3 Wege: Kontakte vom iPhone auf PC übertragen ohne iCloud

Wollen Sie Kontakte vom iPhone auf PC übertragen ohne iCloud? Diese Anleitung zeigt Ihnen 3 Methoden, mit denen Sie alle oder mehrere Kontakte auf PC übertragen können.

Yvonne

Von Yvonne / Aktualisiert am 27.06.2024

Teilen dies: instagram reddit

Warum wollen Sie iPhone Kontakte übertragen ohne iCloud?

Mit der Funktion Kontakt können Sie eine Nachricht senden oder einen Anruf tätigen. Egal für welche Methode entscheiden Sie sich, ist Handynummer erforderlich. Sie wollen auf keinen Fall die Kontakte verlieren. Denn es wäre schwierig, sie wiederherzustellen. Daher wollen Sie die Kontakte als Backup vom iPhone auf den PC übertragen.

Sie wissen bereits, dass Sie zuerst iPhone-Kontakte mit iCloud synchronisieren und dann zu iCloud.com gehen, um Kontakte auf den Computer zu importieren. Jedoch werden iPhone-Kontakte nicht richtig mit iCloud synchronisiert, obwohl alles perfekt konfiguriert zu sein scheint. Dann wollen Sie Kontakte vom iPhone auf PC ohne iCloud übertragen. Lesen Sie weiter und erfahren die Methoden.

Wie kann ich Kontakte vom iPhone auf PC übertragen ohne iCloud?

Es gibt 3 Methoden, mit denen Sie Kontakte ohne iCloud vom iPhone auf den Computer übertragen können. Wenn Sie eine einfache Möglichkeit zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer Kontakte wollen, ist ein Übertragungstool empfehlenswert. iTunes kann alle iPhone-Kontakte auf PC kopieren. Wenn Sie eine oder mehrere Kontakte kopieren wollen, senden Sie die Kontakte einfach per E-Mail an sich selbst.

Weg 1. iPhone Kontakte auf PC übertragen kostenlos in Windows-PC

Hier wird eine professionelle iPhone-Übertragungssoftware namens FoneTool empfohlen. Diese Software kann iPhone-Kontakte schnell sichern und auf den Windows-Computer übertragen. Es wiederherstellt die Sicherungsdateien auf iPhone.

Diese Software hat die folgenden Vorteile:
Selektive Übertragung: Sie können vor der Übertragung die Kontakte in der Vorschau anzeigen und auswählen.
Kein Datenverlust: Es werden während der Übertragung keine vorhandenen Inhalte auf dem Gerät gelöscht.
Unterstützt mehr Dateien: Neben Kontakten werden auch Nachrichten, Fotos, Musik, Videos usw. unterstützt.
Weitgehend kompatibel: Die unterstützt Win 11/10/8/7 und die meisten Apple-Geräte wie iPhone, iPad und iPod.

Wie bekomme ich meine Kontakte vom iPhone auf den PC?

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter, installieren und starten es > Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer > Tippen Sie auf Vertrauen, damit das Tool auf Ihr iPhone zugreifen kann.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Klicken Sie auf Startseite auf Datenübertragung > Wählen Sie unter iPhone auf PC die Option Übertragen.

Auf Computer übertragen

Schritt 3. Klicken Sie auf das Ordner-Symbol > Wählen Sie Kontakte, die Sie sichern möchten, um die Kontakte anzuzeigen und auszuwählen > Klicken Sie auf OK.

Kontakte auswählen

Schritt 4. Danach können Sie unter Übertragungseinstellungen das Format und den Speicherpfad der Kontakte auswählen > Klicken Sie auf OK.

Schritt 5. Jetzt klicken Sie auf Übertragen.

Kontakte übertragen

※ Hinweis: Mit Selektivies Backup können Sie die gewünschten Kontakte auf PC sichern.

Weg 2. iPhone Kontakte sichern auf PC mit iTunes

Sie wissen vielleicht, dass iTunes alle iPhone-Inhalte auf dem Computer sichern kann. Es bietet aber auch die Möglichkeit, nur die iPhone-Kontakte zu exportieren. Je nach Bedarf können Sie die iPhone-Kontakte in Outlook oder Windows-Kontakte exportieren.

Wie kann ich meine Kontakte vom iPhone exportieren?

Schritt 1. Laden und installieren Sie das neueste iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Schließen Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel an den Computer an > Normalerweise wird iTunes automatisch geöffnet, wenn Sie Ihr iPhone anschließen. Wenn nicht, öffnen Sie iTunes.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Registerkarte Gerät > Klicken Sie auf die Option Infos.

Geräte-Symbol

Schritt 4. Markieren Sie das Kästchen Kontakte synchronisieren mit > Wählen Sie Windows Contacts oder Outlook.

Kontakte über iTunes synchronisieren

Schritt 5. Klicken Sie auf Alle Kontakte, wenn Sie alle Kontakte des iPhone synchronisieren möchten. Oder Sie klicken auf Ausgewählte Gruppen, wenn Sie nur ausgewählte Kontakte einer Gruppe synchronisieren möchten.

Schritt 6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden, um die Übertragung der iPhone-Kontakte auf den Computer zu starten.

◆ Wenn Sie iPhone-Kontakte mit Outlook synchronisieren möchten, können Sie Outlook öffnen und auf die Registerkarte Kontakte klicken, um die iPhone-Kontakte zu überprüfen.
◆ Wenn Sie die Option iPhone-Kontakte mit Windows Contacts synchronisieren wählen, finden Sie den Ordner Kontakte unter dem Ordner Nutzername. Sie können den Ordner an einen anderen Ort kopieren oder die iPhone-Kontakte ausdrucken. Sie können sie auch in das CSV-Format konvertieren, sodass Sie es als Tabelle öffnen können:
Doppelklicken Sie den Ordner Kontakte > Klicken Sie auf die Option Exportieren > Wählen Sie CSV (Comma Separated Values) > Klicken Sie auf Exportieren > Benennen Sie die CSV-Datei > Klicken Sie auf Durchsuchen, um einen Speicherpfad zu wählen > Klicken Sie auf Weiter > Wählen Sie die Felder, die Sie exportieren möchten > Klicken Sie auf Beenden.

Weg 3. iPhone Kontakte auf Mac übertragen ohne iCloud

Diese Methode wird empfohlen, wenn Sie einen oder zwei Kontakte exportieren müssen, da Sie immer nur einen Kontakt auf einmal senden können. Senden Sie sich zunächst eine E-Mail mit dem Kontaktanhang und laden Sie dann die Kontakte auf den Computer herunter.

Wie bekomme ich die Kontakte von meinem Handy auf den PC?

Schritt 1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Kontakte > Suchen und klicken Sie auf den Kontakt, den Sie auf den Computer übertragen möchten.

Schritt 2. Klicken Sie auf Kontakt teilen und wählen Sie Mail.

Kontakt per Mail teilen

Schritt 3. Sie werden feststellen, dass der Kontakt im .vcf (vCard)-Format an die E-Mail angehängt wird > Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und senden Sie sie ab.

Schritt 4. Überprüfen Sie auf Ihrem Computer die E-Mail und laden Sie den Anhang auf Ihren PC herunter.

Schritt 5. Wiederholen Sie den Schritt, wenn Sie weitere Kontakte übertragen möchten.

Weg 4. iPhone Kontakte exportieren ohne iCloud auf Mac

Wenn Sie Kontakte ohne iCloud vom iPhone auf den Mac übertragen möchten, können Sie auch AirDrop verwenden. In dieser Reihenfolge:

Schritt 1. Melden Sie sich auf Ihrem iPhone bei iCloud an. Aktivieren Sie WLAN und Bluetooth.

Schritt 2. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, tippen Sie auf AirDrop und ändern die Berechtigungen von „Aus“ auf „Nur für Kontakte“ oder „Für jeden“.

Schritt 3. Wählen Sie „Gehe zu“ > „AirDrop“ aus der Finder-Menüleiste auf Ihrem Mac. Stellen Sie Ihren Mac so ein, dass er nur von „Kontakten“ oder „Jeder“ erkannt werden kann.

Schritt 4. Starten Sie die Kontakte-App, wählen Sie die Kontakte aus, die Sie übertragen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“. Klicken Sie anschließend auf „AirDrop“ und senden Sie die Kontakte an Ihren Mac.

Auf Mac

※ Hinweis: Die AirDrop-Funktionalität ist nur auf Geräten mit iOS 7 oder höher und OS X 10.7 oder höher verfügbar. Bevor Sie diese Methode verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass WLAN und Bluetooth ordnungsgemäß funktionieren.

Fragen zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf PC

1. Warum synchronisiert sich mein iPhone nicht mit meinem Mac?

Es gibt verschiedene mögliche Gründe, warum dein iPhone nicht mit deinem Mac synchronisiert wird. Hier sind einige mögliche Lösungen:

  • Überprüfe die Verbindung: Stelle sicher, dass beide Geräte eine stabile Internetverbindung haben, besonders wenn du über WLAN synchronisierst.
  •  Aktiviere die Synchronisierungsoptionen: Gehe auf deinem iPhone zu "Einstellungen" > "Mail, Kontakte, Kalender" und überprüfe, ob die Synchronisierungsoptionen aktiviert sind.
  • Verwende iTunes oder Finder: Öffne entweder iTunes oder den Finder auf deinem Mac, um die Synchronisierung durchzuführen.
  • Überprüfe die USB-Verbindung: Stelle sicher, dass das USB-Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist und dass die Anschlüsse am iPhone und Mac funktionieren.
  •  Starte beide Geräte neu: Ein Neustart des iPhone und des Macs kann manchmal helfen, Probleme zu beheben.
  • Aktualisiere die Software: Stelle sicher, dass sowohl iOS auf deinem iPhone als auch macOS auf deinem Mac auf dem neuesten Stand sind.

Wenn keiner dieser Schritte das Problem löst, kontaktiere den Apple-Support für weitere Unterstützung.

2. Sind die Kontakte auf dem iPhone auf der SIM-Karte gespeichert?

Auf iPhones werden Kontakte standardmäßig nicht auf der SIM-Karte gespeichert. Stattdessen werden sie normalerweise in der iCloud oder auf dem Gerät selbst gespeichert.

Wenn du jedoch Kontakte von einer alten SIM-Karte auf dein iPhone importieren möchtest, ist das möglich. Hier sind die Schritte, um dies zu tun:

Gehe zu "Einstellungen" auf deinem iPhone. Tippe auf "Kontakte". Wähle "SIM-Kontakte importieren". Dadurch werden die Kontakte von deiner SIM-Karte auf dein iPhone übertragen. Beachte jedoch, dass es je nach iPhone-Modell und Software-Version kleine Unterschiede in den Menüoptionen geben kann.

3. Wie drucke ich Kontakte vom iPhone?

Um Kontakte vom iPhone auszudrucken, kannst du entweder die iCloud-Website nutzen, um Kontakte auf deinem Computer anzuzeigen und zu drucken, oder FoneTool verwenden, um direkt von deinem iPhone aus zu drucken.

Fazit

Das ist alles über „Kontakte vom iPhone auf PC übertragen ohne iCloud“. Im Vergleich zu iTunes und E-Mail kann FoneTool Ihnen nicht nur dabei helfen, iPhone-Kontakte einfach auf Ihrem Computer zu sichern, sondern ist der Vorgang auch sicherer. Das Tool kann das Problem „iTunes konnte iPhone nicht wiederherstellen“ beheben.

Sie können diese Anleitung teilen, um mehr Menschen zu helfen.

Yvonne
Yvonne · Editor
Redakteurin für mobile Übertragung-Backup-Software von FoneTool. Sie hilft Menschen gerne beim Backup und Übertragen von iPhones und iOS. Sie liebt das Lesen, Wandern und Reisen.