Warum sollte man ein System-Backup durchführen?

Das Betriebssystem (wie Windows 7) ist der Kern eines Computersystems. Ohne das installierte System kann die Computerhardware alleine nicht funktionieren. Nach dem Kauf eines neuen Computers möchten Sie möglicherweise lieber Programme wie Microsoft Office und PC-Spiele auf der Systempartition installieren, bei der es sich in den meisten Fällen um das Laufwerk C: handelt.

Wenn die Systempartition jedoch eines Tages durch Computerviren oder Malware beeinträchtigt wird, kann sie möglicherweise nicht mehr neu gestartet werden. In einem solchen Fall muss zuerst das Betriebssystem und anschließend die Spiele- und Microsoft-Software installiert werden, die auf der Systempartition installiert wurden. Und für eine solche Neuinstallation müssen wir die Installations-CD des Systems und die Installationsdokumente der Spiele finden.

Darüber hinaus versuchen wir möglicherweise sogar, die Autorisierung vom Hersteller zu erhalten und den Lizenzcode erneut zu ermitteln. All dies ist mühsam und wird uns definitiv viel Zeit kosten.

„Ich hätte das System früher sichern sollen". Genau! Sichern Sie Ihr System, wenn es in einem einwandfreien Zustand läuft und stellen Sie es in den ursprünglichen Zustand wieder her, wenn etwas ungünstiges passiert, dies kann uns die Mühe der Neuinstallation ersparen. Die Funktion der Systemsicherung in AOMEI Backupper bietet den Nutzern eine einfache Lösung, mit der Sie erfolgreich in nur drei Schritten Ihr System sichern können.
3 Schritte zum Erstellen des System-Backups mit der System-Backup-Software
Schritt 1. Starten Sie diese System-Backup-Freeware - AOMEI Backupper und klicken Sie auf „Backup" auf der linken Seite des Hauptmenüs. Dann wählen Sie „Systemsicherung".
https://www.ubackup.com/screenshot/de/std/backup/system-backup/system-backup.png
Schritt 2. Wählen Sie unter dem Pfeil-Symbol einen Zielpfad aus, um das Systemimage zu speichern. AOMEI Backupper steht Ihnen viele verfügbare Optionen zur Verfügung, wie das externe Festplattelaufwerk und die NAS-Geräte.
https://www.ubackup.com/screenshot/de/std/backup/system-backup/start-c-to-e.png
Schritt 3. Klicken Sie im Schritt 2 auf „Starten". Dann werden Sie das Interface unten sehen, was zeigt, dass die Systemsicherung durchgeführt wird. Sie können im Zielordner das System-Image finden, sobald der Backup-Prozess beendet. Wenn das System in der Zukunft abstürzt, können Sie diese Image-Datei verwenden, um das System in den Normalzustand wiederherzustellen.
https://www.ubackup.com/screenshot/de/std/backup/system-backup/finish.png
Mehr Hilfe durch Tutorials & Videos
Wenn Sie sich mehr über Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen informieren möchten, finden Sie hier folgende Anleitungen und Videos:
Mehr Tutorials
Noch einige Fragen nach dem Lesen dieses Artikels? Sie können auf den Link unten klicken, um mehr detaillierte Anweisungen der Systemsicherung in AOMEI Backupper zu lernen.
Systemwiederherstellung
Wenn das System scheitert, wie stellt man es mit AOMEI Backupper wieder her? Öffnen Sie den Link unten, um mehr detaillierte Anweisungen der Systemwiederherstellung zu lernen.
Studienvideo
Video-Tutorial der Systemsicherung
Backup Disk Space Manager Study Video