von Hannah / Zuletzt aktualisiert 07.11.2022

Was ist die WD Backup Software?

WD Backup ist eine einfach zu bedienende Backup-Software für Windows Vista/7/8/8.1/10/11, die zusammen mit einer WD-Festplatte geliefert wird, und die Sie auch von der offiziellen Website herunterladen können. Mit ihr können Sie Dateien, Fotos oder Dokumente automatisch auf HDD/SSD oder Dropbox sichern. Es unterstützt zeitgesteuerte Backups wie tägliche/wöchentliche/monatliche Backups sowie inkrementelle Backups. 

Vielleicht stellen Sie aber fest, dass die Unterstützung für WD Backup auf der Download-Seite von WD beendet wurde. In diesem Fall wird den Benutzern empfohlen, mit Acronis True Image für Western Digital zu sichern. Diese Software setzt voraus, dass einer der Markenspeicher von Western Digital (WD, SanDisk, G-Technology) angeschlossen ist, wenn Sie diese Software verwenden.

Wenn Sie außerdem den My Cloud NAS-Speicher verwenden, müssen sich die Software und der NAS im selben lokalen Netzwerk befinden. Das Problem ist, dass Acronis True Image für Western Digital manchmal nicht antwortet.

WD Backup funktioniert nicht mehr

Wie kann ich meine WD-Festplatte sichern?

Das WD-Backup unterstützt nur Backup-Dateien. Wenn Sie also eine WD-Festplatte sichern möchten, können Sie nur Acronis True Image für WD verwenden. Einige Benutzer berichten jedoch, dass Acronis True Image WD Edition nicht funktioniert. Darüber hinaus können einige Benutzer auch andere Markenfestplatten verwenden, z. B. Seagate, Samsung usw. Ist es dann möglich, diese mit der WD Edition zu sichern?

Die Antwort lautet NEIN, es sei denn, Sie bezahlen für die Vollversion von Acronis. Wenn Sie kein Geld für eine Software ausgeben wollen, die Sie vielleicht nur ein- oder zweimal benutzen, können Sie sich an das beste kostenlose WD Backup Tool wenden - AOMEI Backupper Standard. Hier sind einige seiner Vorteile:

  • 4 Backup-Lösungen. Sie können nach Ihren Bedürfnissen das System, die Festplatte oder Partitionen oder die Dateien sichern.
  • 4 Wiederherstellungslösungen. Sie können nach Bedarf das System, die Festplatte, die Partition, die Dateien wiederherstellen
  • Mehrere Backup-Einstellungen. Sie können einen Zeitplan für die automatische Sicherung mit täglichen/wöchentlichen/monatlichen sowie inkrementellen Backups festlegen und so die Änderungen regelmäßig verfolgen.
  • Andere nützliche Funktionen. Sie können eine selektive Dateiwiederherstellung mit „Image explorieren“ durchführen, Festplatten unterschiedlicher Größe mit „Festplatte klonen“ klonen, Dateien von PC zu PC synchronisieren, usw. 
  • Unterstützt alle Markenfestplatten, z.B. WD, SanDisk, Samsung, Lenovo, Seagate, usw.
  • Kompatibel mit allen Betriebssystemen, einschließlich Windows XP/Vista/7/8/8.1/10/11.

Wie kann man eine WD-Festplatte mit der besten kostenlosen WD Backup-Software?

Schritt 1. Laden Sie das beste kostenlose WD Backup Tool - AOMEI Backupper Standard - herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Starten Sie es dann und wählen Sie Festplattensicherung unter der Registerkarte Backup.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Festplattensicherung.

Sie können auch diese Backup-Lösungen nutzen:

Dateisicherung: Damit können Sie alle Arten von Dateien sichern, z. B. Fotos, Dokumente, Videos, Musik usw., auch wenn sie gerade in Gebrauch sind. Außerdem können Sie damit große Dateien ohne Hindernisse sichern. 

Systemsicherung: Es ist in der Lage, das Betriebssystem und alle wichtigen Systemdateien zu sichern. Danach können Sie das Systemabbild auf einer neuen Festplatte wiederherstellen und den Computer direkt davon starten. 

Partitionssicherung: Es ermöglicht Ihnen, jede Partition Volumen pro Ihre Bedürfnisse zu sichern. Die dynamische Volumen sind die professionelle zumindest unterstützt.

Schritt 2. Ändern Sie den „Task-Namen“ in einen anderen Namen, um eine klare Unterscheidung zu treffen. Klicken Sie dann auf Festplatte hinzufügen, um die WD-Festplatte auszuwählen, die Sie sichern möchten.

Festplatte hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie dann ein Sicherungsziel für die WD-Festplatte. Es können HDDs oder SSDs aller Marken oder andere Speichergeräte sein, wie z.B. USB-Flash-Laufwerke, Netzlaufwerke oder NAS, usw.

Zielpfad wählen

Schritt 4. Legen Sie die Sicherungseinstellungen nach Ihren Bedürfnissen fest, indem Sie auf Optionen, Zeitplan klicken. Klicken Sie dann auf Starten, um die WD-Festplatte zu sichern. 

Optionen: Dazu gehören Kommentare, Kompression, Spaltung, usw.

Zeitplan: Tägliche/wöchentliche/monatliche Sicherung und inkrementelle Sicherung. Beachten Sie, dass andere Funktionen dieser Option, z. B. Event-Trigger, USB einstecken und geplante differenzielle Backups, nur in der erweiterten Version von AOMEI Backupper Professional verfügbar sind.

Fertig

Der Weg in die Zukunft

Das WD-Backup hat seine Lebensdauer erreicht, daher können Sie nur eine andere WD Backup-Software verwenden. AOMEI Backupper Standard ist eine großartige Option, weil es einfach zu bedienen ist und viele Funktionen bietet. Es ermöglicht Ihnen nicht nur die Sicherung von Dateien, Systemen, Festplatten und Partitionen, sondern auch deren Wiederherstellung, wenn etwas Schlimmes passiert.

Darüber hinaus kann es Seagate HDDs auf SSDs klonen, Dateien zwischen Computer und Festplatte synchronisieren und vieles mehr. Laden Sie es einfach herunter und erkunden Sie es selbst.