[7 Methode] Musik von iPad zu iPad übertragen

Sie möchten Musik von iPad zu iPad übertragen, wissen aber nicht wie? Dieser Leitfaden listet alle praktikablen Methoden, die Ihnen helfen können, einfach Musik von einem iPad auf ein anderes zu übertragen.

Jasmin

Von Jasmin / Aktualisiert am 04.06.2024

Teilen dies: instagram reddit

Kann man von iPad auf iPad übertragen?

Wenn Sie auf ein neues iPad upgraden, wie z. B. das neu erschienene iPad Pro, ist es sicher, dass Sie Daten wie Musik von iPad auf anderes iPad übertragen möchten. Außerdem, manchmal können Sie auch Musik mit Freunden teilen wollen. Hier in diesem Leitfaden werden wir uns darauf konzentrieren, wie man Musik von iPad zu iPad übertragen.

Zur besseren Veranschaulichung unterteilen wir diese Methoden in zwei Teile. Wenn Sie nicht gekaufte Musik übertragen möchten, ist Methode 1 in Teil 1 die beste Wahl.

Wenn Sie einen Computer haben, können Sie FoneTool oder iTunes verwenden, um Musik vom iPad auf das iPad zu kopieren. Ersteres kann Ihnen helfen, sowohl gekaufte als auch nicht gekaufte Musik zu übertragen.

Methode 1. Musik von iPad auf iPad ohne iTunes übertragen (gekaufte und nicht gekaufte)

Wie bekomme ich Musik auf mein iPad ohne iTunes? FoneTool ist ein professionelles iOS-Datenmanagement-Tool, das Funktionen zur Datensicherung und Datenübertragung bietet. Hier sind seine herausragenden Eigenschaften über die Übertragung von Musik:

Einfach und schnell. Die benutzerfreundliche Oberfläche macht es möglich, die Übertragung in nur wenigen Klicks abzuschließen.
Unterstützt gekaufte und nicht gekaufte Musik. Es können alle Lieder übertragen werden, die von verschiedenen Quellen heruntergeladen wurden.
Übertragung aller oder ausgewählter Titel. Sie können die gesamte Musikbibliothek oder nur ausgewählte Titel übertragen, je nach Bedarf.

FoneTool unterstützt alle iPhone- und iPad-Modelle, einschließlich des neuesten 12,9-Zoll-iPad Pro (5. Generation) und 11-Zoll-iPad Pro (3. Generation), 10,2-Zoll-iPad, iPad mini 6. Laden Sie dieses Tool kostenlos auf Ihrem Computer herunter und folgen Sie den unten stehenden Schritten, um Lieder von iPad auf iPad zu übertragen.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Musik vom alten iPad auf neue iPad übertragen

Schritt 1. Starten Sie FoneTool > Schließen Sie das Quell-iPad über das USB-Kabel an den Computer an. (Möglicherweise müssen Sie den Passcode auf dem iPad eingeben, damit das Tool auf Ihr Gerät zugreifen kann.)

Schritt 2. Öffnen Sie das Funktionsfeld auf der linken Seite „Telefon-Übertragung“ > „iPhone auf PC“ > „Übertragen“.

​​​​​​​Auf Computer übertragen

Schritt 3. Klicken Sie auf das „+“-Symbol > Wählen Sie die zu übertragenden Titel aus > Klicken Sie auf „OK“, um fortzufahren.

Musik auswählen

Schritt 4. Wählen Sie ein Ziel unter „Übertragungseinstellungen“ aus > Klicken Sie auf „Übertragen“, um die Musik auf Ihrem Computer zu speichern.

Musik übertragen

Schritt 5. Ziehen Sie das Quell-iPad ab und schließen Sie das Ziel-iPad an > Klicken Sie auf die Option „Datenübertragung“ > „PC auf iPhone“ > wählen Sie auf „iPad“ von „Aktuelles Gerät“.

PC auf iPad übertragen

Schritt 6. Klicken Sie auf das „Ordner“-Symbol > Wählen Sie die Musik, die Sie dem iPad hinzufügen möchten > Klicken Sie auf „Öffnen“, um fortzufahren.

Schritt 7. Klicken Sie abschließend auf Übertragen, um die Übertragung durchzuführen > Klicken Sie auf „OK“, wenn die Übertragung abgeschlossen ist.

Methode 2. Musik von iPad zu iPad übertragen mit iTunes

Aus urheberrechtlichen Gründen können Sie mit dem offiziellen iOS-Datenverwaltungstool iTunes nur gekaufte Objekte von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Synchronisieren Sie zuerst Musik von iPad A mit iTunes und dann Musik von iTunes mit iPad B. Bitte beachten Sie, dass dabei die vorhandene Musik auf iPad B gelöscht werden. Wenn Sie damit einverstanden sind, folgen Sie den folgenden Schritten.

Schritt 1. Laden und installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Schließen Sie das Quell-iPad an und starten Sie iTunes.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Ablage“ > „Geräte“ > „Einkäufe von XXX übertragen“.

Gekaufte Musik auf den PC übertragen

Schritt 4. Ziehen Sie das Quell-iPad ab und schließen Sie das Ziel-iPad an > Gehen Sie zur Übersicht > Klicken Sie auf „Musik“ > Klicken Sie auf „Musik synchronisieren“ > Wählen Sie die gewünschten Titel aus > Klicken Sie auf „Synchronisieren“, um zu starten.

Musik synchronisieren

Sie können auch einen Musik nach dem anderen zum iPhone hinzufügen: Klicken Sie auf „Titel“ > Klicken Sie auf „Titel“ > Wählen Sie den Titel aus, den Sie auf das iPad übertragen möchten > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel und wählen Sie „Zum Gerät hinzufügen“ > Wählen Sie den Namen Ihres iPads aus und der Titel wird auf Ihr Gerät übertragen.

Methode 3. Wie kann man Musik von iPad zu iPad mit Bluetooth übertragen

Wenn Sie keinen Computer zur Hand haben, können Sie diese Methode ausprobieren, um Musik drahtlos vom iPad auf das iPad zu übertragen.

Bluetooth bietet eine stabile Verbindung zwischen zwei Geräten. Sobald die Geräte erfolgreich gekoppelt sind, können Sie jede Art von Daten einfach übertragen. Hier erfährst du, wie Sie Musik von iPad zu iPad über Bluetooth übertragen können.

Schritt 1. Aktivieren Sie auf beiden iPads Bluetooth im Kontrollzentrum oder gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Bluetooth, um es zu aktivieren.

Bluetooth auf iPad aktivieren

Schritt 2. Erlauben Sie dem Quell-iPad, das Ziel-iPad zu scannen.

Schritt 3. Vergewissern Sie sich, dass der 6-stellige Code auf beiden Geräten gleich ist, und koppeln Sie dann die Geräte.

Schritt 4. Rufen Sie auf dem Quell-iPad die Musik-App auf > wählen Sie den Titel aus, den Sie übertragen möchten > wählen Sie Bluetooth als Weg, um die Musik zu teilen.

Methode 4. Wie kann man mit AirDrop Musik von iPad zu iPad übertragen

AirDrop ist ein bequemer Weg, um Daten zwischen zwei iDevices zu übertragen. Was die Musikfreigabe betrifft, so können Benutzer den Link der Musik freigeben, nicht die Musik selbst. Es wird daher empfohlen, gekaufte Musik über AirDrop zu übertragen.

- Schalten Sie Wi-Fi auf zwei Geräten ein.

- Aktivieren Sie AirDrop auf zwei iPads: Öffnen Sie das „Kontrollzentrum > Aktivieren Sie AirDrop > Wählen Sie „​​​​​​​Nur Kontakte“ oder„​​​​​​​Alle“.

- Auf dem Quell-iPad: Öffnen Sie die Musik-App > Suchen Sie die Musik, den Sie teilen möchten > Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten, um die Option „Teilen“ zu öffnen > Klicken Sie auf „Musik teilen“ > Tippen Sie auf das iPad als Zielgerät.

- Auf dem Ziel-iPad: Es wird eine Popup-Meldung angezeigt. Klicken Sie auf „Anzeigen“, um den Link zu überprüfen.

Methode 5. Musik von iPad zu iPad übertragen über iTunes Store

Um gekaufte Musik auf das iPad zu laden, können Sie einfach in den iTunes Store gehen und es dort machen. Sie sollten sich auf beiden Geräten mit demselben iCloud-Account anmelden.

Auf dem Ziel-iPad: Gehen Sie zum iTunes Store > Tippen Sie auf „Mehr“ > Tippen Sie auf „Gekauft“ > Wählen Sie „Musik“ > Tippen Sie auf „Nicht auf diesem iPad“ > Tippen Sie auf „Alle Musik“ > Tippen Sie auf das Symbol „Herunteladen“, um Musik auf dem Gerät zu speichern.

Methode 6. Musik von iPad zu iPad übertragen über Apple Musik

Wenn Sie Apple Music abonniert haben, können Sie die Option „Mediathek synchronisieren“ in den Einstellungen aktivieren, um die gesamte Musikbibliothek einfach von iPad zu iPad zu synchronisieren. Es handelt sich um eine kostenpflichtige Option. Wenn Sie Apple Music nicht abonniert haben, wird die Option „Mediathek synchronisieren“ nicht angezeigt.

Gehe zu „Einstellungen“ > „Musik“, um „Mediathek synchronisieren“ zu aktivieren. Dann können Sie in der Musik-App nach den gewünschten Musik suchen und auf „Musik herunterladen“ tippen, um sie auf dem iPad zu speichern.

Mediathek synchronisieren

Methode 7. Musik von iPad zu iPad per E-Mail übertragen

Wenn Sie mehrere heruntergeladene Musik vom iPad auf das iPad übertragen möchten, können Sie sie per E-Mail an sich selbst senden.

- Auf dem Quell-iPad: Öffnen Sie die Mail-App > Tippen Sie auf „Verfassen“, um ein Fenster zum Erstellen einer E-Mail zu öffnen > Geben Sie die E-Mail-Adresse ein > Tippen Sie auf „Anhang hinzufügen“, um die Musik auszuwählen > Tippen Sie auf „Senden“.

- Auf dem Ziel-iPad: Öffnen Sie die Mail-App > Prüfen Sie die E-Mail und laden Sie die Musik auf das Gerät herunter.

Fragen über Übertragung von iPad-Musik zu iPad

1. Kann ich Apple Music auf zwei Geräten nutzen?

Ja, mit einem Apple Music-Abonnement können Sie Ihren Account auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig verwenden. Das bedeutet, dass Sie auf zwei oder mehr Geräten gleichzeitig Musik streamen oder herunterladen können, solange Sie sich mit demselben Apple-ID-Account anmelden. Sie können also Ihre Apple Music-Bibliothek auf Ihrem iPhone, iPad, Mac, PC und anderen unterstützten Geräten genießen.

2. Wo ist die Musik auf dem iPad gespeichert?

Auf dem iPad wird die Musik in der Musik-App gespeichert. Wenn Sie Musik über Apple Music streamen, werden die Titel nicht physisch auf Ihrem iPad gespeichert, sondern gestreamt. Sie können jedoch auch Musik herunterladen, um sie offline zu hören. In diesem Fall werden die heruntergeladenen Titel in der Musik-App gespeichert.

Wenn Sie Musik von anderen Quellen wie iTunes gekauft haben oder Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPad übertragen haben, werden diese Titel ebenfalls in der Musik-App gespeichert. Um die Musik auf Ihrem iPad zu finden, öffnen Sie einfach die Musik-App, und dort finden Sie Ihre Bibliothek mit allen gespeicherten Titeln, Alben, Wiedergabelisten usw.

3. Wie kann ich iPad Musik aus Dateien abspielen?

Um Musik auf Ihrem iPad aus der Dateien-App abzuspielen, öffnen Sie die Dateien-App, navigieren Sie zu Ihrer Musikdatei und tippen Sie darauf, um die Wiedergabe zu starten.

4. Wie lange dauert Übertragung von iPad zu iPad?

Die Dauer der Übertragung von Daten von einem iPad auf ein anderes hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Größe der Dateien, der Geschwindigkeit der verwendeten Übertragungsmethode und der Leistungsfähigkeit der Geräte selbst. Wenn Sie beispielsweise Daten über AirDrop übertragen, kann dies je nach Größe der Dateien nur wenige Sekunden bis einige Minuten dauern. Wenn Sie jedoch größere Datenmengen über iCloud, iTunes oder andere Methoden übertragen, kann dies länger dauern, möglicherweise mehrere Stunden. Es ist ratsam, eine schnelle und zuverlässige Verbindung zu verwenden und sicherzustellen, dass beide Geräte ausreichend Akkuladung haben, um die Übertragung abzuschließen.

5. Welches iPad wird nicht mehr unterstützt?

Das iPad, das nicht mehr unterstützt wird, ist das iPad der ersten Generation, auch bekannt als das "iPad 1". Es wurde im Jahr 2010 veröffentlicht und wird von den neueren Versionen von iOS nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass es keine Updates für das Betriebssystem mehr erhält und viele aktuelle Apps nicht mehr darauf ausgeführt werden können. Wenn Sie ein iPad der ersten Generation haben, können Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen nutzen, die auf neueren Modellen verfügbar sind. Es wird empfohlen, auf ein neueres iPad-Modell zu aktualisieren, um die volle Unterstützung von iOS und den neuesten Apps zu erhalten.

Zusammenfassung

Das war's mit der Übertragung von Musik von iPad zu iPad. Im Vergleich zu all diesen Methoden können Sie mit FoneTool sowohl gekaufte als auch nicht gekaufte Musik in wenigen Minuten übertragen und sollten daher die Lösung Ihrer Wahl sein.

Jasmin
Jasmin · Editor
Bevor sie zu AOMEI Technology kam, war sie bereits ein Fan von AOMEI. Als sie offiziell Mitglied dieses Unternehmens wurde, widmete sie sich der Einarbeitung in die Produkte und der Bearbeitung von Artikeln zu den Themen Sichern und Wiederherstellen von Windows PCs & mobilen Geräten wie iPhones und IOS usw. Sie half Benutzern bei der Lösung vieler praktischer Probleme.