von Hannah / Zuletzt aktualisiert 22.01.2021

Die Notwendigkeit der Sicherung und Wiederherstellung des Windows 7 Systems

Es ist eine einfache Sache, Computer zu sichern, aber die meisten Benutzer würden das nicht tun. Ein gutes Backup kann Ihnen viele Hilfen bieten. Wenn Sie beispielsweise die Daten eines USB-Sticks als Image-Datei gesichert haben und dann den USB-Stick verloren haben, brauchen Sie keine Sorge zu haben. Für eine weitere wichtige Aufgabe - Windows 7 System sichern und wiederherstellen - ist es von größerer Bedeutung.

Wenn Sie einen neuen Computer gekauft oder ein neues Betriebssystem installiert haben, können Sie sich beeilen, dieses rasant entwickelte Informationszeitalter zu erleben. Haben Sie aber jemals gewusst, dass dieses Informationszeitalter abgesehen von seinem reichen und umfassenden Wissen auch voller Krisen und Gefahren ist? Zum Beispiel, wenn Sie finden, dass Ihr Computer langsamer läuft, oder noch schlimmer, Ihr System abstürzt, können Sie es bedauern, dass Sie das System nicht als Image-Datei gesichert haben.

Um die Sicherheit des Betriebssystems von Windows 7 zu gewährleisten, ist die geeignetste und fachlichste Methode daher, im Voraus das System zu sichern. Es ist wirklich eine gute Angewohnheit, die Ihnen helfen kann, OS ohne Neuinstallation in einen normalen Zustand wiederherzustellen.

Um die Theorie in die Praxis umzusetzen, möchte ich Ihnen hier vorstellen, wie Sie mit einem perfekten Tool System sichern und wiederherstellen können.

Mit AOMEI Backupper Windows 7 sichern und wiederherstellen

Was die Sicherung von Windows 7 angeht, ist AOMEI Backupper Standard eine gute Wahl. Es hat eine speziell entwickelte Funktion von „Systemsicherung und -wiederherstellung“.

● AOMEI Backupper unterstützt dieses Tool drei grundlegende Backuptypen: Voll-Backup, inkrementelles Backup und differenzielles Backup. Mit den beiden letztgenannten Sicherungsmethoden können Sie mehr Speicherplatz und Sicherungszeit sparen, da nur die hinzugefügten oder geänderten Teile gesichert werden.

Es verfügt über eine übersichtliche Oberfläche, die sehr einfach zu verstehen ist. Selbst unerfahrene Computerbenutzer können den Vorgang problemlos abschließen.

● Darüber hinaus können Sie die Image-Datei verschlüsseln, komprimieren und spalten.

● Außerdem unterstützt diese Freeware alle Editionen von Windows, einschließlich Windows 7/8/10/Vista/XP/2000 usw.

Mit detaillierten Anweisungen und Assistenten können die Operationen von Windows 7 Systemsicherung und -wiederherstellung wie ein Kinderspiel erledigt werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Windows 7 Systemabbild erstellen

Schritt 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um AOMEI Backupper Standard schnell und kostenlos herunterzuladen.

Kostenlos downloaden WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Starten Sie das Programm. Klicken Sie unter Backup auf Systemsicherung.

Systemsicherung

Schritt 3. Die Quellpartition(en) wird automatisch ausgewählt. Wählen Sie nur den Zielpfad aus.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. klicken Sie auf Starten und warten Sie bis der Prozess abgeschlossen ist.

Starten

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Windows 7 Systemabbild wiederherstellen

Schritt 1. Wählen Sie auf der linken Registerkarte Wiederherstellen aus und klicken Sie dann auf Aufgabe wählen oder Image-Datei wählen.

System wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie Ihren System Backup aus und klicken Sie auf Weiter.

System Backup wählen

Schritt 3. Wählen Sie Diese Systemsicherung wiederherstellen oder Eine Partition in dieser Systemsicherung wiederherstellen, und klicken Sie auf Weiter.

Image-Information bestätigen

Schritt 4. Schließlich klicken Sie auf Starten, um die Systemwiederherstellung zu starten.

Starten

✍Hinweis:

● Die Systemwiederherstellung von AOMEI Backupper basiert auf der Systemsicherung von AOMEI Backupper. AOMEI Backupper kann keine von Windows oder anderer Software erstellten Betriebssystemabbilder erkennen.

● Wenn der PC nicht startet oder abgestürzt ist, müssen Sie mit AOMEI Backupper ein WinPE bootfähiges Medium erstellen und Ihren PC mit WinPE starten, um die Systemwiederherstellung auszuführen.

● Um das System auf unähnlicher Hardware wiederherzustellen, können Sie die Standard Version auf die AOMEI Backupper Professional Edition updaten.

Zusammenfassung

In diesem Artikel kennen Sie bereits die umfassende kostenlose Backup-Software und detaillierte Methode zum Sichern und Wiederherstellen des Windows 7 Systems. Handeln Sie jetzt, um Ihr System und Ihre Datensicherheit zu schützen.

Neben den Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen unterstützt AOMEI Backupper auch den Festplattenklon, Partitionsklon und Systemklon. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Daten zu sichern. Wenn Sie ein Windows Server Benutzer sind, ist AOMEI Backupper Server die bessere Wahl.