Beste Lösung: Dateien auf externe Festplatte in Windows 10/8/7 synchronisieren

Beispiel

"Ich habe einen Laptop mit ungefähr 400GB Dateien, einschließlich Bildern, Dokumenten, Projektdateien usw. Ich möchte diese Dateien auf eine externe Festplatte kopieren, die 1 TB groß ist. Aber ich möchte, dass die Kopie diese Änderungen mit der externen Festplatte synchronisieren kann, wenn ich meine Dateien auf dem Laptop ändert. Wenn ich Dateien hinzufüge, entferne oder verschiebe, muss die Änderung auch auf der externen Festplatte widergespiegelt werden." Haben Sie eine Idee? Obwohl dies extrem schwierig klingt, können Sie mit der Dateisynchronisierung-Funktion des kostenlosen AOMEI Backupper es einfach erreichen.

Was ist Dateisynchronisierung?

Die Dateisynchronisierung ist eine Art Backup in einer bestimmten Art und Weise, aber was anders ist, dass Sie kopierte Dateien direkt verwenden können. Sync ist die Abkürzung für die Synchronization, mit der Dateien an mehreren Standorten aktuell behalten werden können. Das heißt, wenn Sie in Windows 10/8/7 Dateien auf externe Festplatte synchronisieren, können Sie die Dateien auf externer Festplatte genauso wie die auf Ihrem Laptop behalten, egal ob sie neu erstellt wurden oder nicht. Auf diese Weise müssen Sie nicht jedes Mal beide Seiten aktualisieren, während Sie eine aktuelle Kopie auf externer Festplatte behalten. Um das zu tun, wird AOMEI Dateisynchronisierung empfohlen.

Was sind die Vorteile der AOMEI Dateisynchronisierung?

Im Vergleich mit anderen Sync-Software ist AOMEI Dateisynchronisierung die beste Wahl:

  • Leistungsstarke Einweg-Synchronisierungsfunktion: Es unterstützt die Synchronisierung aller Dateien von einem Ordner auf den anderen Ordner. Es kann mit anderen Funktionen wie Zeitplan verwendet werden, und der Dateisynchronisierungsdienst wird relevante Ordner überwachen.

  • Es unterstützt geplante Synchronisierung: Geplante Synchronisierung kann Ihnen helfen, Ordner automatisch zu einem festen Zeitpunkt in einem Tag/einer Woche/einem Monat oder mit der Echtzeit-Sync zu synchronisieren, wenn alle Änderungen an dem zu synchronisierenden Ordner erkannt werden. Sie können auch während des Upgrades auf AOMEI Backupper Professional eine Synchronisierung durch Ereignisauslöser durchführen.

Abgesehen von der Synchronisierung von Dateien auf externe Festplatte können Sie Dateien auch auf lokale Festplatten, andere Computer in LAN-, NAS- und Cloud-Speicher einschließlich Sugar, OneDrive, Google Drive, Box, Dropbox, CloudMe und hubiC synchronisieren. Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien in Windows 10/8/7 über kostenloses AOMEI Backupper auf externe Festplatte synchronisieren können.

Wie synchronisiert man Dateien auf externe Festplatte in Windows 10/8/7?

AOMEI Backupper Standard ist die kostenlose Edition, aber leistungsstark genug, um Dateien vom Computer auf externe Festplatte zu synchronisieren, und es unterstützt alle Windows-Editionen einschließlich 32Bit- und 64Bit-Windows XP/Vista/7/8/10.

Schritt 1. Downloaden, installieren und starten Sie AOMEI Backupper Standard. Wählen Sie "Dateisynchronisierung" auf der Registerkarte "Backup".

Dateisynchronisierung

Schritt 2. Im nächsten Fenster klicken Sie auf "+Ordner", um den Ordner auf Ihrem Computer auszuwählen, der synchronisiert werden soll. Wählen Sie anschließend einen Ordner auf Ihrer externen Festplatte als Zielspeicherort drunten.

Ordner hinzufügen

Tipps: Es gibt zwei Optionen unten links, die Ihre andere Anforderung für die Dateisynchronisierung erfüllen können.

  • Optionen: Es enthält Kommentare und Benachrichtigungen. Sie können eine Datei kommentieren, um sie von anderen zu unterscheiden, und E-Mail-Benachrichtigung einrichten, um Sie daran zu erinnern, regelmäßig relevante Ordner zu synchronisieren.

  • Zeitplan: Wie bereits erwähnt, kann die Synchronisierungsaufgabe automatisch wie gewünscht ausgeführt werden. Wenn Sie festlegen, dass die Aufgabe zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem Tag/einer Woche/einem Monat ausgeführt wird, oder wenn Sie eine Synchronisierung durch Ereignisauslöser ausführen möchten, sollten Sie Ihre externe Festplatte vor dem Start der Aufgabe anschließen. Wenn Sie eine Echtzeit-Sync durchführen möchten, sollten Sie Ihre externe Festplatte immer mit dem Computer verbinden. Oder Sie können ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional durchführen, um verpasste Synchronisierung auszuführen, falls Ihre externe Festplatte den Synchronisierungszeitplan zur Verbindung vermisst.

AOMEI Backupper ist eine großartige Option, um Dateien in Windows10/8/7 mit externer Festplatte zu synchronisieren. Es ist so bequem für Sie mit einfach zu bedienender Oberfläche, außerdem können Sie es auch zum Klonen, z.B. eine Festplatte mit mehreren Partitionen klonen, oder zum Backup, oder zur Wiederherstellung usw. verwenden.