von Olivia / Zuletzt aktualisiert 20.05.2022

Warum sollten Sie PS3 HDD gegen SSD tauschen?

Es scheint, dass der Austausch der PS3-Festplatte gegen eine SSD eine bessere Leistung in Bezug auf die Ladezeiten von Spielen bringt, insbesondere bei großen Grafikspielen wie Skyrim und GT5 usw. Da die PS3 jahrelang genutzt werden kann, ist ein Festplatten-Upgrade das Beste, was Sie tun können. Wenn Sie die PS3-Festplatte auf eine SSD klonen, müssen Sie außerdem die zuvor installierten Spiele nicht neu installieren. 

PS3 HDD gegen SSD tauschen

Da der Preis von SSDs heutzutage immer niedriger wird, ist es empfehlenswert, auf eine SSD aufzurüsten. Bevor Sie dies tun, sollten Sie Ihre PS3-Garantie überprüfen, da durch die Verwendung nicht zugelassener Teile die eingeschränkte Garantie erlöschen kann.

Was brauchen Sie für das PS3 Festplatte Wechseln?

Um die PS3-Festplatte zu tauschen, benötigen Sie natürlich eine PS3 und eine SSD mit ausreichender Kapazität. Um die Festplatte zu entfernen und die SSD zu installieren, benötigen Sie einen Phillips-Schraubendreher.

Außerdem benötigen Sie einen Computer mit Windows 11/10/8/7. Um den Klon durchzuführen, muss der Computer in der Lage sein, sowohl die PS3-Festplatte als auch die SSD gleichzeitig anzuschließen.

Wenn es sich um einen Desktop-Computer handelt, benötigen Sie zwei normale SATA-Kabel und SATA-Stromkabel. Handelt es sich um einen Laptop, benötigen Sie zwei SATA-zu-USB-Adapter, um die Festplatte und die SSD extern anzuschließen. Und schließlich benötigen Sie eine kostenlose Klonen-Software.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: PS3 Festplatte durch SSD ersetzen

Falls Sie mit dem Klonen nicht vertraut sind, finden Sie hier eine sehr einfach zu verwendende Freeware AOMEI Backupper Standard, mit der Sie mit wenigen Klicks größere HDD auf kleinere SSD klonen können. Nachdem Sie sowohl HDD als auch SSD an Ihren Computer angeschlossen haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, mit denen Sie die PS3 HDD gegen SSD tauschen können.

1. Laden Sie diese Klon-Software herunter und führen Sie sie aus. Wenn Ihr Computer ein Windows-Serversystem ist, können Sie AOMEI Backupper Server verwenden.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

2. Wählen Sie „Festplattenklon“ unter der Registerkarte „Klonen“, wie unten gezeigt.

Festplattenklon

3. Wählen Sie die ursprüngliche PS3 HDD als Quelldiskette und klicken Sie auf „Weiter“, um weiterzugehen. Dann wählen Sie die SSD als Zielfestplatte aus und klicken Sie dann auf „Weiter“, um weiterzugehen.

Quellfestplatte auswählen

4. Auf dem nächsten Bildschirm gibt es unten links drei Optionen. Aktivieren Sie die Option „SSD ausrichten“, um die Ziel-SSD zu optimieren. Klicken Sie anschließend auf „Starten“, um den Klon zu beginnen.

Zusammenfassung

Beim Sektor-für-Sektor-Klon können Sie alles auf dem Originallaufwerk klonen, sogar die fehlerhaften Blöcke.

Normalerweise dauert das Klonen nicht lange. Die angegebene Zeit hängt von den Daten ab, die übertragen werden müssen. Wenn der Klonvorgang abgeschlossen ist, können Sie die PS3 HDD gegen SSD tauschen, indem Sie die SDD in Ihre PS3 einbauen. Neben dem Klonen von Festplatten kann AOMEI Backupper auch für die Festplattensicherung und -wiederherstellung verwendet werden.