von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 07.09.2022

 

Ich habe mein iPhone eingerichtet. Nachdem ich die Apple-ID und die Einstellungen vorgenommen hatte, kehrte es zum Übertragungsprozess zurück. Auf dem Bildschirm stand „Übertragung vorbereiten...“ Aber es sind mehr als 20 Minuten vergangen und nichts hat sich geändert. Was kann ich tun? Oder ist es in Ordnung?

- Frage aus der Apple-Community

Bei der Einrichtung vom neuen iPhone möchten Sie möglicherweise alle Daten von Ihrem vorherigen iPhone mit Schnellstart übertragen. Aber iPhone Schnellstart funktioniert nicht und iPhone Daten Übertragen hängt.

Warum funktioniert Datenübertragung auf neues iPhone nicht?

Die folgenden Gründe können erklären „iPhone Übertragung vorbereiten dauert ewig“.

Schlechte Netzwerkbedingungen. Wenn Sie Schnellstart drahtlos bei einer schlechten WLAN-Verbindung verwenden, kann es einige Zeit dauern, bis die beiden iPhones miteinander verbinden.
• Die Datengröße auf dem aktuellen iPhone. Wenn es bei der Übertragung eine große Anzahl von Dateien gibt, könnte es auf der Vorbereitungsseite über eine Stunde dauern.
• Unbekannte Softwareprobleme. Die unbekannte Software kann daran hindern, Schnellstart zu verwenden.

Die nachstehenden Lösungen könnten Ihnen helfen, „iPhone Datenübertragung konnte nicht abgeschlossen werden“ zu beheben. Dazwischen wird auch ein Übertragungstool vorgestellt.

Teil 1. Lösungen für „Daten auf iPhone übertragen hängt“

Datenübertragung zwischen iPhone kann aus vielen Gründen hängen bleiben. Schließlich erfordert Schnellstart mehr, um gut zu funktionieren. Vor den Lösungen sollen Sie etwas überprüfen.

Halten Sie die beiden iPhones nahe beieinander. Es ist nötig, beide iPhones in der Nähe voneinander zu befinden.

Lassen Sie beide iPhones aufladen. Der Übertragungsprozess braucht immer Zeit. Wenn eines Ihrer beiden iPhones eine schwache Batterie hat, kann die Übertragung auf neues iPhone stecken bleiben. Daher lassen sich beide iPhones aufgeladen.

Tipp 1. Versionen von iOS auf beiden iPhones überprüfen

Schnellstart kann Ihnen vollständige iPhone-Übertragung anbieten, wenn Ihre beiden iPhones iOS 12.4 oder höhere Version verwenden. Daher können Sie die iOS-Versionen auf beiden iPhones überprüfen.

Zur Überprüfung gehen Sie auf beiden iPhones zu: Einstellungen> Allgemein > Softwareaktualisierung. Bei Bedarf können Sie auch iOS auf die neueste Version aktualisieren.

Softwareaktualisierung

Tipp 2. Netzwerk auf den beiden iPhones überprüfen

Beide iPhones müssen mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein, wenn Sie den Schnellstart verwenden. Sie können dies unter Einstellungen > WLAN überprüfen. Außerdem muss das WLAN-Netzwerk stabil sein.

Die unbekannten Netzwerkprobleme führen dazu, dass iPhone Übertragung vorbreiten hängt. Sie sollen die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie zu: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen.

Netzwerkeinstellungen

Es löscht nicht die Daten auf Ihrem iPhone, sondern lässt Ihr iPhone alle WLAN-Passwörter und den Verlauf der Bluetooth-Verbindungen vergessen. Deshalb müssen Sie das Passwort neu eingeben.

Teil 2. Mit Alternativen Daten auf neues iPhone übertragen

Zur Übertragung auf neues iPhone bietet Schnellstart Ihnen sowohl drahtlose als auch kabelgebundene Möglichkeiten. Wenn drahtlos gescheitert ist, versuchen Sie USB-3-Kamera-Adapter und Lightning-auf-USB-Kabel, um Daten mit Schnellstart auf neues iPhone zu übertragen. Die Schritte sind genau wie bei der drahtlosen Übertragung.

 Lightning-auf-USB-Kabel

Tipp 1. Mit 1-Klick Daten von iPhone zu iPhone übertragen  

Sie können die professionelle Software namens FoneTool testen, mit der Sie Ihre Daten mit wenigen Klicks direkt von iPhone auf iPhone übertragen können. Unabhängig von dem Netzwerk oder der Entfernung führt die Übertragung mit superschneller Geschwindigkeit.

Die Besonderheiten von dem Tool:
● Einfach zu bedienen: Mit dem Tool können Sie nur mit wenigen Klicks Daten zwischen PC und iPhone, iPhone und iPhone schnell übertragen.
● Keine Daten löschen: Es werden nur Daten auf iPhone/iPad übertragen und alle Inhalte auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben.
● Vorschau und Auswahl: Beim Übertragen können Sie die Daten in der Vorschau anzeigen und je nach Bedarf auswählen.
● Weitgehend kompatibel: Es unterstützt die meisten Apple-Geräte ist perfekt kompatibel mit iOS 16/15/14.

Was sollen Sie vor der Verwendung überprüfen und vorbereiten?

● Alle Daten auf Ihrem Ziel-iPhone werden überschrieben. Wenn Ihr iPhone nicht neu ist, sollen Sie iPhone Backup auf PC erstellen, um Datenverlust zu vermeiden.
● Vergewissern Sie sich, dass die iOS-Version auf Ihrem neuen iPhone höher oder gleich ist wie die auf Ihrem aktuellen iPhone.
● Stellen Sie sicher, dass das Ziel-iPhone über genügend Speicherplatz verfügt, um alle Daten vom aktuellen iPhone zu speichern.

Wie übertragen Sie mit FoneTool alle Daten auf Ihr neues iPhone?

Schritt 1. Laden Sie auf dem Computer das Programm herunter, installieren und starten es.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Verbinden Sie beide iPhones über USB mit dem Computer > Klicken Sie  unter Datenübertragung die Funktion iPhone zu iPhone > Dann klicken Sie auf Übertragen.

iPhone zu iPhone übertragen

Schritt 3. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, können Sie Backup-Verschlüsselung aktivieren. Danach werden Sie beim Zugriff auf die Daten aufgefordert, das Passwort einzugeben.

BAckup verschlüsseln

Schritt 4. Klicken Sie auf Übertragung starten, um den Vorgang zu beginnen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr neues iPhone automatisch neu gestartet.

Übertragen starten

Tipp: Außerdem kann das Tool das Problem „iPhone-Backup geht nicht“ beheben.

Tipp 2. Mit iCloud Daten auf iPhone übertragen

Für iPhone-Backup ist iCloud auch verfügbar. Aber iCloud stellt Ihnen nur 5 GB kostenlosen Speicherplatz zur Verfügung. Daher wird empfohlen, Daten aus dem iCloud-Backup wiederherzustellen, wenn Sie für zusätzlichen Speicherplatz zum Sichern Ihres vorherigen iPhones bezahlt haben.

Um das iCloud-Backup erfolgreich wiederherzustellen, muss Ihr neues iPhone mit dem stabilen WLAN-Netzwerk verbunden sein. Sobald das iPhone die Netzwerkverbindung trennt, wird der Vorgang unterbrochen, bis es sich wieder verbindet.

Wenn Sie Daten mit iCloud auf iPhone übertragen möchten, schalten Sie Ihr neues iPhone ein > Folgen Sie den Schritten, bis Sie Apps & Daten sehen > Wählen Sie Aus iCloud-Backup wiederherstellen.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Dann können Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud anmelden und zur Übertragung Backup auswählen.

Hinweis: Je nach Datenmenge werden Inhalte wie Ihre Apps, Fotos, Musik und andere Dateien in den nächsten Stunden oder Tagen weiterhin im Hintergrund wiederhergestellt.

Fazit

Das ist alles über „Daten auf iPhone übertragen hängt“. Wenn Sie alles versucht haben, besteht das Problem noch. Es wird empfohlen, FoneTool, iCloud oder andere Tools zu versuchen, um Daten auf Ihr neues iPhone zu migrieren.

Wenn Sie nur Fotos von altem iPhone auf neues iPhone übertragen wollen, ist FoneTool die beste Wahl für Sie. Damit können Sie auch iPhone Kontakte in Google speichern.

FoneTool läuft perfekt unter

iOS-Versionen
  • iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
  • iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iOS-Geräte
  • iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max), iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
  • iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
  • iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
  • iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
  • Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad