von Olivia / Zuletzt aktualisiert 17.09.2021

Kann man Windows auf mehreren Rechnern gleichzeitig installieren?

„Wir verwenden Industrie-PCs, auf denen Windows mit unserer Software läuft, um die von uns verkauften Maschinen zu steuern. Die PCs sind identische Hardware. Wie würden wir vorgehen, um ein Image zu erstellen, das auf jedem verwendet werden kann, damit wir nicht jedes Mal die Windows-Installation, die Treiber und unsere Software installieren müssen. Wie gehen wir mit der eindeutigen Windows Produkt-ID/-Schlüssel um?“

Wie im obigen Fall gibt es möglicherweise viele kleine, mittlere und große Unternehmen, die Images auf mehreren Computern bereitstellen möchten und ähnliche Fragen haben. Hier erkläre ich es ausführlich.

Einige Computer

Für die erste Frage können Sie eine vertrauenswürdige und zuverlässige Backup-Software und Image Deployment Software verwenden, mit der Sie das Betriebssystem auf mehreren PCs installieren können, ohne es einzeln neu installieren zu müssen. Und der Computer muss sich in einem gleichen LAN befinden.

Was die zweite Frage angeht, wenn Sie einen Retail-Produktschlüssel verwenden, können Sie ihn auf mehreren Computern verwenden. Es ist jedoch nicht legal und Sie können nicht mehr als einen Computer mit installiertem Windows aktivieren. Wenn Sie über viele Computer verfügen, sollten Sie daher zusätzliche Produktschlüssel kaufen.

Eine leistungsstarke und zuverlässige Backup-Software und Image Deployment Software

Um das Betriebssystem auf mehreren Rechnern zu installieren, benötigen Sie eine Sicherungssoftware und eine Image Deployment Software. Ich empfehle Ihnen AOMEI Backupper Standard und  AOMEI Image Deploy.

AOMEI Backupper Standard ist eine vertrauenswürdige und zuverlässige Backup-Software, die weltweit verwendet wird. Es kann Ihnen helfen, Ihr System oder Ihre Festplatte in kürzester Zeit zu sichern. Darüber hinaus bietet es Ihnen zusätzliche Funktionen wie tägliches, wöchentliches, monatliches Backup, Event-Trigger Backup, inkrementelles oder differentielles Backup usw.

AOMEI Image Deploy ist ein Tool zur Image-Bereitstellung und zum Netzwerkklon, das von AOMEI Backupper eingebettet wird. Es unterstützt, ein Image auf mehreren Computern über das Netzwerk bereitzustellen oder wiederherzustellen. Und hier sind Vorteile davon.

  • Es ist kostenlos und einfach zu bedienen.
  • Es unterstützt die Wiederherstellung unterschiedlicher Hardware, z. B. CPU, Motherboard.
  • Es unterstützt mehrere Betriebssysteme, einschließlich Windows 7, 8, 10 und Server 2003, 2008, 2012, 2016, 2019.
  • Der Server-Computer kann den Prozess in Echtzeit überwachen.
  • Der Server-Computer kann den Namen und die IP-Adresse des Client-Computers stapelweise voreinstellen.

Beispiel: Windows auf mehreren Rechnern gleichzeitig installieren

Vorbereitungen für die Installation von Windows 10, 8, 7 auf mehreren PCs:

Bevor Sie Windows auf mehreren Rechnern installieren oder bereitstellen, gibt es einige Dinge, die zuerst erledigt werden sollten. Im Folgenden sind einige detaillierte Tipps für Sie zu bereiten:

1. Wählen Sie eine voll funktionsfähige Maschine mit Windows-System als Server-Computer, und stellen Sie sicher, dass der Server-Computer und alle Computer, die bereitgestellt werden müssen (auch als Client-Computer bekannt), auf demselben LAN sind.

2. Stellen Sie sicher, dass die Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows PE) des Servercomputers vollständig ist. Wenn es unvollständig ist oder das System älter als Windows 7 ist, laden Sie bitte Windows AIK/ADK herunter.

3. Vergewissern Sie sich, dass die Netzwerkkarte des Client-Computers den Netzwerkstart (PXE-Boot) unterstützt.

4. Legen Sie den Netzwerkstart als erstes Startgerät fest. Starten Sie alle Client-Computer und rufen Sie das BIOS auf, indem Sie auf die entsprechende Taste klicken (normalerweise F2 oder ESC), gehen Sie zur Registerkarte „Boot“ und drücken Sie „+“, um „network boot“ zur ersten Option zu verschieben.

5. Laden Sie AOMEI Backupper Standard herunter und erstellen Sie ein vollständiges Systemabbild. Um ein Image auf mehreren Computern bereitzustellen, müssen Sie zuerst ein Systemabbild erstellen. Ohne Image geht nichts. Darüber hinaus müssen Sie das Image auf dem NAS oder dem Netzwerkfreigabeordner ablegen, der sich im selben Netzwerksegment desselben LANs wie der Server-Computer befindet.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Systemsicherung

Detaillierte Schritte - Windows auf mehreren Rechnern installieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows auf mehreren Computern mit identischer oder unterschiedlicher Hardware zu installieren. Hier nehme ich Windows 10 als Beispiel. Sie können Windows 10 auf mehreren Rechnern installieren, indem Sie diese Schritte ausführen.

1. Laden Sie AOMEI Image Deploy kostenlos herunter, installieren und starten Sie es.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

2. Erstellen Sie eine bootfähige WinPE ISO-Datei für Client-Computer. Wählen Sie „Create WinPE automatically“ oder „Create bootable WinPE ISO manually“ und klicken Sie auf „Next“.

Bootable File

Tipp: Um das Image über das Netzwerk bereitzustellen, muss ein DHCP-Server in Ihrem LAN vorhanden sein. Falls nicht, markieren Sie bitte das Kästchen vor „Enable DHCP“.

3. Sobald AOMEI Image Deploy zeigt, dass „The service has started, waiting for connect...“, starten Sie alle Client-Computer und warten Sie, bis alle Client-Computer erfolgreich gestartet werden. Dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen „I confirm all the client...“ und klicke auf „Next“.

Connect

4. Sie müssen das Image angeben, das Sie bereitstellen möchten, und konfigurieren Sie die Bereitstellung auf den Client-Computern. Hier nimmt Windows 10 System (OS) Image-Bereitstellung und 10 Computer für die Bereitstellung jedes Mal zum Beispiel.

Klicken Sie einfach auf „Browse“, um die auf einer Netzwerkfreigabe oder einem NAS gespeicherten Image-Dateien zu finden, geben Sie dann jedes Mal manuell die Anzahl der bereitgestellten Computer ein, wählen Sie die Online-Computer aus, für die Sie das Image bereitstellen möchten, und klicken Sie auf „Start Deploy“.

Set

5. Hier können Sie den Fortschritt der Image-Bereitstellung der einzelnen Client-Computer anzeigen.

Complete

Tipps:

  • Sie können wählen, ob die Client-Computer heruntergefahren oder neu gestartet werden sollen, nachdem die Bereitstellung abgeschlossen ist. 
  • Bestätigen Sie, dass Sie nicht vergessen haben, eine wichtige Einstellung oder ein wichtiges Stück Software, da jeder Fehler, den Sie machen, wird auf alle Client-Clients geklont werden.
  • Wenn Sie Windows 7 auf mehreren Rechnern installieren möchten, gelten die obigen Anweisungen und Schritte ebenfalls.

Zum Schluss

Um Betriebssysteme und Software auf mehreren Computern zu installieren, müssen Sie zuerst ein Systemabbild mit einer zuverlässigen Sicherungssoftware wie AOMEI Backupper erstellen. Mit der professionellen Version können Sie auch Ihr System auf abweichende Hardware wiederherstellen.

Dann können Sie die Image Deployment-Software verwenden, um in einem Schritt Windows 10 auf mehreren Rechnern zu klonen. Wenn Sie Windows auf mehreren Rechnern gleichzeitig installieren möchten, ist AOMEI Image Deploy die beste Wahl, damit Sie viel Zeit, Geld und Mühe sparen können.

Nachdem Sie Betriebssystem auf mehreren PCs installiert haben, können Sie mit der zentralen Backup-Software - AOMEI Centralized Backupper - die Backup-Aufgaben mehrerer Computer in einem LAN mit einer zentralen Verwaltungskonsole verwalten.