von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 07.06.2022

iPhone SE 3 sind veröffentlicht. Ob Sie von dem schicken Design angezogen sind und es sofort bestellen wollen? Aber der Vorgang von Datenübertragung von Android zu iOS ist kompliziert. Da Android-Handys und iPhones jedoch mit unterschiedlichen Betriebssystemen laufen, ist Wechsel von Android auf iPhone nicht so einfach.

Daten vom Android auf iPhone übertragen

Im Folgenden wird vorgestellt, wie Sie Daten von Android wie Samsung Galaxy, Huawei, LG, HTC, Sony, Google Pixel, Xiaomi auf Ihr neues iPhone übertragen. In diesem Artikel erfahren Sie die Lösungen für iPhone Datenübertragung konnte nicht abgeschlossen werden“.

Weg 1. Mit Move to iOS Android Daten auf iPhone übertragen

Die App „Auf iOS übertragen“ wurde von Apple entwickelt, um Benutzern beim Wechsel von einem Android-Gerät auf ein neues iPhone, iPad oder iPod touch zu helfen. Es kann während der Konfiguration Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Web-Lesezeichen, E-Mail-Konten und Kalender auf Ihr neues iPhone übertragen. Sie können auch die Art der Daten auswählen, die Sie übertragen möchten.

Hinweise:
● Es erfordert Ihr Android-Handy mit Android 4.0 und höher. Und Sie können die App aus dem Google Play Store herunterladen.
● Stellen Sie auf Ihrem Android-Handy sicher, dass WLAN eingeschaltet ist.
● Vergewissern Sie sich, dass sowohl Ihr Android-Handy als auch Ihr iPhone genügend Batterie haben.
● Um sicherzustellen, dass die Chrome-Lesezeichen erfolgreich übertragen werden, aktualisieren Sie auf die neueste Version von Chrome auf dem Android-Handy.
● Wenn Sie das iPhone bereits eingerichtet haben, gehen Sie bitte zu: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen, um es neu zu starten.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Wie kann ich von Android auf iPhone Daten übertragen?

1. Richten Sie das iPhone ein, bis Sie auf dem Bildschirm Apps & Daten sehen > Wählen Sie Daten von Android übertragen.

Daten von Android übertragen

2. Auf Ihrem Android-Handy: Öffnen Sie „Auf iOS übertragen“ > Tippen Sie auf Fortfahren > Lesen Sie die angezeigten Bedingungen und tippen auf Zustimmen > Tippen Sie auf Weiter.

Fortfahren

3. Auf Ihrem iPhone: Tippen Sie auf dem Bildschirm Daten von Android übertragen, dann auf Fortfahren> Warten Sie, bis ein zehn- oder sechsstelliger Code angezeigt wird.

4. Auf Ihrem Android-Handy: Geben Sie den Code ein, der auf dem iPhone angezeigt wird > Warten Sie, bis Daten übertragen angezeigt wird > Wählen Sie die zu übertragenden Inhalte aus und tippen auf Weiter.

Bitte lassen Sie beide Geräte in Ruhe, bis der Vorgang, der auf Ihrem iOS-Gerät erscheint, beendet ist, auch wenn Ihr Android-Handy anzeigt, dass der Vorgang abgeschlossen ist.

5. Die gesamte Übertragung dauert eine Weile, und hängt davon, wie viele Inhalte Sie verschieben. Wenn Sie sehen, dass der Vorgang auf dem iPhone fertig ist, tippen Sie auf dem Android-Handy auf Fertig > Tippen Sie auf dem iPhone auf Fortfahren und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.

Weg 2. Daten von Android auf iPhone übertragen nach Konfiguration

Wollen Sie nach der Einrichtung von Android auf iPhone Daten übertragen, da Sie die vorhandenen Daten auf dem Gerät nicht verlieren möchten? Ein professionelles iPhone Datenübertragungstool, AOMEI MBackupper kann ohne Datenverlust Fotos, Videos, Lieder, Kontakte usw. auf das neue iPhone übertragen.

Die Besonderheiten von dem professionellen Tool:
• Einfach zu bedienen: Mit dem Tool können Sie nur mit wenigen Klicks Daten zwischen PC und iPhone, iPhone und iPhone/iPad schnell übertragen.
• Vorschau und Auswahl: Beim Vorgang können Sie die gewünschten Dateien in der Vorschau anzeigen und je nach Bedarf auswählen.
• Keine Daten löschen: Es werden nur Daten auf iPhone/iPad übertragen und alle Inhalte werden auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben.
• Weitgehend kompatibel: Es unterstützt alle iOS-Geräte, von iPhone 4s bis iPhone 13/12/11 und ist perfekt kompatibel mit iOS 16/15/14.

Wie kann ich nach der Einrichtung Daten von Android zu iOS übertragen

1. Schließen Sie Ihr Android-Handy an den Computer an und exportieren Sie Fotos, Videos oder Musikdateien auf den Computer.

2. Klicken Sie auf den Download-Button und laden AOMEI MBackupper herunter.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

3. Schließen Sie das iPhone an den Computer an und starten Sie AOMEI MBackupper.

4. Klicken Sie auf der Startseite auf die Option Auf iPhone übertragen.

Daten auf iPhone übertragen

5. Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um den Computer zu durchsuchen und die Dateien auszuwählen.

Dateien auswählen

6. Tippen Sie abschließend auf Übertragen, um Daten zum iPhone hinzuzufügen.

Dateien auf iPhone übertragen

Tipps:
● Neben Übertragung kann das Tool Fotos, Videos, Musik, Kontakte und Nachrichten sichern.
● Mit dem professionellen Tool können Sie vor dem Verkauf gründlich Ihre iPhone-Daten löschen, die Bilder von HEIC in JPG oder PNG konvertieren, doppelte Fotos vom PC, iPhone, iPad finden und entfernen.

Weg 3. Mail/Kalender/Kontakte von Android auf iPhone übertragen

Wenn Sie Ihre Kontakte und Kalender mit E-Mail-Diensten wie Google Gmail, Yahoo, Exchange usw. gespeichert haben, können Sie sich mit dem E-Mail-Konto auf dem iPhone anmelden. Hier nehme ich Gmail als Beispiel und zeigt, wie Sie Mails, Kontakte und Kalender mit dem iPhone synchronisieren können.

Kontakte/Post/Kalender von E-Mail auf iPhone synchronisieren

Auf Ihrem Android-Handy: Gehen Sie zu Einstellungen > Tippen Sie auf Konto & Synchronisierung > Wählen Sie Ihr Gmail-Konto > Tippen Sie auf Kontakte/Mail/Kalender > Tippen Sie auf Jetzt synchronisieren.

Auf Ihrem neuen iPhone SE: Gehen Sie zu Einstellungen > Tippen Sie auf Konten und Passwörter > Tippen Sie auf Konten hinzufügen > Wählen Sie Google > Geben Sie die erforderlichen Informationen ein, um Ihr Gmail-Konto hinzuzufügen, und tippen Sie auf Weiter > Tippen Sie auf Sichern, wenn Ihr Konto bestätigt ist > Aktivieren Sie die Option Mail, Kontakte, Kalender.

Kontakte aktivieren

Hinweis:
Wenn Sie Kontakte oder Kalender mit Ihren sozialen Medien wie Facebook oder Twitter synchronisiert haben, können Sie diese Daten auch mit Ihrem neuen iPhone synchronisieren: Laden Sie die App aus dem App Store > Gehen Sie zu Einstellungen und diese App finden> Melden Sie sich mit Ihrem Konto an > Aktivieren Sie Kontakte und Kalender.

Über die SIM-Karte Kontakte auf iPhone exportieren

Wenn Sie nur Kontakte von Android auf iPhone übertragen möchten, können Sie die Kontakte zunächst auf der SIM-Karte des Android-Handys speichern und dann auf das iPhone exportieren. Wenn die Kontakte nicht übertragen wurden, lesen Sie diese Anleitung Kontakte wurden nicht auf neues iPhone übertragen

Auf Ihrem Android-Handy: Gehen Sie zu Kontakte und suchen Sie Kontakte importieren/exportieren > Wählen Sie die Option Auf SIM-Karte exportieren.

Kontakte vom Android exportieren

Auf Ihrem iPhone: Legen Sie die SIM-Karte ein > Gehen Sie zu Einstellungen > Tippen Sie auf Kontakte > Tippen Sie auf SIM-Kontakte importieren.

Kontakte importieren

Weg 4. Mit iTunes Daten von Android auf iOS übertragen

iTunes ist das von Apple entwickelte Programm zur Verwaltung von iOS-Geräten. Es bietet eine Möglichkeit, Fotos, Videos und Lieder auf iPhone zu übertragen. Allerdings ist der gesamte Prozess ziemlich kompliziert und zeitaufwendig. Außerdem werden dabei die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone gelöscht. 

Wie kann ich meine Daten von Android auf iPhone übertragen?

1. Verbinden Sie Ihr Android-Handy mit dem Computer > Kopieren Sie die Lieder, Fotos und Videos, die Sie übertragen möchten, in einen neuen Ordner auf dem Computer.

2. Laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und installieren und starten es auf Ihrem Computer.

3. Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit dem Computer.

>> Musik synchronisieren: Klicken Sie auf Datei > Wählen Sie Ordner zur Mediathek hinzufügen > Durchsuchen Sie Ihren Computer und wählen Sie den Musikordner aus, den Sie in die iTunes-Mediathek übertragen möchten > Klicken Sie auf die Registerkarte Gerät > Wählen Sie Musik > Klicken Sie auf Musik synchronisieren > Wählen Sie die gesamte Mediathek oder bestimmte Lieder> Klicken Sie auf Anwenden.

Ordner zur Mediathek hinzufügen

>> Fotos und Videos synchronisieren: Klicken Sie auf Gerät-Symbol > Wählen Sie Fotos > Wählen Sie Fotos synchronisieren > Wählen Sie den zuvor erstellten Ordner aus > Wählen Sie Alle Ordner und Videos einschließen > Klicken Sie auf Anwenden.

Fotos mit iTunes synchronisieren

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Klingelton für Ihr iPhone einstellen möchten, lesen Sie diese Anleitung Klingeltönen auf iPhone hinzufügen“.

Fazit

Das ist alles darüber, wie Sie von Android auf iPhone Daten übertragen. Sie können „Auf iOS übertragen“ benutzen, um alle Daten während der Einrichtung vom Android-Handy auf iPhone zu kopieren. Zudem können Sie auch gerne AOMEI MBackupper, E-Mail oder iTunes nutzen, um nach der Konfiguration Android Daten auf iPhone zu übertragen. Mit dieser professionellen Software können Sie auch Kontakte von Android auf iPhone übertragen.

Wenn diese Anleitung Ihr Problem löst, können Sie die teilen. Dies wäre mehr Menschen helfen.