von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 07.06.2022

 

Wie kann ich mein iPhone auf meinem Computer sichern?

Mein iCloud-Speicher ist begrenzt, daher möchte ich mein iPhone 12 auf meinem Windows 10 sichern. Ich will Fotos, Videos, SMS, Kontakte sichern. Welches Tool ist empfehlenswert, um iPhone Backup zu erstellen?

- Frage aus developer.apple.com

Warum ist iPhone-Backup wichtig?

iPhone ist zu einem alltäglichen Werkzeug in unserem Leben geworden. Normalerweise speichern wir Bildern und Videos auf dem iPhone, doch diese Daten könnten verlieren. Es gibt viele Gründe, die zur Katastrophe führen könnten, z. B. weißer Bildschirm, Sturz oder Verlust. Wichtige Dateien wie Fotos, Kontakte können aus irgendeinem Grund verschwinden. Es nervt viele Benutzer. Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie iPhone sichern.

Professionelle und effiziente iOS-Sicherungssoftware auswählen

Jetzt kennen Sie bestimmt die schrecklichen Folgen von Datenverlust. Deshalb müssen Sie eine bessere und zuverlässige iOS-Sicherungssoftware wählen.

Um iPhone zu sichern, sollte ein Backup-Tool leicht den vollständigen Schutz für Ihr Gerät bieten. Es gibt eine Menge Daten auf dem iPhone und Sie wollen wahrscheinlich nicht alle sichern. Sie können nur Fotos, Videos und Kontakte sichern. Eine iPhone-Sicherungssoftware sollte also diese grundlegenden Eigenschaften haben:

  1. Es sollte alle Inhalte auf dem iPhone sichern.
  2. Es muss beim Backup die Auswahl von gewünschten Elementen unterstützen, um Speicherplatz auf den Geräten zu sparen.
  3. Das Tool sollte mit schlichter Schnittstelle einfach zu bedienen sein.
  4. Es sollte sauber sein, damit Benutzer Werbung nicht stört.

Teil 1. Mit einem professionellen Tool iPhone auf PC sichern (einfachst)

Nach mehreren Versuchen ist hier ein professionelles Tool namens AOMEI MBackupper empfohlen, um iPhone-Backup zu erstellen. Es ist eine der besten Möglichkeiten, um iPhone 13/12/11/X/8 auf dem Computer zu sichern.

Die Besonderheiten von dem Tool:
Auswahl und Vorschau: Sie können die Dateien auf dem iPhone in der Vorschau anzeigen und beim Backup und Wiederherstellen die benötigten Daten auswählen.
Flexible Wiederherstellung: Es ermöglicht die Wiederherstellung von Dateien nicht nur auf einem iPhone, sondern auch auf einem iPad oder iPod Touch.
Einfaches Backup: Diese App kann alle Fotos, Videos und Kontakte usw. auf dem iPhone sichern. Dateien über Speicher und Geschäft könnte in PC für immer gespeichert werden.
Gratis und sauber: Es ist eine kostenlose iPhone-Backup-Software und es gibt 100 % keine Werbung oder Plug-Ins.
Weitgehend kompatibel: Es unterstützt alle iOS-Geräte, von iPhone 4s bis iPhone 13/12/11 und ist perfekt kompatibel mit iOS 15/14.

Jetzt laden und testen Sie das professionelle Tool!

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Mit AOMEI MBackupper iPhone sichern

Schritt 1. Starten Sie das Tool, verbinden iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Tippen Sie auf dem iPhone auf Diesem Computer vertrauen.

Schritt 2. Klicken Sie auf Voll-Backup.

Voll-Backup

✍ Hinweis: Sie können mit Benutzerdefiniertes Backup selektiv iPhone Videos, Fotos, Nachrichten, Kontakte sichern.

Schritt 3. Tippen Sie auf Voll-Backup, wenn das Programm gestartet wird.

Voll-Backup wählen

Schritt 4. Hier können den Sicherungspfad auswählen. Klicken Sie dann auf Backup starten.

Backup starten

Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Um Sicherungsdaten wiederherzustellen, können Sie Voll-Backup ausführen und Voll-Wiederherstellung auswählen. 

Tipp: Mit dem Tool können Sie iPhone Backup auf externe Festplatte unter Windows erstellen.

Teil 2. Wie kann man iPhone in iTunes sichern

iTunes ist ein offizielles Tool. Es wurde ursprünglich entwickelt, um die gekaufte Musik und Videos zu verwalten. Jetzt kann es auch die meisten Daten, einschließlich der Einstellungen auf Ihrem iPhone in einem Ordner sichern. Die konkreten Schritte stehen darunter.

► Hinweis: Mit iTunes können Sie nur ein vollständiges iPhone-Backup erstellen, d. h. Sie können keine Vorschau anzeigen und keine Daten auswählen. Außerdem werden alle Inhalte auf dem Zielgerät gelöscht, wenn Sie das Backup wiederherstellen.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 2. Starten Sie iTunes und tippen auf dem iPhone Auf dem Computer vertrauen > Klicken Sie dann auf das iPhone-Symbol.

Schritt 3. Klicken Sie Übersicht > Sie können einige grundlegende Informationen über das verbundene iPhone anzeigen.

Schritt 4. Tippen Sie auf Dieser Computer und wählen Backup jetzt erstellen.

Backup jetzt erstellen

Teil 3. Wie kann man iPhone in iCloud sichern

iCloud ist ein offizielles Tool für Apple-Benutzer. Es ist in der Lage, Inhalte auf Ihrem iPhone zu speichern und Ihre Daten auf allen Apple-Geräten auf dem neuesten Stand zu halten. Aber es bietet nur 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Wenn Ihre iCloud voll ist, müssen Sie möglicherweise mehr Speicherplatz kaufen.

1. Gehen Sie zu Einstellungen, tippen auf Ihren Namen, wählen iCloud und dann iCloud Backup.

2. Aktivieren Sie iCloud-Backup.

3. Tippen Sie auf Backup jetzt erstellen, um iPhone sofort manuell in iCloud zu sichern.

iCloud Backup

Sie konnten den Speicher des iCloud-Backups anzeigen, indem Sie Schritt 1 wiederholen, auf Speicher verwalten tippen und dann Sicherungen auswählen. Um ein Backup zu löschen, wählen Sie ein Backup aus der Liste und tippen Sie dann auf Backup löschen.

Fazit

iTunes, iCloud und AOMEI MBackupper sind in der Lage, iPhone zu sichern. Im Vergleich zu iTunes und iCloud ist AOMEI MBackupper eine kostenlose, professionelle iPhone-Backup-Software mit benutzerfreundlicher Oberfläche. Sie können in wenigen Schritten Fotos, Videos und andere Dateien wie Kontakte, Nachrichten und Musik sichern. Bei der Verwendung werden Sie nicht durch Werbung unterbrochen.

Es ist eine bessere Wahl für iPhone-Backup. Außerdem kann diese Software HEIC in JPG konvertieren.