von Olivia / Zuletzt aktualisiert 23.06.2021

Der Fall: Samsung Data Migration auf Nicht-Samsung SSD

Wenn Sie Samsung SSDs verwenden, sind Sie vielleicht mit Samsung Data Migration bekannt. Es ist ein von Samsung angebotenes Data Migration Tool, mit dem Benutzer OS auf Samsung SSD migrieren können. Um Samsung Data Migration zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass der Quellfestplatte die Betriebssysteminstallation enthält und der Zielfestplatte eine der im Benutzerhandbuch aufgeführten Serien ist, z.B. Samsung SSD 970 EVO/EVO Plus/Pro Series, Samsung SSD 960 EVO/Pro Series.

Wenn Sie das Betriebssystem auf eine Nicht-Samsung SSD verschieben, kann es vorkommen, dass Samsung Data Migration die Fehlermeldung „Schließen Sie eine Samsung SSD an“ anzeigt. Was können Sie tun, wenn Samsung Data Migration beim Klonen auf eine Nicht-Samsung SSD fehlschlägt?

Schließen Sie eine Samsung SSD an

Kostenlose Samsung Data Migration Alternative für Nicht-Samsung SSD

Um das Betriebssystem auf eine Nicht-Samsung SSD zu migrieren, benötigen Sie eine zuverlässige Samsung Data Migration Alternative. AOMEI Backupper Standard, die beste Festplatte Klonen Freeware für Windows, kommt zu Hilfe.

  • Mit der Funktion Festplattenklon können Sie eine System- oder Datenfestplatte auf HDDs oder SSDs verschiedener Marken wie Samsung, Crucial, PNY, WD usw. kopieren.
  • Sie können eine bestimmte Partition mit der Funktion Partitionsklon kopieren, z. B. NTFS-Partition kopieren.
  • Alle Windows-PC-Betriebssysteme wie Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP werden unterstützt. Wenn Sie Windows Server 2008, 2012, 2016, 2019, usw. verwenden, können Sie AOMEI Backupper Server wählen.

Darüber hinaus läuft der Klonvorgang im Hintergrund, sodass Sie Ihren Computer während des Vorgangs weiter nutzen können. Möchten Sie wissen, wie Sie das Betriebssystem mit AOMEI Backupper auf eine Nicht-Samsung SSD klonen können, wenn die Samsung Data Migration nicht funktioniert? Bitte fahren Sie mit dem nächsten Teil fort.

Wie kann man Schritt für Schritt OS auf Nicht-Samsung SSD migrieren?

Vorbereitungen:

♦ Schließen Sie die Ziel-SSD an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird. Es wird empfohlen, die SSD intern anzuschließen, wenn es in Ihrem Computer einen zusätzlichen SSD-Steckplatz gibt.

♦ Sichern Sie Dateien auf der Ziel-SSD, da sie beim Klonen überschrieben werden.

♦ Laden Sie AOMEI Backupper herunter und installieren Sie es.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Mit detaillierten Schritten OS auf Nicht-Samsung SSD übertragen:

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Backupper. Klicken Sie auf „Klonen“ im linken Fensterbereich und wählen Sie „Festplattenklon“.

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die Systemplatte als Quellplatte und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte auswählen

Schritt 3. Wählen Sie die Ziel-SSD, die Sie an Ihren PC angeschlossen haben, und klicken Sie auf „Weiter“.

Zielfestplatte auswählen

Schritt 4. Markieren Sie „SSD ausrichten“, um die Leistung der Ziel-SSD zu verbessern. Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf „Starten“.

das Klon starten

Schritt 5. Nachdem der Klonvorgang abgeschlossen ist, können Sie entweder die Bootreihenfolge im BIOS ändern oder das Quelllaufwerk durch die Ziel-SSD ersetzen, um vom Ziellaufwerk zu booten.

Notizen:✎...
Die Option „Sektor-für-Sektor-Klon“ klont jeden Sektor auf der Quellplatte, egal ob er benutzt wird oder nicht, was mehr Zeit kostet. Sie erfordert, dass die Zielplatte gleich oder größer als die Quellplatte ist.
Wenn Sie nur das OS auf eine Nicht-Samsung SSD klonen möchten, aktualisieren Sie bitte auf AOMEI Backupper Professional und verwenden Sie die Funktion Systemklon. Sie können mit der Pro-Edition auch Systemfestplatten zwischen verschiedenen Partitionsstilen (MBR zu GPT oder GPT zu MBR) klonen.

 Fazit

Wenn Sie finden, dass die Samsung Data Migration auf einer Nicht-Samsung SSD nicht funktioniert, können Sie sich an die beste kostenlose Alternative wenden - AOMEI Backupper. Es kann Festplatten oder SSDs fast aller gängigen Marken klonen und unterstützt sowohl Systemfestplatten als auch Nicht-Systemfestplatten als Quellfestplatten. Mit AOMEI Backupper können Sie mühelos Daten von einer Festplatte auf andere kopieren. Zögern Sie nicht, es auszuprobieren und weitere wunderbare Funktionen zu entdecken!