von AOMEI / Zuletzt aktualisiert 06.08.2020

Warum möchte man Dateien oder Ordner in Windows 7 synchronisieren?

Wenn ein Benutzer manchmal zu Hause und manchmal im Büro arbeitet, sobald seine Dateien geändert sind, muss er die Dateien auf beiden Computern jedes Mal aktualisieren, was ihn sehr sauer macht. Unter diesem Fall kann dieser Benutzer eine Synchronisierung von Dateien oder Ordner durchführen, um die Aktualisierung der Dateien zu vermeiden.

Was heißt „Dateisynchronisierung"?

Sync (Abkürzung für Synchronisation), die eine Operation ist, die Dateien an mehreren Standorten zeitgemäß zu halten. Das heißt, Synchronisieren von Dateien kann zwei Dateien oder mehr gleichzeitig und die neuen erstellten oder aktualisierten Dateien und Ordner vom Quellenverzeichnis in das Zielverzeichnis ermöglichen.

Mit anderen Worten, Dateisynchronisation ist eine Art der Sicherung in einer bestimmten Weise. Die meisten von uns wissen, dass wir eine Systemsicherung vor dem Systemabsturz oder der Datenbeschädigung machen müssen. Die Funktion von Datei-Synchronisation kann viele Dateien oder Ordner synchronisieren, somit können wir nicht über die Aktualisierungszeiten wie das Szenario sorgen, egal für Windows 7 oder andere Betriebssysteme.

Die Dateien können auf den lokalen Ort oder den verschiedenen PCs durch Netzwerk synchronisiert werden. Wenn Sie Dateisynchronisierung machen, werden die Dateien der beiden Ordner scannen und mit dem Quellenverzeichnis vergleichen, um die geänderten Dateien zu finden, dann übertragt die benötigten Dateien oder löscht die unnötigen Dateien, um die Dateien zu synchronisieren.

Wie die Dateien mit Win7 eingebautem Tool zu synchronisieren?

Für Windows 7, Einstellen von Dateisynchronisierung ist einfacher als die vorherigen Betriebssysteme. Die Funktion zum Erstellen der Dateisynchronisierung von Windows 7 ist Synchronisierungscenter.

Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Eingabe der „Sync" unter „Systemsteuerung durchsuchen", dann können Sie Synchronisierungscenter finden und öffnen. Jetzt stellen Sie Sync einfach ein, wie Sie wollen.

Dateisynchronisierung

Wie Windows 7 Dateien oder Ordner mit AOMEI Backupper zu synchronisieren?

Das Synchronisierungscenter in Windows 7 soll Sie bei der Synchronisierung von Dateien an Netzwerkstandorten unterstützen. Wenn Sie ein mobiles Gerät mit dem Computer synchronisieren möchten, gibt Windows einige andere Optionen. Sie können die Software von Drittanbietern suchen. Im Vergleich zu anderen Software empfehlen wir AOMEI Backupper Standard, weil sie viele vielfältige Funktionen und kostenlose Edition bietet.

Die Operationen sind einfacher als das eingebautes Tool von Windows 7, und es braucht nur drei Schritten, um die Synchronisierung zu fertigen.

Kostenlos downloaden WIN 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Backupper Standard. Klicken Sie auf „Sync” und wählen Sie „Grundlegende Synchronisation”.

Sync

Schritt 2. Klicken Sie auf „+Ordner", um die Ordner auszuwählen, die Sie synchronisieren möchten. Wählen Sie Zielverzeichnis, wohin Sie die Dateien setzen wollen.

Ordner hinzufügen

Schritt 3. Klicken Sie dann auf „Starten", um die Synchronisation durchzuführen.

Starten

Nach nur drei Schritten kann man einfach die Dateien in Windows 7 synchronisieren. Aber wenn Sie mehr Arbeit dafür machen möchten, klicken Sie auf „Sync-Einstellungen" um mehr spezifische Details einzurichten, oder klicken Sie auf „Zeitplan" um die automatische Sychronisierung wie täglich, wöchentlich, monatlich einzurichten.

Hinweise:

● AOMEI Backupper unterstützt nur unidirektionale Datei-Synchronisation.

● Keine Dateisynchronisation oder Ordnersynchronisation zu CD/DVD/Blue-Ray wird unterstützt.

● Es ist nicht möglich, alleine Datei auf FAT/FAT32 zu synchronisieren, deren Volumen mehr als 4 GB ist, weil FAT/FAT32 nur alleine Datei-Volume bis zu 4 GB unterstützt.

Event-Trigger in Zeitplan ist eine großartige Funktion, die in kostenpflichtige Versionen verfügbar ist, die stärker als AOMEI Backupper Standard ist. Sie können auch die kostenfreie Version auf Professional/Workstation Version aktualisieren, um Ordner auf Netzwerk zu synchronisieren, oder Dateien in Echtzeit zu synchronisieren, die nicht mit Standard beendet werden können.

Schlusswort

Mit AOMEI Backupper können Sie die Dateien oder Ordner in Windows 7 einfach synchronisieren, natürlich funktioniert auch gut unter Windows 10, Windows 8. Für die Server-Benutzer, wer Windows Server 2019, 2016, 2012(R2) verwenden, können AOMEI Backupper Server auswählen.