von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 13.12.2019

Über UEFI

Wenn Sie einen Computer mit einer UEFI-Hauptplatine (Unified Extensible Firmware Interface) haben, können Sie feststellen, dass einige der Sicherungs- und Klon-Software nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sie müssen eine UEFI-Software für die Sicherung und das Klonen von Fsetplatten finden. UEFI ist eine neue Spezifikation, die hauptsächlich von neuerer Hardware als Ersatz für das BIOS verwendet wird.

Im Vergleich zum alten Boot-Modus, den BIOS basierten Legacy-Modus, hat UEFI-Modus viele erweiterte Funktionen. Für die meisten Benutzer ist es am wichtigsten, dass UEFI das Booten von Festplatten größer als 2TB mit der Verwendung von GPT-Partitionsstil unterstützt. Außerdem verbessert es die Startzeit.

Wie alle neuen fortschrittlichen Technologien ist UEFI jedoch nicht mit einigen alten Betriebssystemen und Software kompatibel. Alle 32-Bit-Windows-Systeme vor Windows 8 und 64-Bit-Systeme vor Windows XP unterstützen UEFI nicht.

Einfach zu verwendende Software mit voller Unterstützung von UEFI

AOMEI Backupper Professional ist die beste Festplatte Klonen Software sowie Festplatte Spiegeln Software für Windows 10/8.1/8/7, die UEFI vollständig unterstützt. Egal, ob Sie Backup- oder Klonen-Funktionen bevorzugen, AOMEI Backupper kann Sie mit seiner hervorragenden Leistung zufrieden stellen.

Für Backup-Aufgaben können Sie Systeme, Partitionen, Festplatten, Dateien und Ordner an jedem Ort sichern, den Ihr Computer erkennen kann. Sie können geplante Sicherungsaufgaben beibehalten und dabei Speicherplatz sparen, indem Sie inkrementelle und differenzielle Sicherungstechnologien bereitstellen. Darüber hinaus können Sie die Systemsicherung oder die Festplattensicherung auf einer anderen Hardware wiederherstellen.

Zum Klonen von UEFI GPT-Festplatten stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, um Daten oder Systeme auf ein anderes Speichergerät zu übertragen: Systemklon und Festplattenklon. Wenn Sie AOMEI Backupper zum Klonen der Festplatte auf die SSD verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die SSD zu klein ist, da Sie mit AOMEI Backupper große Festplatten auf kleine SSD klonen können, solange Ihre SSD über die Kapazität für die Daten auf der Festplatte verfügt.

Außerdem können Sie damit UEFI / BIOS auf BIOS wiederherstellen oder klonen? UEFI-System während sicherstellen, dass die Zielfestplatte bootfähig ist, ohne dass Festplatten konvertiert werden müssen. Abschließend müssen Sie die Firmware (UEFI oder BIOS) beim Klonen oder Wiederherstellen mit AOMEI Backupper berücksichtigen.

UEFI-Festplatte hinsichtlich seiner Firmware klonen

Wie Sie wissen, werden UEFI und BIOS auf verschiedenen Festplattentypen unterstützt. Sie können eine GPT-Festplatte nur zum Booten im UEFI-Modus und eine MBR-Festplatte mit BIOS im Legacy-Modus verwenden. Wenn Sie GPT-Festplatte auf eine MBR-Festplatte klonen möchten, stellen Sie sicher, dass der Quelldatenträger nicht mehr als 4 Partitionen enthält, da MBR-Datenträger nur höchstens 4 primäre Partitionen unterstützen. Wenn Sie eine MBR-Festplatte auf eine GPT-Festplatte klonen möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr System und Ihre Hardware UEFI unterstützen.

System von MBR-Festplatte(BIOS) auf GPT-Festplatte(UEFI) klonen

I. Installieren und führen Sie diese UEFI Festplatte Klonen Software aus.

II. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche „Klonen", und wählen Sie im rechten Bereich die Option „Festplattenklon" aus.

Festplattenklon

Tipps:

Wenn Sie nur das Betriebssystem auf eine andere Festplatte oder SSD übertragen müssen. Dann können Sie Systemklon verwenden. Die Systempartition (Laufwerk C:) und die vom System reservierte Partition werden automatisch als Quellpartitionen ausgewählt.

III. Wählen Sie die UEFI-Festplatte als Quellfestplatte aus.(hier ist disk 0).

Quellfestplatte wählen

IV. Wählen Sie eine Zielpartition hier. Bitte stellen Sie sicher, dass die vorherigen Daten auf die ausgewählte Partition überschrieben werden.

Select Destination

V. Daraufhin gelangen Sie zum Bildschirm „Zusammenfassung". Wenn Sie UEFI-Festplatte auf SSD klonen möchten, aktivieren Sie die Option „Partition ausrichten" und klicken Sie dann auf „Starten", um den Klonvorgang zu starten, wenn kein Problem vorliegt.

Klonen starten

Tipps:

Mit AOMEI Backupper Pro können Sie nicht nur MBR-Festplatte auf GPT-Festplatte, sondern auch GPT-Festplatte auf GPT-Festplatte und GPT-Festplatte auf MBR-Festplatte klonen.

Fazit

Nach dem Klonen müssen Sie nur sicherstellen, dass der Legacy-Startmodus aktiviert ist, und anschließend können Sie Ihren Computer vom geklonten Laufwerk starten. Sowohl das Spiegeln als auch das Klonen werden im Hintergrund ausgeführt, sodass Ihre Arbeit mit dem Computer nicht unterbrochen wird.

AOMEI Backupper ist die beste UEFI-Software für das Spiegeln und Klonen von Festplatten. Mit diesem Tool können Sie das System unabhängig von der Firmware wiederherstellen. Sie können es verwenden, um ein BIOS-basiertes System auf einem UEFI-basierten Computer wiederherzustellen, ohne etwas manuell zu ändern. Es funktioniert einfach.

Wenn Sie eine unbegrenzte Anzahl von Computern in Ihrem Unternehmen schützen möchten, können Sie sich für AOMEI Backupper Technician entscheiden. Mit dem integrierten AOMEI Image Deploy Tool können Sie auch eine System-Image-Datei auf einem serverseitigen Computer auf mehreren clientseitigen Computern über ein Netzwerk bereitstellen / wiederherstellen.