Wie verwenden Clonezilla in Windows 7 für Systemklon?

Was ist Clonezilla?

Clonezilla ist eine freie und Open-Source-Software für Disk Imaging und Klonen. Es absorbiert die Verdienste der Norton Ghost und Partitions-Image. Es unterstützt nicht nur das Klonen des gesamten Systems, sondern auch Bare-Metal-Backup machen / wiederherzustellen. Es ist sehr flexibel für die Anwender. Clonezilla unterstützt viele Dateisysteme einschließlich ext2 / ext3 / reiserfs / xfs / JFS; mittlerweile, unterstützt es FAT / NTFS auf Windows-System. Das bedeutet, dass Sie Clonezilla verwenden können, nicht nur für GNU / Linux klonen, sodern auch Windows-Betriebssystem einschließlich Windows 10/8/7. Außerdem können Clonezilla eine Multicast-Klon mit pxeboot machen, die für das Klonen einer großen Anzahl von System eine große nützlich ist.

Clonezilla hat zwei Versionen - Clonezilla Live and Clonezilla SE. Clonezilla Live ist für Maschinen ohne Installation ausgelegt. Es kann auf dem Medium wie CD / DVD / USB oder Unicast-Dienst über den LiveDistro betreiben. Clonezilla SE klonen durch die Multicast mehrere Festplatte. Clonezilla klonen schnell, weil es nur die verwendete Teil klonen. Aber es halten die gleiche Größe der Festplatte oder Partition, so dass es einen echten Klon erstellen können.

Tipps:

alle Versionen Clonezilla unterstützt PC durch Legacy-BIOS. Wenn Ihr Rechner mit UEFI Secure Boot anfangen ist, müssen Sie Clonezilla andere Weise ersetzen.

Wie verwenden Clonezilla für Windows 7?

Bevor Sie Clonezilla verwenden, müssen Sie Clonezilla Live herunterladen und sie auf CD brennen. Dann booten Sie den Computer von der CD. Im ersten Schritt, klicken Sie einfach auf die Eingabetaste.

Clonezilla

Dann können Sie die Anleitung zur Auswahl Sprache folgen und wählen Sie die Möglichkeit, Ihre Tastatur angelegt ist. Dann können Sie Clonezilla verwenden, um Klon für Windows-Betriebssystem zu tun, einschließlich Windows 7.

Jedoch gibt es viele Schritte die Verwendung Clonezilla und die der Benutzer verwirrt fühlen. Außerdem, gibt es einige Einschränkungen. Beispielsweise muss die Zielpartition gleich oder größer ais die Quelle sein. Zum Glück gibt es andere Alternative Software auf Deutsch, die Clonezilla ersetzen kann.

Anstatt Clonezilla

AOMEI Backupper ist eine große leistungsfähige Software, die Sie für Windows 7 und anderen Windows PC Betriebssystem klonen können. Sie können die kostenlose Edition-Aomei Backupper Standards anwenden. Um Windows 7 mit Aomei Backupper zu klonen, können Sie die Schritte folgen Liste unten.

Schritt 1. Laden Sie die Freeware, installieren und starten Sie es, klicken Sie auf System Klon unter der Klon-Registerkarte.

Clone

Tipps: Sie können feststellen, dass das System-Klon gesperrt ist. Sie können es auf Ihre Social Media teilen, damit Sie mit einem Hauch entsperren.

Share Social Media

Schritt 2. Weil es Systemklon die Quellpartition standardmäßig ausgewählt hat. Hier müssen Sie einen Zielraum wählen, um Ihre Klondateien zu setzen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Weiter.

Destination Partition

Schritt 3. Hier bewegen Sie auf die Zusammenfassung des Betriebs, wo Sie die Informationen Ihrer Operation bestätigen kann. Wenn es kein Problem ist, klicken Sie auf Starten, um den Fortschritt zu starten.

Operation Summary

Notizen:

Am Ende dieser Seite können Sie sehen, gibt es zwei Kasten Sie überprüfen können.

Sektor für Sektor Klon: Wir empfehlen nicht, dass jedes Zeichen der Quellpartition, weil es eine Menge Zeit in Anspruch nehmen und mehr Raum Ihre Zielpartition einnehmen

Partition zur Optimierung für SSD ausrichten: Diese Funktion kann die Leistung der SSD optimieren, so, wenn Ihr Zielraum eine SSD ist, haben wir es sehr empfehlen, dass Sie überprüfen, weil es die Lese optimieren und Geschwindigkeit Ihres SSD schreiben.

Es ist einfacher und leichter für Windows PC-Benutzer mit der Verwendung Aomei Backupper - Klon. Es ist eine gute kostlose Klon Software. Eigentlich hat Aomei Backupper viele andere Funktionen, die Clonezilla nicht erreichen kann, z.B, Ein System Backup-Image für Windows 7, synchronisieren Dateien zwischen zwei Computern erstellen,usw.