von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 07.06.2022

iTunes Synchronisieren unter Windows 10 ausgegraut

Ich habe über 300 Lieder in der iTunes-Mediathek auf meinem Computer und möchte sie auf mein iPhone 12 übertragen. Nachdem ich mein iPhone an den Computer angeschlossen hatte und bereit war, Musik mit dem iPhone zu synchronisieren, ist die Schaltfläche Synchronisieren ausgegraut ist. Was soll ich tun?

- Frage aus der Apple-Community

Musik ist ein guter Begleiter im Leben. Sie können viele Lieder im iTunes Store kaufen und herunterladen. Sie wollen Musik nicht auf dem Computer hören und sie über iTunes auf iPhone importieren, damit die Musik nicht erneut heruntergeladen wird.

iTunes Logo

iTunes Musik synchronisieren geht nicht oder iTunes-Mediathek kann nicht überprüft werden, oder die Option „Zum Gerät hinzufügen“ ist ausgegraut, sodass Sie das Problem „iTunes Musik auf iPhone übertragen geht nicht“ haben. Die Ursachen für „iTunes synchronisiert Musik nicht“ werden im nächsten Abschnitt erklärt.

Teil 1. Warum synchronisiert iTunes meine Musik nicht?

Um Musik auf iPhone zu importieren, schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an iTunes an > Klicken Sie auf iPhone-Geräte > Wählen Sie Musik > Aktivieren Sie Musik synchronisieren > Wählen Sie Musik aus der iTunes-Mediathek aus > Aktivieren Sie Synchronisieren.

Musik synchronisieren

Wenn iTunes synchronisieren ausgegraut ist und nicht angeklickt werden kann, liegen die Ursachen normalerweise in iTunes selbst, System oder einer falschen Konfiguration. Die beste Lösung ist, iTunes und sein Zubehör zu deinstallieren und es dann neu zu installieren.

Einige iTunes-Einstellungen und iPhone-Einstellungen müssen geändert werden, damit Sie erfolgreich Musik auf iPhone importieren können.

Teil 2. Wie behebt man „iTunes Musik wird nicht synchronisiert“?

Vor der Behebung des Problems „iTunes Musik auf iPhone übertragen geht nicht“ müssen Sie sicherstellen, dass die USB-Verbindung in Ordnung ist. Wenn Sie das Problem haben, dass iTunes wegen Trennung der Verbindung das iPhone nicht sichern konnte, müssen Sie das USB-Kabel, den USB-Anschluss und den Treiber überprüfen. Neustart des iPhone kann ebenfalls hilfreich sein.

1. iCloud-Musikmediathek auf dem iPhone deaktivieren

iCloud-Musikmediathek muss auf dem iPhone deaktiviert werden, sonst kann man keine Musik auf das iPhone ziehen und ablegen.

1. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen.

2. Suchen und wählen Sie Musik.

3. Schalten Sie iCloud-Musikmediathek aus.

iCloud-Musikmediathek

Hinweis: Wenn Sie die iCloud-Musikmediathek deaktivieren, erhalten Sie die Warnung, dass die gesamte Musik von iCloud gelöscht wird. Sie können sie in der Zukunft aktivieren und Musik wieder herunterladen, aber dadurch wird auch die von iTunes synchronisierte Musik gelöscht. Um alle Ihre Lieder zu speichern, können Sie die Software im nächsten Abschnitt verwenden, um sie alle zu speichern.

2. Musik und Videos manuell verwalten aktivieren

Wenn Sie die Lieder nicht vom Computer auswählen können, muss iTunes die Berechtigung zum Synchronisieren von Musik erteilt werden.

1. Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit iTunes und klicken Sie auf das Gerätesymbol, dann gehen Sie zur Übersicht.

2. Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten, dann finden und aktivieren die Option Musik und Videos manuell verwalten.

Musik und Videos manuell verwalten

3. Listenansicht Markierungsfelder anzeigen

Wenn die Option Nur markierte Titel und Videos synchronisieren ausgegraut ist oder einige Ihrer Lieder in der iTunes-Mediathek ausgegraut sind, können Sie sie auswählbar machen.

1. Klicken Sie in iTunes in der oberen linken Ecke auf Bearbeiten und wählen Sie Einstellungen.

2. Im Abschnitt Allgemein aktivieren Sie Listenansicht Markierungsfelder.

Listenansicht Markierungsfelder

※ Tipp: Wenn Ihre Lieder auf dem Computer angehört werden können, aber beim Synchronisieren iTunes-Songs auf dem PC ausgegraut sind, kann dies möglicherweise an geistigem Eigentum liegen.

4. Auf Übernehmen klicken wie auf Synchronisieren 

Nachdem Sie alle Lieder ausgewählt haben, die Sie vom Computer auf iPhone synchronisieren möchten, und dann finden Sie, dass auf dem Bildschirm keine Option „Synchronisieren“ angezeigt wird, müssen Sie nur auf Anwenden klicken.

5. iTunes aktualisieren

Wenn Sie versucht haben, iTunes neu zu starten oder zu aktualisieren, aber der Fehler „iTunes synchronisiert Musik nicht“ immer noch nicht gelöst wird, müssen Sie iTunes mit den Systemstörungen vollständig von Ihrem Computer entfernen.

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie die Taste „Control“ ein, um die Systemsteuerung zu öffnen.

2. Suchen und klicken Sie auf iTunes, und deinstallieren iTunes.

3. Deinstallieren Sie Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour, Apple Application Support nacheinander.

App deinstallieren

4. Laden und installieren Sie das neueste iTunes erneut.

Wenn Sie die oberen fünf Möglichkeiten versuchen, passiert aber das Problem „iTunes Musik synchronisieren funktioniert nicht“ noch. Sie können die folgende Software testen.

Teil 3. Der einfachere Weg, Musik vom PC auf iPhone zu synchronisieren

Ehrlich gesagt ist iTunes keine gute Software zum Synchronisieren von Musik, weil seine Bedienung und Regeln kompliziert sind. Und manchmal können Sie die benötigten Lieder und andere Daten nicht importieren.

AOMEI MBackupper ist eine ausgezeichnete kostenlose Software zur iPhone-Datenübertragung. Es wäre sehr einfach, Musik zwischen iPhone und Computer oder iPhone und iPhone zu teilen. Diese professionelle Software kann auch Android Daten auf iPhone übertragen.

Vorschau und Auswahl: Beim Vorgang können Sie die gewünschten Dateien in der Vorschau anzeigen und je nach Bedarf auswählen.
Einfach zu bedienen: Mit dem Tool müssen Sie nur Musik vom PC auf iPhone ziehen und ablegen.
Weitgehend kompatibel: Es unterstützt meisten iOS-Geräte, von iPhone 4s bis iPhone 13/12/11 und ist perfekt kompatibel mit iOS 16/15/14.
Keine Daten löschen. Es werden nur Lieder auf iPhone/iPad übertragen und alle Inhalte auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben.

Schritt 1. Laden Sie AOMEI MBackupper herunter und verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Wählen Sie auf der Startseite Auf iPhone übertragen.

Auf iPhone übertragen

Schritt 3. Ziehen Sie Musik in das Feld oder klicken Sie auf das Symbol Plus, um Musik vom Computer auszuwählen und hinzuzufügen.

Musik wählen

Schritt 4. Klicken Sie auf Übertragen, um Musik mit dem iPhone zu synchronisieren.

Musik auf iPhone übertragen

Tipps:
① Neben Übertragung kann das professionelle Tool iOS-Daten wie Kontakte, Videos, Fotos usw. auf dem iPhone, iPad, Computer, externer Festplatte sichern.
② Diese Software kann auch Ihr iPhone vor dem Verkauf komplett löschen, ähnliche Fotos vom iPhone, iPad, PC finden und löschen, HEIC-Dateien in JPG oder PNG konvertieren.

Fazit

iTunes wird häufig benutzt, um Musik mit iPhone zu synchronisieren. Was sollen Sie vorgehen, wenn Sie keine Musik oder keine anderen Daten auf iPhone importieren können oder Sie die Situation „iTunes synchronisiert Musik nicht“ stoßen? Die oberen 5 Methoden beheben das Problem „iTunes synchronisieren ausgegraut“.

AOMEI MBackupper ist eine bessere Software als iTunes, um Musik zu übertragen. Sie können es versuchen, Dateien vom PC auf iPad oder iPhone zu übertragen. Mit diesem Tool können Sie auch diesen Fehler „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen“ beheben.

Wenn Sie diese Anleitung teilen, wäre die mehr Menschen helfen.