Toolkit für Unternehmen und MSP, damit kann man Ihre Daten von allen PCs oder Servern schützen und wiederherstellen.
Es enthält alle Funktionen der Server Version, bietet einen kostenpflichtigen technischen Service für Clients und unterstützt unbegrenzte Nutzungen innerhalb eines Unternehmens, sodass Sie viel Geld sparen können.

ab techplus