Windows 8/8.1 Abbild erstellen mit AOMEI Backupper

Was ist Windows 8 Abbild?

Microsoft hat erklärt, dass ein Systemabbild ein komplettes Kopieren eines Laufwerks ist. Standardmäßig enthält ein Systemabbild die Laufwerke, die für die Ausführung von Windows erforderlich sind. Es enthält auch Windows und Ihre Systemeinstellungen, Programme und Dateien. Ein Windows 8 Abbild ist nämlich ein Abbild oder eine vollständige Kopie der Windows 8 Festplatte in aktuellem Zustand.

Ein Systemabbild kann verwendet werden, um das System wiederherzustellen. Wenn Ihr Computer oder ihre Festplatte in Windows 8/8.1 nicht mehr funktioniert oder sie nur unterbrochen werden, können Sie den Inhalt Ihres Computers wiederherstellen. Images werden durch Backup erstellt. Man kann sagen, Backup ist der erste Sicherungsschutz für Ihren Computer, während ein Image das Kernelement für alle Jobs ist. Wenn Ihre Image-Datei ernsthaft zerstört wird, gibt es keine Möglichkeit, den Computer ohne andere Backups im voraus in den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Mit anderen Worten, wenn ein Abbild weg ist, bleibt nichts im Computer.

Hier werden Sie die Wichtigkeit des Images für Ihren Windows 8-Computer wissen. Wenn man über das Systemabbild sprechen, wird Backup auch häufig erwähnt. Heutzutage kann die Sicherung auf viele Arten realisiert werden. Der beste Weg für Ihr Ziel ist, die Software von Drittanbietern zu verwenden. In diesem Artikel empfehle ich eine spezielle Software AOMEI Backupper für Sie.

Windows 8 Abbild erstellen

In Windows 7 begann ein Werkzeug in Microsoft zu erscheinen, mit dem man Systemabbilder erstellen kann. Und das ist auch in Windows 8 verfügbar, deshalb können Sie mit dem Werkzeug ein Windows 8 Image erstellen. Aber heute möchte ich Ihnen die leistungsstarke Backup-Software AOMEI Backupper vorstellen.

Mit den folgenden Schritten können Sie lernen, wie man ein Windows 8 Abbild erstellen kann.

Schritt 1. Downloaden Sie die Freeware AOMEI Backupper, installieren und starten Sie sie. Dann klicken Sie beispielsweise auf "Systemsicherung" unter "Backup".

systemsicherung

Schritt 2. Um die Sicherung von anderen zu unterscheiden, kann der "Auftragsname"nach persönlichen Bedürfnissen eingestellt werden. Die Systemlaufwerke sind als Quellpartitionen im1 standardmäßig eingestellt worden. Dann wählen Sie einen Zielpfad im2, um die Image-Datei zu speichern, und dann klicken Sie auf"Starten", um die Operation auszuführen.

quellplatte und zielpfad

Hinweis: "Optionen" kann nach Ihren eigenen Bedürfnissen eingestellt werden. Man kann mit dieser Funktion den Windows 8/8.1 Abbildern die Kommentare hinzufügen, um sie von anderen Images, komprimierter, verschlüsselter und gespaltener Image-Datei, usw. zu unterscheiden.

optionen

Schritt 3. Zuletzt klicken Sie auf "Fertig", um die Oberfläche zu beenden.

fertig

AOMEI Backupper ist gut kompatibel mit 32 und 64 Bit Windows-Computern. Sie können ein Windows 8 Image erstellen und dann den Computer in den Normalzustand wiederherstellen. Es ist einfach zu handhaben. Weitere Informationen zum Erstellen einer Systemabbildsicherung für Windows 8 und 8.1 können Sie in dem Artikel Anleitung: Windows 8/8.1 System sichern finden.